DE  |  EN

Mai 2018

30-04-2018

Community Gardening – Gemeinschaftsgärten anbauen & pflegen von Ben Raskin

Die Bildrechte liegen beim Verlag.

Dieser praxisorientierte Leitfaden für Hobbygärtner|innen hilft beim Organisieren und Aufbauen eines Gemeinschaftsgartens. Zusammen ein Stück brachliegendes Land in einen blühenden Garten zu verwandeln, Gemüse und Früchte für den eigenen Bedarf anzubauen und die grüne Oase zu einem Ort der Begegnung zu machen – das ist der Grundgedanke des Community Gardening.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Gärtnern gut tut. Die Bewegung an der frischen Luft und das Arbeiten in der Natur ist Balsam für die Seele und kann einen wichtigen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag bieten. Der soziale Aspekt, die Community, spielt hierbei eine bedeutende Rolle. Neben diesen Vorteilen liefert ein Garten natürlich auch Obst und Gemüse – und das schmeckt viel besser, wenn man es selbst angebaut hat.

Der Ratgeber von Ben Raskin zeigt Beispielgärten aus verschiedenen Ländern, welche viele Ideen und Anregungen liefern. Raskin geht auch auf verschiedene Fragestellungen ein, die sich bei Gründung eines Gartens stellen, wie zum Beispiel rechtliche Fragen und Finanzierung. Konkrete Tipps und Anleitungen zur Gartenanlage und die Pflanzenwahl mit einem großen Pflanzenverzeichnis runden den Ratgeber ab.

Hier geht es zu Ihrer ganz persönlichen grünen Oase: Nat 5ai Ras
Prüfen Sie den Standort und die Verfügbarkeit über unseren Opac.
                                             


Zurück zu: Buchtipp
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULBIBLIOTHEK 
SUCHE
Pädagogische Hochschulbibliothek > Buchtipp > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht