DE  |  EN

30.01.2020: Gastvortrag „Theater in der Pflege von Menschen mit Demenz“

By: Damaris Nübel

30-01-2020

Am Donnerstag, den 30.01.2020 findet um 10.15 Uhr im Lit-Café der Gastvortrag „Theater in der Pflege von Menschen mit Demenz“ statt.

Das Projekt „TiP.De – Theater in der Pflege von Menschen mit Demenz“ beschäftigt sich mit der Entwicklung, Implementierung und Überprüfung eines neuen, innovativen Behandlungskonzeptes.
Mit Theater, speziell mit Methoden der Theaterpädagogik, sollen in der Pflege von Menschen mit Demenz neue Wege erschlossen werden, um die Versorgung dieser Zielgruppe zu individualisieren und deren Lebensqualität zu verbessern. Das praxisorientierte Forschungsvorhaben versteht sich als Pilotprojekt, in dem die zwei Berufsgruppen Theaterpädagogik und Pflege miteinander arbeiten.

Jessica Höhn, Theaterpädagogin BuT und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Osnabrück, stellt die Ergebnisse und Methoden vor und lädt zum Austausch über Theater und Pflege im Versorgungsalltag dementiell erkrankter Menschen ein.

Der Gastvortrag findet im Rahmen des Seminars „Erwachsenen- und Seniorenbildung“ von Dr. Damaris Nübel (Abteilung Kultur- und Medienbildung) statt.


Back to: Veranstaltungskalender
CAMPUSLEBEN 
SEARCH
Startseite > Campusleben > Veranstaltungskalender > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht