Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/11433.1.html

12-11-2019

Dr. Beate Vomhof

Dipl.-Päd., Akademische Mitarbeiterin

Tel.: -752; Raum: 1.353

E-Mail: vomhof(at)ph-ludwigsburg.de

Sprechstunde: Donnerstag, 12:15 - 13:15 Uhr, Anmeldung via moodle, Ordner: Sprechstunde

Kurzvita

Seit 2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg

2016   
Promotion (Dr. Phil.) an der Pädagogischen Hochschule Weingarten. Thema: Frühpädagogische Fachkräfte und Eltern. Eine empirische Studie zu ihrer Zusammenarbeit im Kontext von Sprachfördermaßnahmen.

2009 – 2010    
Freie Fortbildnerin und Beraterin im Bereich der Frühen Bildung    

2008 – 2009    
Pädagogische Leitung bei einem Träger für Kindertageseinrichtungen in München und Stuttgart   

2005 – 2008    
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt „Sprachförderung für Vorschulkinder“ an der Pädagogischen Hochschule Weingarten 

2004 – 2005        
Koordinatorin eines Mentorenprogramms am Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie an der Freien Universität Berlin

2000 – 2004
Studium der Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Kleinkindpädagogik an der Freien Universität Berlin, Abschluss: Diplom-Pädagogin

1996 – 1999
Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen, Schwerpunkt Grundschule an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Abschluss: 1. Staatsexamen


Stipendium

2009 – 2011
       
Stipendiatin des  Forschungskollegs Frühkindliche Bildung – Exzellenter Nachwuchs für die Wissenschaft, Robert Bosch Stiftung

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Zusammenarbeit der Systeme Familie und Kindergarten   
  • Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren
  • Methoden qualitativer Sozialforschung
  • Forschendes Lernen

Veröffentlichungen

Staege, Roswitha/ Vomhof, Beate (2019): Beruf und Geschlecht frühpädagogischer Fachkräfte aus der Perspektive männlicher Jugendlicher in der Berufsfindungsphase Eine rekonstruktive Studie im Kontext der Fachkräftegewinnung für Kindertageseinrichtungen. In: Frick, Rafael/ Godel-Gaßner, Rosemarie/ Kreuzer, Tillmann/ Rémon, Cornelia (Hrsg.): Geschlecht – ein Thema in Forschung, Lehre und Organisation. Hohengehren: Schneider. (Im Druck).

Vomhof, Beate (2019): Kooperation mit Eltern. In: Roos, Jeanette/ Roux, Susanna (Hersg.): Das große Handbuch Pädagogik in der Kita. Köln: Carl Link. (Im Druck).

Staege, Roswitha/ Vomhof, Beate (2019): Konzepte als Dokumente. Zur methodologischen Grundlegung der empirischen Analyse von Konzeptpapieren im Kontext institutioneller Kleinkindbetreuung. In: Gaus, Detlef/ Drieschner, Elmar (Hrsg.): Perspektiven pädagogischer Konzeptforschung. Beiträge zu Sinn, Zweck und Funktion von pädagogischen Konzepten im Bildungssystem. Weinheim/Basel: Beltz Juventa. (Im Druck).

Vomhof, Beate (2018): Mehr Männer in Kitas! – Warum eigentlich? In: KiTa aktuell. 27, 7-8. S.155-156.

Vomhof, Beate (2017): Handlungsleitende Orientierungen frühpädagogischer Fachkräfte in der Zusammenarbeit mit Eltern. Eine empirische Studie zur Kooperation im Rahmen von Sprachfördermaßnahmen. In: Frühe Bildung 6, 1,. S. 10-15.

Vomhof, Beate (2016): Frühpädagogische Fachkräfte und Eltern. Eine empirische Studie zu ihrer Zusammenarbeit im Kontext von Sprachfördermaßnahmen. Weinheim/ Basel: Beltz Juventa

Vomhof, Beate (2014): Zur ökosystemischen Analyse der Kooperationsanforderungen frühpädagogischer Fachkräfte am Beispiel des Beziehungsaufbaus mit Eltern. In: Drieschner, Elmar/ Gaus, Detlef (Hrsg.): Das Bildungssystem und seine strukturellen Kopplungen. Umweltbeziehungen des Bildungssystems aus historischer, systematischer und empirischer Perspektive. Wiesbaden: Springer VS. S. 417-432.

Vomhof, Beate (2012): Kooperation von Eltern und pädagogischen Fachkräften im Kontext von Sprachfördermaßnahmen. In: Kägi, Sylvia/ Stenger, Ursula (Hrsg.): Forschung in Feldern der Frühpädagogik. Grundlagen-, Professionalisierungs- und Evaluationsforschung. Baltmannsweiler: Schneider. S. 236-246.

Vomhof, Beate (2011): Elternhaus und Schule kooperieren. Viele Wege – ein Ziel. In: Die Grundschulzeitschrift 25. Nr. 242/243. S. 38-41.

Vomhof, Beate (u.a.) (2009): Zur Zusammenarbeit von Eltern und Erzieherinnen in der Sprachförderung. Erste quantitative Ergebnisse zur Zusammenarbeit im Programm „Sag’ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder“ der Landesstiftung Baden-Württemberg. In: Ahrenholz, Bernt (Hrsg.): Empirische Befunde zu DaZ-Erwerb und Sprachförderung. Freiburg i. Br.: Filibach. S. 105-112.

Vomhof, Beate (u.a.) (2008): Sprachförderung für Vorschulkinder – ein Weg zur Chancengleichheit? In: Ramseger, Jörg/ Wagener, Matthea (Hrsg.): Chancenungleichheit in der Grundschule. Ursachen und Wege aus der Krise. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 191-194.

Vomhof, Beate (u.a.) (2007): Qualität von Sprachförderung für Vorschulkinder. In: Möller, Kornelia (u.a.) (Hrsg.): Qualität von Grundschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. S. 261-264.

Knapp, Werner/ Vomhof, Beate/ Gasteiger Klicpera, Barbara/ Kucharz, Diemut (2006): Sprachförderung für Vorschulkinder – Bericht über die Anlage eines Forschungsprojektes. In: Ahrenholz, Bernt (Hrsg.): Kinder mit Migrationshintergrund – Spracherwerb und Fördermöglichkeiten. Freiburg i. Br.: Fillibach, S. 98-114.

Knapp, Werner/ Ricart Brede, Julia/ Gasteiger Klicpera, Barbara/ Vomhof, Beate/ Kucharz, Diemut/ Patzelt, Doreen (2008): Videogestützte Analyse von Sprachlernsituationen im Vorschulalter. In: Ahrenholz, Bernt (Hrsg.): Zweitspracherwerb. Diagnosen, Verläufe, Voraussetzungen. Freiburg i. Br.: Fillibach. S. 279-302.

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg