VideoCulture Projektdokumentation beenden
Homepage der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  Der Forschungsausschuss der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg unterstützte "VideoCulture" mit Fördermitteln, um zu Projektbeginn Kontakte im Ausland herstellen zu können (Anschubfinanzierung).

Darüberhinaus bewilligte die Hochschule eine befristete Stelle zur wissenschaftlichen Qualifizierung (Promotionsvorhaben von Dipl.-Päd. Margrit Witzke in Verbindung mit "VideoCulture").

Das Projekt kooperierte in Deutschland mit verschiedenen Institutionen und Schulen, die insbesondere für Video-Workshops Ressourcen zur Verfügung stellten:

2/5
Kontakt Zur Hauptnavigation Zurück Weiter