Seitensprache Deutsch hallo

WISSENSCHAFTLICHER WERDEGANG

Studium der Ev. Theologie und Germanistik in Tübingen und Berlin

Studium der Politikwissenschaft und Soziologie in Tübingen (Zweitstudium)

1991 Promotion an der Universität Tübingen. Thema der Dissertation: „Zimbabwe. Von der Befreiungsbewegung zur Staatsmacht“.

1996 Habilitation im Fach Politikwissenschaft. Thema der Habilitationsschrift: „Politische Herrschaft, Geschlechterpolitik und Frauenmacht im Vorderen Orient“

Seit 1996 Lehrtätigkeit als Privatdozentin für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen

1999 Auszeichnung mit einem Preis der Thyssen-Stiftung, der alljährlich für die besten sozialwissenschaftlichen Aufsätze in deutscher Sprache vergeben wird, für den Aufsatz „Zan, zar, zamin – Frauen, Gold und Land: Geschlechterpolitik und Staatsbildung in Afghanistan“ (in: Leviathan 3/1997)

Seit 2003 Professorin für Politikwissenschaft und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

PÄDAGOGISCHE PRAXIS

Langjährige Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Gymnasien in Baden-Württemberg, seit 1992 als Oberstudienrätin am Schickhardt-Gymnasium in Stuttgart (Fächer: Gemeinschaftskunde, Deutsch, Ev. Religion)

Zahlreiche Seminare zur politischen Bildung an der Zivildienstschule Bodelshausen zu den Themenbereichen Dritte Welt, Asylpolitik, Minderheiten, Vorderer Orient und politischer Islam

 

MITGLIEDSCHAFT IN WISSENSCHAFTLICHEN VEREINIGUNGEN

Mitglied der Wissenschaftlichen Vereinigung für Entwicklungstheorie und –politik e. V.

Mitglied der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW)

Mitglied der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient (DAVO)

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der ‚Peripherie’. Zeitschrift für Politik und Ökonomie in der Dritten Welt

Mitglied der Redaktion der Zeitschrift ‚POLIS’ (Report der Deutschen Vereinigung für politische Bildung) bis Jan. 2010

 

AUSGEWÄHLTE PUBLIKATIONEN

BÜCHER

1987 gemeinsam mit Rainer Werle: Renaissance des Islam. Das Beispiel Türkei, Hamburg

1990 Zimbabwe: Von der Befreiungsbewegung zur Staatsmacht, Saarbrücken Fort Lauderdale (Dissertation)

1997 Politische Herrschaft, Geschlechterpolitik und Frauenmacht im Vorderen Orient, Pfaffenweiler 1997 (Habilitationsschrift)

AUFSÄTZE

1991 Abhängigkeit und Befreiung im Südlichen Afrika: Das Fallbeispiel Namibia - ein Unterrichtskonzept für die Sekundarstufe II. In: Sowi „Sozialwissenschaftliche Informationen“ Heft 1, 42-55

1992 Islamische Fundamentalistinnen - Macht durch Unterwerfung? In: beiträge zur feministischen theorie und praxis, H. 32, 19-28

1993 Staat und Geschlechterverhältnisse im Mittleren Osten. In: Peripherie Nr. 50, 37-71

1996 Der Schleier - verbindendes Kulturphänomen? In: Zeitschrift für KulturAustausch (hrsg. vom Institut für Auslandsbeziehungen) 46. Jg. 3, 70-73

1997 Politisierung von Ethnizität in Afrika. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B 9/97, 12-18

1997 Schleier der Macht. Kolonialherren, Staatsgründer und Patriarchen im ‘Kampf um die Frauen’. In: blätter des informationszentrums 3. welt, Nr. 223, 7-10

1997 Zan, zar, zamin - Frauen, Gold und Land: Geschlechterpolitik und Staatsbildung in Afghanistan. In: Leviathan H. 3, 396-420 (1999 ausgezeichnet mit einem 3. Preis der Thyssen-Stiftung für den besten sozialwissenschaftlichen Aufsatz in deutscher Sprache)

1999 Der Krise „Herr werden“. Geschlechterpolitik und gesellschaftliche Transformationsprozesse im Vorderen Orient. In: Pawelka, Peter/ Wehling, Hans-Georg (Hrsg.): Der Vordere Orient an der Schwelle zum 21. Jahrhundert, Wiesbaden, 156-172

1999 Islamischer Internationalismus oder realpolitischer Pragmatismus? Zwei Jahrzehnte Außenpolitik der Islamischen Republik Iran. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B 19, 3-13

1999 Der politische Islam in Deutschland. In: Gegenwartskunde 2, 179-191

1999 Geschlechterordnung als Schlüsselelement in islamistischen Authentizitätsdiskursen. In: ORIENT, 40. Jg. Nr. 2, 253-266

2000 Eine Frage der Moral. Islamistische Frauen im Iran und in der Türkei. In: blätter des informationszentrums 3. welt, Nr. 243, 27-33

2002 Sharia oder Pashtunwali? Der Einfluss des traditionellen pashtunischen Rechts- und Wertesystems auf die Geschlechterdiskurse in Afghanistan. In: Terre des Femmes (Hrsg.): Frauen in Afghanistan. Hoffnung auf Wandel, Tübingen, 37-44

2002 Die Taliban und die Frauenfrage – eine historisch-strukturelle Perspektive. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, B 3-4, 40-46

2002 Dame, Bube, König ... – das neue Große Spiel um Afghanistan und der Gender-Faktor. In: Leviathan H. 1, 34-64

2003 Weltordnung als Geschlechterordnung? Genderkonstruktion, Fundamentalismus und Krisenbewältigung. In: Sack, Detlef/ Steffens, Gerd (Hg.): Gewalt und Anerkennung. Aspekte des 11. 9. und seiner Folgen, Frankfurt am Main

2003 Politischer Islam, Geschlechterverhältnisse und Staat im Vorderen Orient. In: Feministische Studien Nr. 2, 197-212

2003 Identitätspolitik, Geschlechterordnung und Perspektiven der Demokratisierung im Vorderen Orient, In: Rumpf, Mechthild/ Gerhard, Ute/ Jansen, Mechtild M. (Hrsg.): Facetten islamischer Welten. Geschlechterordnungen, Frauen- und Menschenrechte in der Diskussion, Bielefeld, 32-52

2004 Markt, Moral und Kopftuch – politischer Islam und Frauenfrage in der Türkei. In: Peripherie Nr. 95, 306-321

2004 Entgrenzungen und Begrenzungen – Frauen im Vorderen Orient im Spannungsfeld von Globalisierung und Fragmentierung. In: Pawelka, Peter/ Richter-Bernburg, Lutz (Hrsg.): Religion, Kultur und Politik im Vorderen Orient, Wiesbaden

2005 Befreiung durch Krieg? Frauenrechte in Afghanistan zwischen Weltordnungspolitik und Identitätspolitik. In: Internationale Politik und Gesellschaft (IPG) H.1, 102-120

2006 Politischer Islam und Perspektiven einer demokratischen Entwicklung im Vorderen Orient. In: POLIS (Report der deutschen Vereinigung für politische Bildung) H. 1/2006, 7-10

2006 Interview mit Hamed Abdel-Samad zur Radikalisierung junger Muslime in westlichen Gesellschaften. In: POLIS (Report der deutschen Vereinigung für politische Bildung) H.1/2006, 19f.

2006 Redaktionelle Verantwortung für POLIS (Report der deutschen Vereinigung für politische Bildung) H.1/2006 mit dem Themenschwerpunkt „Die Welten des Islam im Spannungsfeld von Fundamentalismus und Demokratie.

2006 Frauenbewegungen in der arabischen Welt – Gemeinsamkeiten und Konfliktlinien. In: Der Bürger im Staat (Hrsg. Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg) H.2/2006

2007  Frauenrechte in Afghanistan – heute wie gestern Spielball politischer Auseinandersetzungen. In: Afghanistan. Bilder aus einer anderen Welt. Fotografien von Helmut R. Schulze (Ausstellungskatalog herausgegeben vom Historischen Museum der Pfalz Speyer), Speyer, 32-34

2007  Staat, Identitätspolitik und Gender im Irak. In: Albrecht, Holger (Hg.): Der Vordere Orient. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Baden-Baden, 223-242

2007 Die Verkehrtheit der Welt und die Ordnung der Geschlechter – Überlegungen zum moralpolitischen Projekt der islamistischen Bewegungen. In: Jansen, Mechtild M./ Rohr, Elisabeth/ Wagner-Rau, Ulrike (Hg.): Die halbierte Emanzipation? Fundamentalismus und Geschlecht, Königstein (i. E.)

2007  Der Kampf um die Frauen. Politik, Islam und Gender im Vorderen Orient. Veröffentlichung bei Gender-Politik-Online, dem Internet-Portal des Fachbereichs Politik- und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin  http://web.fu-berlin.de/gpo/renate_kreile.htm

 2008   Mörderisch männlich. Mit Zwang und Terror setzen Islamisten im Irak die strikte Geschlechtertrennung wieder durch. In: Zenith. Zeitschrift für den Orient H. 2/ 2008,  56-60

 2008   Krieg, Bürgerkrieg und Gender im Irak. In: Ralph-M. Luedtke, Peter Strutynski (Hrsg.): Die Neuvermessung der Welt. Herrschafts- und Machtverhältnisse im globalisierten Kapitalismus, Kassel 2008, 123-139

2008   Von Casablanca bis Kandahar – Islamismus, Gender und Staat im Vorderen Orient. In:  Emig, Rainer/ Demel, Sabine (Hrsg.): Gender Religion, Heidelberg 2008, 71-93

2008   Der Staat und die Ordnung der Geschlechter im Vorderen Orient. In: Pawelka, Peter (Hrsg.):  Der Staat im Vorderen Orient. Konstruktion und Legitimation politischer   Herrschaft, Baden-Baden 2008, 223-242

2008  Jugend im Orient – gefährlich oder gefährdet? In: POLIS. Report der Vereinigung für Politische Bildung 4/ 2008, 7-10

2008   Redaktionelle Verantwortung für POLIS (Report der deutschen Vereinigung für politische Bildung) H. 4/ 2008 mit dem Themenschwerpunkt Orient – Okzident:Jugend – Politik - Blickwechsel

2009   Transformation und Gender im Nahen Osten. In: Beck, Martin; Harders, Cilja; Jünemann, Annette; Stetter, Stephan (Hrsg.): Der Nahe Osten im Umbruch. Zwischen Transformation und Autoritarismus. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 253-276

2009   Verliert die Islamische Republik die Jugend? In: Aus Politik und Zeitgeschichte 49 (APuZ), 27-32

2009   "Ne hoca, ne koca, ne pasa ..." - Geschlechterpolitische Dimensionen des politischen Islam. Das Beispiel Türkei. In: Femina Politica. Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft 02/2009, 123-126

2010   Fragil und umkämpft - Frauenrechte im neuen Afghanistan. In: APuZ 21-22/2010, 41-46

2010   Zwischen Purdah, Bollywood und Politik - Geschlechterverhältnisse und Transformationsprozesse in Afghanistan. In: PERIPHERIE. Zeitschrift für Politik und Ökonomie in der Dritten Welt, Nr. 118/119, 30. Jg., August 2010, 188-210

2011    "Im Schatten der Brüder"? Frauenbewegungen im Post-Mubarak Ägypten. In: Wissenschaft & Frieden 4   http://www.wissenschaft-und-frieden.de/seite.php  artikelID=1738&PHPSESSID=v9dntpnsn5qq1mph1ueo978ql6

2011   Kein Frühling für Frauenrechte? Umbrüche Gender Politik in der arabischen Welt. Erste Vorlesung im Rahmen der Gender Lectures 2011/2012 an der Universität Marburg. zum Hören: Podcast des Vortrags:  http://www.uni-marburg.de/genderzukunft/podkreile

2012   Neoliberalismus, Staat und Gender in der Türkei. In: Femina Politica. Zeitschrift für feministische Politikwissenschaft, 21. Jg., Heft 1: Falsche Sicherheiten. Geschlechterverhältnisse in autoritären Regimen, S. 73-85.
Abstract:  http://www.femina-politica.de/inhalte/abstracts.php?heft=autoritarismus#artikel972

2012   Von der Rebellion zum Rollback? Frauen im Arabischen Frühling und danach - das Beispiel Ägypten. In: Friedensgutachten 2012 (herausgegeben von Bruno, Schoch, Corinna Hausweddel, Janet Kursawe, Margret Johannsen), Berlin, 263-276

2012   Auf dem Weg in eine post-patriarchale Gesellschaft? Frauen
und Familie. In: Steinbach, Udo (Hrsg.): Länderbericht Türkei,
Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn 2012,
306-317

2012   Halide Edip Adivar. Essay in: Steinbach, Udo (Hrsg.):
Länderbericht Türkei, Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische
Bildung, Bonn 2012, 318-320

2012   Hidayet Tuksal. Essay in: Steinbach, Udo (Hrsg.):
Länderbericht Türkei, Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische
Bildung, Bonn 2012, 321-322

2012  Pinar Ilkkaracan. Essay in: Steinbach, Udo (Hrsg.):
Länderbericht Türkei, Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische
Bildung, Bonn 2012, 323-324

2013  Empowerment und Ausschluss. Islamistische Frauen und die
Politik der Frömmigkeit in Ägypten. In: iz3w (informationszentrum 3.
welt), H. 337/ Juli-Aug. 2013, 32f.
 https://www.iz3w.org/zeitschrift/ausgaben/337_frauenbewegung/kreile

2014 Ungleiche Schwestern - Frauen-Aktivismus und
Frauenbewegungen im Post-Mubarak Ägypten. In: Femina Politica Heft 1/2014
(Schwerpunkt: Frauenbewegungen in nationalen und transnationalen Räumen),
21-30
 http://www.budrich-journals.de/index.php/feminapolitica/article/view/16015

REZENSIONEN

1992 Schmid, Claudia: Das Konzept des Rentier-Staates. Ein sozialwissenschaftliches Paradigma zur Analyse von Entwicklungsgesellschaften und seine Bedeutung für den Vorderen Orient, Münster und Hamburg 1991. In: ORIENT, H. 2, 279-281

1995 Becker, Heike: Namibian Women’s Movement 1980 to 1992. From Anti-colonial Resistance to Reconstruction, Frankfurt/M. 1995. In: Peripherie Nr. 59/60, 204-207

1997 Tétreault, Mary Ann (ed.): Women and Revolution in Africa, Asia and the New World, Columbia/South Carolina 1994. In: ORIENT, H. 1, 159-161

1997 Kandiyoti, Deniz (ed.): Gendering the Middle East. Emerging Perspectives, London, New York 1996. In: ORIENT, H. 2, 364f

1998 Johannsen, Margret/ Schmid, Claudia (Hrsg.): Wege aus dem Labyrinth? Friedenssuche in Nahost. Stationen, Akteure, Probleme des nahöstlichen Friedensprozesses, Baden-Baden 1997. In: ORIENT, H. 3, 503-505

1998 Hafez, Kai: Der Islam und der Westen. Anstiftung zum Dialog, Frankfurt/M. 1997. In: Internationale Politik und Gesellschaft, H. 4, 448f

2000 Joseph, Suad (ed.): Intimate Selving in Arab Families. Gender, Self, and Identity, Syracuse, New York 1999. In: ORIENT, H. 4/ 2000, 633-635

2001 Klein-Hessling, Ruth/ Nökel, Sigrid/ Werner, Karin (Hrsg.): Der neue Islam der Frauen. Weibliche Lebenspraxis in der globalisierten Moderne – Fallstudien aus Afrika, Asien und Europa, Bielefeld 1999. In: ORIENT, H. 1/ 2001, 139-141

2001 Däuble, Helmut: Auf dem Weg zum Bundesrepublikaner. Einwanderung - kollektive Identität – politische Bildung, Schwalbach/Ts. 2000. In: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.): Der Bürger im Staat, H. 4, 247f.

2002 Beck, Martin: Friedensprozess im Nahen Osten. Rationalität, Kooperation und politische Rente im Vorderen Orient, Wiesbaden. In: Peripherie Nr. 88, 546-549

2004 Ghoussoub, Mai/ Sinclair-Webb, Emma (ed.): Imagined Masculinities. Male Identity and Culture in the Modern Middle East, London 2000. In: ORIENT H. 1/ 2004, 147-149

2011 Parinas Parhisi: Frauen in der iranischen Verfassungsordnung.
Baden-Baden: Nomos 2010. In: PERIPHERIE. Zeitschrift für Politik und
Ökonomie in der Dritten Welt, Nr. 121, 31. Jg. 2011, S. 104-107

2014 Besprechung von Derichs, Claudia und Mark Thompson
(Hrsg.): Dynasties and Female Political Leaders in Asia. Gender, Power and
Pedigree. In: Politische Vierteljahrsschrift (PVS), Heft 1/2014, 205-208

POLITIKWISSENSCHAFT 
SUCHE
Politikwissenschaft > Personen > Prof’in Dr. rer. soc. habil. Renate Kreile
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht