Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

Das Qualitäts­manage­ment­system (QMS) ist der Organisationsrahmen für eine systematische Qualitätssicherung und -entwicklung, mit der die Qualität der Arbeit an der PH Ludwigsburg erhalten und - wo möglich und nötig - verbessert werden soll. Es ist geprägt von der Grundannahme der Mitverantwortung aller Mitglieder und der Möglichkeit, sich in das QM der eigenen Arbeitsbereiche einbringen zu können.

Grundlage für das Qualitätssicherungssystem im Bereich von Studium und Lehre sind die Vorgaben und Empfehlungen der KMK und des Landes Baden Württemberg (LGH §5, Abs. 1), des Akkreditierungsrats und Wissenschaftsrats und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), basierend auf den Vereinbarungen des Bologna- Prozesses und den 2005 erstmals entwickelten Standards und Leitlinien für die Qualitätssicherung im Europäischen Hochschulraum (ESG). 

Informationen für Mitglieder der Hochschule

Nähere und interne Informationen zum Qualitätsmanagement können Mitglieder der Hochschule auch unter folgendem Link abrufen:

Moodle-Kurs: Qualitätsentwicklung & Qualitätsmanagement (PH-Log-In)

 

 

 

HOCHSCHULE 
SUCHE
Startseite > Hochschule > Qualitätsmanagement > Grundprinzipien des Qualitätsmanagements an der PH Ludwigsburg
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht