CHILDREN IN COMMUNICATION ABOUT MIGRATION - ÜBERBLICK

Das EU-Forschungsprojekt CHICAM eröffnete 10- bis 14-jährigen Kindern, die im Kontext von Migration oder Flucht in verschiedenen Ländern Europas leben, die Möglichkeit, sich mittels digitaler Fotografie, Video und Internet mit der eigenen Lebenssituation auseinanderzusetzen und Erfahrungen über Ländergrenzen hinweg auszutauschen. CHICAM begann im November 2001 und dauerte bis Oktober 2004. [mehr]
CHICAM International

CHICAM International

CHICAM war ein internationales EU- Forschungsprojekt, das vom Institute of Education der Universität in London koordiniert wurde. Auf die zentrale (englischsprachige) Projekthomepage, die u. a. EU-Berichte, Videoproduktionen und  Informationen über den Projektverlauf enthält, können Sie über über den Link http://www.chicam.org zugreifen. 

CHICAM Clubs

CHICAM-Clubs

In den beteiligten Ländern Schweden, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Griechenland und Deutschland wurden zu Beginn der Praxisprojektphase im Oktober 2002 CHICAM-Clubs eingerichtet. Diese Clubs setzten sich jeweils aus ca. 10 Kindern der oben genannten Zielgruppe zusammen, die sich bis Juli 2003 regelmäßig trafen und von Medienpädagog/innen betreut wurden. [mehr]

Eigenproduktionen

Eigenproduktionen

In dieser Rubrik können Sie eine Auswahl an Medien-Eigenproduktionen der Kinder einsehen. Die Produktionen entstanden im Laufe der einjährigen Projektpraxisphase. [mehr]

Publikationen/Dokumente

Publikationen/ Dokumente

Im Rahmen des Projekts CHICAM sind verschiedene  Veröffentlichungen und Handreichungen entstanden. Es handelt sich dabei teilweise um Materialien, die Sie online als pdf Datei abrufen können. [mehr]

Visuelle Impressionen

Visuelle Impressionen

Die an dieser Stelle abgelegten visuellen Impressionen geben einen Einblick in die Begleitforschung des Projekts. 
[mehr]

Projektgruppe

Projektgruppe

Hier können Sie mit den Mitarbeiter/innen der Projektgruppe in Deutschland Kontakt
aufnehmen. [mehr]

Foto: ADAC/Heidmann

Beirat

CHICAM wurde von einem Projektbeirat vor allem in Hiblick auf die praktische und politische Relevanz der Arbeit beraten. Die Mitglieder des Beirats repräsentieren unterschiedliche Institutionen und gesellschaftliche Bereiche, für die die Forschungsergebnisse von CHICAM bedeutsam sind. [mehr]

Projektförderung

Projektförderung

Das Projekt wurde von der EU im Rahmen des "Fifth RTD Framework Programme" finanziert ("socio-economic research").

Links

Links

Hier haben wir einge Links zu den Themenbereichen Migration, Kindheit und Medien für Sie zusammengestellt. [mehr]

Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Forschungsprojekt CHICAM [mehr]

 
    zum Seitenbeginn