DE  |  EN

Zur Person

Prof. Dr. Rainer Trost (Dipl.-Psych., Dipl.-Päd.)

geboren 1952 in Dettingen/Erms, Kreis Reutlingen
seit 1986 verheiratet mit Dr. med. Christine Barth-Trost
zwei Töchter

 

1959 - 1963         Grundschule in Dettingen/Erms 

1963 - 1971         Mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium Metzingen 

1971 - 1973         Zivildienst in Winnenden im Kinderheim der Paulinenpflege und im     
                            Psychiatrischen Landeskrankenhaus Winnenden 

1973 - 1975         Sozialpädagogik-Studium an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in
                             Frankfurt/Main

1975 - 1983         Studienortwechsel nach Tübingen und Immatrikulation an der Eberhard-
                            Karls-Universität in den Studiengängen Sozialpädagogik (Diplom) und
                            Psychologie (Diplom) 

1978 - 1982         Pädagogische Betreuung von verhaltensgestörten Kindern und
                            Jugendlichen in Außenwohngruppen der Sophienpflege Tübingen 

1981 - 1983         Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes im Fach Psychologie 

1982 - 1983         Mitarbeiter der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern-, Jugend-, Ehe-
                            und Lebensberatung der Evangelischen Landeskirche in Stuttgart 

1983 - 1987         Wissenschaftlicher Angestellter in der Forschungsstelle „Lebenswelten
                             behinderter Menschen“ an der Universität Tübingen

1988                     Promotion zum Doktor der Sozialwissenschaft (Dr. rer. soc.) an der Fakultät
für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Universität Tübingen

 

1988 - 1989         Tätigkeit als Diplom-Psychologe im Bereich Behindertenhilfe in einer
                             Wohneinrichtung für Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung
                             der Gustav Werner Stiftung, Reutlingen 

1989 - 1996         Wissenschaftlicher Angestellter in der Forschungsstelle "Lebenswelten
                             behinderter Menschen" an der Universität Tübingen 

1996 - 2015         Professor für Geistigbehindertenpädagogik mit dem Schwerpunkt
                            Sonderpädagogische Psychologie und Diagnostik an der Pädagogischen
                            Hochschule Ludwigsburg, Fakultät für Sonderpädagogik in Reutlingen 

1996 - 2005         Leiter des Diplomprüfungsamtes der Fakultät für Sonderpädagogik
                            Reutlingen 

2000 - 2004         Prodekan im Dekanat der Fakultät für Sonderpädagogik 

2004 - 2009         Mitglied des Senats der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg 

2005 - 2010         Leiter der Außenstelle des Landeslehrerprüfungsamtes an der Fakultät für
                            Sonderpädagogik Reutlingen 

2009 - 2010         Mitglied des Hochschulrats der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg 

2010 - 2012         Dekan der Fakultät für Sonderpädagogik 

2015 - 2018         Nach dem Umzug der Fakultät für Sonderpädagogik nach Ludwigsburg
                            Professor für Geistigbehindertenpädagogik mit dem Schwerpunkt
                            Sonderpädagogische Psychologie und Diagnostik am Standort Ludwigsburg 

1.10.2018            Eintritt in den Ruhestand

 

 

Nach oben

INSTITUT FÜR SONDERPÄDAGOGISCHE FÖRDERSCHWERPUNKTE 
SUCHE
Institut für sonderpädagogische Förderschwerpunkte > Förderschwerpunkt geistige Entwicklung > Ehemalige Professoren > Prof. Dr. Rainer Trost > Zur Person
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht