Seitensprache Deutsch hallo

Förderdiagnostik sprachlicher Entwicklung im Schulalter (FISA)

Der erste Forschungsbericht ist erschienen: Jeuk, Stefan (Hrsg.) (2013): Sprachförderung und Förderdiagnostik in der Sekundarstufe I. Stuttgart: Fillibach bei Klett.

Das Projekt wird im Jahr 2014 abgeschlossen.

Bei Kindern und Jugendlichen nicht deutscher Herkunftssprache werden häufig keine für die Partizipation am Unterricht ausreichenden Kompetenzen in der Zweitsprache Deutsch beobachtet. Dies zeigt sich u.a. daran, dass Jugendliche mit nicht deutscher Herkunftssprache in Deutschland überproportional häufig Haupt- und Förderschulen besuchen. Um diesen Schülerinnen und Schülern schulische Erfolge zu ermöglichen, ist es erforderlich, zum einen den Unterricht auf ihre Bedürfnisse anzupassen, zum anderen eine an den individuellen Bedürfnissen orientierte Förderung anzubieten. Mit der bildungspolitischen Einsicht in die Notwendigkeit von sprachlicher Förderung in der Grundschule und in der Sekundarstufe rückt die Frage in den Mittelpunkt, welche Schüler welche Art von Förderung erhalten sollen und wie diese Förderung konzipiert sein soll. Ziel des Projekts ist, auf der Grundlage von Datenerhebungen Verfahren und Instrumente zu entwickeln und zu erproben, mit deren Hilfe einerseits ein individueller Förderbedarf festgestellt werden kann und die andererseits Hinweise darauf geben, an welcher Stelle die Förderung ansetzen kann. Für Jugendliche, die eine Sekundarstufe I besuchen, soll ein "Werkzeugkoffer" entwickelt und evaluiert werden, mit dessen Hilfe Kompetenzen und Schwierigkeiten in verschiedenen Bereichen sprachlichen Lernens erfasst werden können.

In einem assoziierten Teilprojekt untersucht Mirna Kurevija den Erweb der Grammatik des Deutschen bei Schülerinnen und Schülern in Kroatien, die Deutsch als Fremdsprache lernen. In einem Vergleich mit den Daten aus Teilprojekt 7 (Joachim Schäfer) und anderen Projekten (z.B. Grießhaber 2008) können Rückschlüsse auf die Entwicklung der Lernersprachen in unterschiedlichen Kontexten erfolgen. Für die Konzeption förderdiagnostisch orientierter Profilanalysen sind diese Informationen zentral, um regelgeleitete Prozesse von ideosynkratischen oder erstsprachbezogenen Prozessen zu differenzieren.

Projektteam: Birgit Dürrstein, Carsten Gehring, Dr. Florian Hiller, Prof. Dr. Stefan Jeuk, Alexandra Junk-Deppenmeier, M.A., Mirna Kurevija, Dipl. Päd., Juniorprofessorin  Dr. Birgit Mesch, Maren Opelland, Irene Reeb-Ramos, Joachim Schäfer, Dipl. Päd., Friederike Sevegnani, M.A., Michaela Wenk.

Projektlaufzeit: 2010-2014

Das Projekt gliedert sich in die folgenden Teilprojekte: 

  1. Bedürfnisse und Möglichkeiten von Lehrkräften hinsichtlich der Durchführung von Sprachstandserhebungsverfahren. Qualitative Interviewstudie (Maren Oppelland),
  2. Bedürfnisse und Möglichkeiten von Lehrkräften hinsichtlich der Durchführung von Sprachstandserhebungsverfahren. Quantitative Fragebogenuntersuchung (Alexandra Junk-Deppenmeier),
  3. Konzeption eines Screnings zur Erhebung des ersten Förderbedarfs (C-Test, Birgit Dürrstein, Stefan Jeuk),
  4. Konzeption eines Verfahrens im Bereich des mündlichen Erzählens (Irene Reeb-Ramos, Stefan Jeuk),
  5. Konzeption eines Hörverständnistests (Michaela Wenk, Stefan Jeuk),
  6. Konzeption eines Verfahrens zur Feststellung des Leseverstehens (Carsten Gehring, Florian Hiller)
  7. Individuelle Sprachstandsfeststellung und Förderung bei mehrsprachigen Kindern an der Sekundarstufe im Kompetenzbereich Schreiben (Joachim Schäfer)
  8. Konzeption und Evaluation eines Sprachstandserhebungsverfahrens in der Sekundarstufe 1 (Hauptprojekt, Dissertation Alexandra Junk-Deppenmeier)
  9. Assoziiertes Projekt: Grammatik in Texten im Fremdspracherwerb (Dissertation Mirna Kurevija)

Das Projekt wird unterstützt vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg sowie von der Forschungsförderung der PH Ludwigsburg.

Powerpointpräsentation zum Gesamtprojekt

Mitglieder der Forschungsgruppe

Teilprojekte, erste Ergebnisse, Downloads

15782 Besuche15782 Besuche15782 Besuche15782 Besuche15782 Besuche
SPRACHDIDAKTISCHES ZENTRUM 
SUCHE
Sprachdidaktisches Zentrum > Projekte > Förderdiagnostik (FISA)
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht