Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

Reuteallee 46,
71364 Ludwigsburg,
Tel.07141/140-325, -774
Fax: 07141/140-43

Dr. Thomas Bickelhaupt (Leitung) (Email)
Catherine François (Email)
Natalie Kleemann (Email)

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9 - 17 Uhr

Die Studiengalerie ist eine Einrichtung des Bild- und Theaterzentrums (BTZ) der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

1. Wir laden Künstler ein, deren Werk ungewöhnlich, originell, auch provokant und - vor allem - in ihrem Leben verwurzelt und für die Studierenden anregend ist. Wir bitten sie, in den Räumen der Galerie gemeinsam mit Studierenden Workshops durchzuführen.

2. Arbeiten unserer Kunststudenten werden in der alljährlich statt findenden Jahresausstellung und in umfangreichen Seminarpräsentationen gezeigt.

3. In einer weiteren Ausstellungsreihe werden besonders interessante Projekte und didaktische Ansätze der Schulpraxis, der Therapie, der Museumspädagogik und der Erwachsenenbildung präsentiert.

In dem neuen Galeriebereich - dem Kabinett - können aktuelle Werke und Projekte von Studierenden, Ergebnisse aus Seminaren und der Unterrichts-Praxis vorgestellt werden. Die Studiengalerie ist offen für Projekte und Anregungen aus allen Fächern der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

 

AKTUELLES

Marianne und Germania

Historische und aktuelle Karikaturen zu den deutsch-französischen Beziehungen mit Arbeiten von Klaus Stuttmann und Plantu

27. Januar - 01. April 2016
Vernissage: Mittwoch, den 27. Januar um 19 Uhr in der Studiengalerie

Die deutsch-französischen Beziehungen - personifiziert durch die beiden Nationalheldinnen Marianne und Germania - wurden in zahlreichen Karikaturen illustriert. In der von Prof. Dr. Ursula E. Koch konzipierten Wanderausstellung sind knapp 100 originale oder reproduzierte historische Grafiken von 1550 bis zur Gegenwart zu sehen, die sowohl prägnante Selbstbilder als auch das Verhältnis zum jeweiligen Nachbarland im historischen Kontext pointiert darstellen.
Ergänzt wird die Sammlung durch aktuelle Arbeiten der beiden berühmten Karikaturisten Klaus Stuttmann für Deutschland (u.a. Der Tagesspiegel, Berlin) und Plantu für Frankreich (Le Monde, L‘Express, Paris).

Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Institut in Ludwigsburg.

Workshop zur Ausstellung mit Klaus Stuttmann

Mittwoch, den 27. Januar 2016, 17 - 18.30 Uhr im Bild- und Theaterzentrum

Webseite von Klaus Stuttmann

BILD- UND THEATERZENTRUM MIT SCHULDRUCKZENTRUM 
SUCHE
Bild- und Theaterzentrum mit Schuldruckzentrum > Studiengalerie
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht