DE  |  EN

Alle 6 Jahre wird künftig jeder Studiengang einem internen Review unter Beteiligung der QM-Steuergruppe und externer Gutachter bzw. Gutachterinnen unterzogen. Bei neu eingerichteten Studiengängen findet das erste Review i.d.R. im ersten Jahr nach Durchlauf der ersten Studierenden-Kohorte statt. Grundlage für die Berichte aus den Studiengängen sind die an der PHL erhobenen Daten und Informationen, die Aufschluss über den Status Quo, über die erreichten Ziele und über Potenziale zur Weiterentwicklung eines Studiengangs geben sollen. Auf der Basis des Reviews kann die QM-Steuergruppe Empfehlungen oder Auflagen aussprechen, die aber vom Senat zu bestätigen sind (der Senat bleibt somit wie im LHG vorgesehen die souveräne Instanz für Studium und Lehre).

HOCHSCHULE 
SUCHE
Startseite > Hochschule > Qualitätsmanagement > Das Monitoring-System > Internes Review-Verfahren
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht