Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

Die PH Ludwigsburg fördert die Präsenz auf internationalen Tagungen und unterstützt deshalb die aktive Teilnahme an renommierten internationalen Tagungen im Ausland durch Reisebeihilfen.

 

Voraussetzung ist, dass für Vorträge bei der Tagung ein wissenschaftliches Review-Verfahren durchgeführt wird und ein Tagungsbeitrag der Antragsstellerin / des Antragsstellers angenommen wurde. Pro Projekt / Vortrag wird die Tagungsreise nur für 1 Person gefördert, auch wenn mehrere Personen einen gemeinsamen Vortrag einreichen.

 

Durch die Reisebeihilfe können 80 % der Kosten bis zu einem Maximalbetrag von 1.000 € gefördert werden. Pro Person wird nur eine Tagung pro Jahr gefördert.

FORSCHUNG 
SUCHE
Startseite > Forschung > Forschungskompass > Interne Forschungsförderung > Reisebeihilfe
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht