DE  |  EN

Die amtliche Lehrerfortbildung „Qualifizierung als Ausbildungsberater*in" der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg qualifiziert Lehrer*innen im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MKW) zu Mentoren aus, welche den Ablauf des Integrierten Semesterpraktikums (ISP) an der Schule organisieren, sowie die betreuenden Lehrkräfte und Studierende unterstützen und beraten.

Die Qualifizierung als Ausbildungsberater*in ist von der Abteilung Schule und Bildung der Regierungspräsidien vom MWK als amtliche Lehrerfortbildung genehmigt und ist als solche für Lehrer*innen aus diesem Regierungsbezirk anerkannt.

Die Reisekosten werden durch das Staatliche Schulamt Ludwigsburg abgerechnet.

Ausbildungsberater*innen und Mentoren*innen der Schulen

Fachdidaktische Weiterbildungsangebote/ Workshops in den Fächern

Die halbtägige Veranstaltung wird einmal pro Jahr i.d.R. im Verlauf des Wintersemesters angeboten.

  • Prof. Dr. Bernd Geißel (Leitung des Schulpraxisamts, Institut NWT)
  • Dr. Marion Aicher-Jakob (Stellvertretende Leitung des Schulpraxisamts, Institut für Erziehungswissenschaft)
  • Wolfgang Meidel (Stellvertretende Leitung des Schulpraxisamts, Fakultät für Sonderpädagogik)

Die Durchführung und inhaltliche Gestaltung obliegt den Fächern.

WISSENSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG 
SUCHE
Startseite > Weiterbildung > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht