Profil

Wer ein profiliertes Studium in persönlicher Atmosphäre absolvieren möchte, ist am Institut für Kulturmanagement  in Ludwigsburg richtig. Kulturmanagement in Ludwigsburg zu studieren heißt, einen der renommiertesten Studiengänge seiner Art in Deutschland zu belegen, ein Fachstudium mit Praxisbezug zu verbinden und eine der reichsten Kulturlandschaften in Deutschland kennenzulernen: Baden-Württemberg.

Angesiedelt ist das Institut für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, einer modernen Campus-Universität mit 5500 Studierenden. Dank ihrer  zahlreichen kulturellen Angebote pflegt die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg ein lebendiges Hochschulleben.


Ein Merkmal des Instituts für Kulturmanagement ist sein sparten- und fächerübergreifender Ansatz. Interdisziplinär praktiziert es die Kooperation von Wirtschafts- und Geisteswissenschaften, grenzüberschreitend pflegt es den Austausch mit Internationalen Partnerinstitutionen.

Ziel des Instituts ist es, wichtige Grundlagen für Entscheidungsprozesse zu vermitteln. Die Grundlagen dafür sind Managementtechniken und betriebswirtschaftliches Handwerkszeug, kultur- und sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden sowie interdisziplinäres Orientierungswissen.

Die Broschüre zum Download

Das Mission Statement

Das ausführliche Mission Statement des Instituts als pdf.