DE  |  EN

Der Autor – ein laisierter Priester, Religions- und Kulturphilosoph – möchte durch die Darstellung der Lehren und Lebensformen der Kleriker in allen Epochen der Kirchengeschichte neue Zugänge zum Verständnis des christlichen Glaubens und der Kirchen in der Gegenwart schaffen. Dieser selbsterklärte Anspruch wird in keiner Weise eingelöst. Das Buch ist nicht mehr als ein eilig aus einigen Standardwerken zusammengeschusterter Überblick über die Kirchen-, Dogmen- und Ideengeschichte. Die Darstellung ist zum Teil sprunghaft, oft verkürzt und manchmal auch fehlerhaft. Eine Fokussierung auf das eigentliche Thema des Bandes ist kaum erkennbar. Die Lektüre vermittelt keine neuen Erkenntnisse – außer derjenigen, dass die Wissenschaftliche Buchgesellschaft leider auch Bücher veröffentlicht, die von einem verantwortlichen Lektorat besser zurückgewiesen worden wären. (aus: Publik-Forum 4/2010 vom 26.02.2010)

EVANGELISCHE THEOLOGIE / RELIGIONSPÄDAGOGIK 
SUCHE
Evangelische Theologie / Religionspädagogik > Hauptamtliche Lehrkräfte > Breuer, Thomas > Texte (online) > - Kurzrezension von: Anton Grabner-Haider - Die Diener Gottes. Das Klerikerchristentum und seine Geschichte, Darmstadt 2008:
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht