DE  |  EN

Ein Kooperationsprojekt der Abteilung "Sachunterricht" und des Studiengangs "Frühkindliche Bildung und Erziehung"

 

Didaktische Villa

Raum 6A.003

 

Für Kinder, Studierende, ErzieherInnen und LehrerInnen bietet die Werkstatt Sachlernen sowohl Materialien zum eigenen erkennenden Umgang mit der phänomenalen und medialen Welt, als auch die Möglichkeit zu vielfältigen Ausdruckweisen der gewonnenen Erkenntnisse aus dem Umgang mit Materialien.

 

Sie finden Materialien zur:

- Auseinandersetzung mit der phänomenalen Welt (u.a. Tierkamera, Uhr, Sieb, Waage, Bodenbohrer),

- zur Auseinandersetzung mit der Welt des Wissens (u.a. Lexika, Kunstbände, Modelle,  Kunstdrucke),

- Ausdrucksmöglichkeiten mit u.a. Schreibmaschine, Feder und Tinte, Farben, Werkzeugen oder Musikinstrumenten, sowie Möglichkeiten zur Herstellung didaktischen Materials für die pädagogische Praxis.

 

Alle Materialien können genutzt und ausgeliehen werden.

 

TutorInnen helfen gerne bei Beratungen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihre Auswahlen, Ihr Ausdenken

 

 

WERKSTATT SACHLERNEN IN FRÜHER BILDUNG UND GRUNDSCHULE 
SUCHE
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht