Zum Seiteninhalt springen

Datenschutzerklärung

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (PHL) verarbeitet verschiedene personbezogene Daten. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenn Sie diese Webseite besuchen, einen unserer anderen Web-Services in Anspruch nehmen oder wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

Wir erklären Ihnen,

  • wer den Datenschutz an unserer Hochschule verantwortet und wie Sie uns hierzu kontaktieren können;
  • zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten;
  • wer Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet oder empfängt und wie lange sie gespeichert werden;
  • welche Rechte Sie als Betroffene oder Betroffener haben.

Die Nutzung dieser Webseiten ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Bereitstellung von Diensten und Inhalten erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet (z.B. Weitergabe an Behörden zur Aufklärung von Straftaten).

Zu den verwendeten datenschutzrechtlichen Begrifflichkeiten, wie z.B. "Verarbeitung" oder "Verantwortlicher" verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung dieser Website kann es erforderlich sein, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung vornehmen.

Stand: 07.05.2021

Datenschutz - Symbolbild
Bildquelle: Gerd Altmann auf Pixabay

Wir betreiben verschiedene Internetseiten und Portale. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf folgende Webseiten:

Kontaktadressen

Ihre Rechte

als Besucherin, als Besucher dieser Webseite

bei Kontaktaufnahme

bei Newsletter-Angeboten

bei Bewerbungen

bei weiteren Online-Services

bei Videokonferenzen und Onlinemeetings

bei Evaluationen und Studiengangsbefragungen