Forum Theater-ControllingForum Theater-Controlling

Forum Theater-Controlling

Forum Theater-Controlling in Ludwigsburg

Das Forum Theater-Controlling versteht sich als eine Gruppe aus Experten, die gemeinsam an einem Theorie-Praxis-Transfer arbeitet, mit dem Ziel, die Controlling-Funktion in den deutschen Theaterbetrieben auszubauen, zu stärken und damit deren Nutzen zu erhöhen.

 

Entstanden ist das Forum Theater-Controlling im Jahr 2014 auf Initiative von Bettina Reinhart M.A., damals Geschäftsführerin am Deutschen Theater in Göttingen, und Dr. Petra Schneidewind, Akademische Mitarbeiterin am Institut für Kulturmanagement mit dem Schwerpunkt Theatercontrolling. Bettina Reinhart hatte Interesse am Controlling als Servicefunktion für ihr Haus und suchte dafür am Institut für Kulturmanagement, an dem sie selbst vor Jahren den Magisterabschluss Kulturmanagement erworben hatte, Beratung und Unterstützung. Die Zusammenarbeit machte schnell deutlich, dass die aufgeworfenen Fragen allgemeiner Natur waren; ebenso kannte Bettina Reinhart durch ihr Netzwerk viele Kolleginnen und Kollegen, die an einem intensiveren Austausch über Controlling-Fragen am Theater interessiert waren.

 

Damit war die Idee geboren, zu einem Forum Theater-Controlling nach Ludwigsburg einzuladen, jenem Ort, an dem seit vielen Jahren zum Thema Controlling im Kulturbetrieb gelehrt und geforscht wird. Ziel war des Forums war es, Theorie und Praxis abzugleichen, konkrete Fragestellungen zu diskutieren sowie gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen an Lösungen zu arbeiten.

 

Seit dem zweiten Treffen hat das Forum Theater-Controlling eine festere Struktur und einen Beirat, dem die beiden Initiatorinnen Bettina sowie als weitere Experten Dr. Tom Schößler und Jürgen Pelz angehören. Er wählt thematische Schwerpunkte, Gäste und die methodische Aufbereitung der Treffen aus und bereitet sie vor. In den vergangenen fünf Jahren und neun Forumsterminen wurden in diesem Rahmen die Themen CRM, Erlöscontrolling, Dynamic Pricing, Berichtswesen, Personalwesen und Datenmanagement bearbeitet. Jedes Treffen wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als inspirierend und motivierend bewertet. Als Forschungsbeitrag zum Thema Theater-Controlling hat sich der Beirat zum Ziel gesetzt, aus den Ergebnissen der Diskussionen, sowie einer Umfrage unter allen Theaterbetrieben Standards für das Controlling im Theater zu definieren und diese weiterzuentwickeln.

 

Medienpartner des Forums Theater-Controlling sind die Fachportale Kulturmanagement.net sowie Kulturpersonal, die sich ebenfalls für die weitere Verbreitung der Controllingfunktion im Theater einsetz

Termine

Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 11. Oktober, 9.15 bis 17 Uhr, am Institut für Kulturmanagement in Ludwigsburg statt.

Rückblick

Tagesordnung 2. Forum (26.09.2014)

 

Tagesordnung 3. Forum (27.03.2015)

 

Tagesordnung 4. Forum (02.10.2015)

Beirat

Bettina Reinhart

seit 01.09.2017 Verwaltungsleiterin Theaterhaus Stuttgart

 

Dr. Tom Schößler

seit 01.03.2017 Geschäftsführer Weserburg Bremen 

 

Jürgen Pelz

Geschäftsführender Direktor Staatstheater Darmstadt

 

Dr. Petra Schneidewind

Akademische Mitarbeiterin Institut für Kulturmanagement Ludwigsburg

 

 

Kontakt

Dr. Petra Schneidewind
Akademische Mitarbeiterin

Tel.: 07141/140-367
E-Mail: theatercontrolling(a) kulturmanagement.ph-ludwigsburg.de