DE  |  EN

Gebäude 1
Reuteallee 46
71364 Ludwigsburg
Tel. 07141 / 140 -325, -774

Dr. Thomas Bickelhaupt (Leitung) (Email)
Catherine François (Email)
Natalie Kleemann (Email)

Öffnungszeiten: Montag - Freitag 9 - 17 Uhr

Die Studiengalerie ist eine Einrichtung des Bild- und Theaterzentrums (BTZ) der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

1. Wir laden Künstler ein, deren Werk ungewöhnlich, originell, auch provokant und - vor allem - in ihrem Leben verwurzelt und für die Studierenden anregend ist. Wir bitten sie, in den Räumen der Galerie gemeinsam mit Studierenden Workshops durchzuführen.

2. Arbeiten unserer Kunststudenten werden in der alljährlich statt findenden Jahresausstellung und in umfangreichen Seminarpräsentationen gezeigt.

3. In einer weiteren Ausstellungsreihe werden besonders interessante Projekte und didaktische Ansätze der Schulpraxis, der Therapie, der Museumspädagogik und der Erwachsenenbildung präsentiert.

In dem neuen Galeriebereich - dem Kabinett - können aktuelle Werke und Projekte von Studierenden, Ergebnisse aus Seminaren und der Unterrichts-Praxis vorgestellt werden. Die Studiengalerie ist offen für Projekte und Anregungen aus allen Fächern der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

 

AKTUELLES

Bild: Detlef Surrey

Ausstellung mit Detlef Surrey

Berlin - the Wall Revisited

17. April – 12.Juli 2019
Vernissage: Mittwoch, den 17. April um 19?Uhr in der Studiengalerie

Die Ausstellung zeigt Zeichnungen des Berliner Illustrators Detlef Surrey, die bei Spaziergängen auf dem Mauerstreifen von 2017 bis heute entstanden sind.
Sie gibt alltägliche Eindrücke wieder, die ihm auf der Suche nach der (fast) verschwundenen Mauer zwischen der Bernauer Straße im Wedding bis zum Schlesischen Busch in Treptow begegnet sind.

Webseite von Detlef Surrey

Foto: Martina Offenberg

Zeichenworkshop mit Detlef Surrey

Menschen im Raum -Find your Story

Mittwoch, 17. April 2019, 16 - 18.30 Uhr im BTZ

Detlef Surrey stellt in diesem Workshop verschiedene künstlerische Strategien vor, die wir gemeinsam erproben werden.
Sie erfahren, wie Sie Ihr Bild lebendig machen können, indem Sie eine beobachtete Situation zu einer Geschichte erweitern. Damit regen Sie die Fantasie des Betrachters an und ziehen ihn in Ihr Bild hinein.
Bitte bringen Sie Ihre Zeichenutensilien mit.

Anmeldung bis 12.04. unter:
btz@ph-ludwigsburg.de

BILD- UND THEATERZENTRUM MIT SCHULDRUCKZENTRUM 
SUCHE
Bild- und Theaterzentrum mit Schuldruckzentrum > Studiengalerie
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht