DE  |  EN

Die Studierendenbefragung startete im Jahr 2008 in Form eines Fragebogens, welcher eigens für dieses Projekt neu konzipiert wurde. Eine zusätzliche erhobene Variable im Fragebogen ermöglicht es zudem jederzeit Folgestudien im Paneldesign durchzuführen, was alle drei Jahre vorgesehen ist und im Juli 2011 umgesetzt wurde. 2011 wurden neben den noch verbliebenen Diplomstudierenden, zudem die Bachelor Studierenden (Bildungswissenschaft / Lebenslanges Lernen, der Studiengang existiert seit dem Wintersemester 2009/2010) befragt.

Als zentrales Element des Fragbogens wurden sechs zentrale Dimensionen für diese Untersuchung generiert, welche mit insgesamt 42 Merkmalsbereichen gefüllt wurden.

 

A FRAGEN ZUM STUDIIUM

 

A1 Fachsemester

A2 Schwerpunkt

A3 Vordiplom

A4 Was wurde vor dem Studium gemacht

A5 Gründe für die Wahl des Studiums

A6 Gründe für Studium PHL

A7 Zufriedenheit Studienangebot

A8 Wichtigkeit Studienangebot

A9 Wünsche Studienangebot

A10 Späteres Wunscharbeitsfeld (

A11 Zeit für Selbststudium

A12 Bewertung des Studienganges

 

B FRAGEN ZUM WAHLPFLIICHTFACH

 

B1 Wahlpflichtfach

B2 Wahlpflichtfach besucht

B3 Zufriedenheit Wahlpflichtfach

B4 Wunschwahlpflichtfach

 

C ZWIISCHEN HOCHSCHULE UND ARBEIITSMARKT -- PRAKTIIKUM

 

C1 Welches Praktikum

C2 Wichtigstes Praktikum

C3 Welches Praktikumsfeld

C4 Wo Praktikum absolviert

C5 Zufriedenheit mit Praktikum

C6 Zugang Praktikumsplatz

 

D ZWIISCHEN HOCHSCHULE UND ARBEIITSMARKT -- PRAXIIS

 

D1 Studienfinanzierung

D2 Ausübung der Tätigkeit in päd. Bereich

D3 Zweck der Einnahmen aus Tätigkeit

D4 Auswirkungen auf das Studium

D5 Wichtigkeit Erwerbstätigkeit

D6 Aktivitäten außerhalb von Studium und

D7 Erwerbstätigkeit

 

E ZWIISCHEN HOCHSCHULE UND ARBEIITSMARKT -- ZUKUNFT

 

E1 Wichtigkeit päd. Aufgaben

E2 Wichtigkeit von Kompetenzen

E3 Erwartungen an berufliche Zukunft

 

F FRAGEN ZUR PERSON

 

F1 Geschlecht

F2 Staatsangehörigkeit

F3 Alter

F4 Hochschulzugangsberechtigung

F5 Kinder

F6 Primäre Finanzierung

F7 Bildung der Eltern

F8 Beruflicher Abschluss der Eltern

F9 Für Studium umgezogen

F10 Besuch von Weiterbildungsangeboten

 

 

Erste Ergebnisse der Untersuchung von 2008 finden Sie unter folgenden Links:

 

Poster 1 zur Studierendenbefragung 2008

Poster 2 zur Studierendenbefragung 2008

 

Veröffentlichungen zur Studierendenbefragung:

Schüßler, I. / Wagenhals, S. (2010): Professionalisationof adult educators in German universities – selectedfindings. In: Egetenmeyer, R. / Nuissl, E. (eds.) Teachers and Trainers in Adult and Lifelong Learning Asian and European Perspectives

Schüssler, I. (2012): Studierenden- und Absolvent/inn/enbefragungen unter professionstheoretischer Perspektive. In: Egetenmeyer, R.; Schüssler, I. (Hrsg.) (2012): Akademische Professionalisierung in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. Hohengehren.Schneider-Verlag
 

Sie interessieren sich für unseren Fragebogen? Bitte schicken Sie eine Email an Wagenhals(at)ph-ludwigsburg.de

ERWACHSENENBILDUNG UND BERUFLICHE BILDUNG 
SUCHE
Erwachsenenbildung und Berufliche Bildung > Forschung > Ingeborg Schüßler und Stephan Wagenhals > Studierendenbefragung Erwachsenenbildung
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht