Link zur Startseite

http://www.ph-ludwigsburg.de/1153.1.html

13-05-2021

Lehrangebot

VERKNÜPFUNGEN ZUM LSF-PORTAL

Seminarbelegungen für das Sommersemster 2021 erfolgen während der Anmeldezeiträume über das lsf-Portal.


Vorlesungsverzeichnis: Lehramt Sonderpädagogik / Erweiterungsstudiengänge (PO 2011)

 

Vorlesungsverzeichnis: MA Lehramt Sonderpädagogik / Erweiterungsstudiengänge (PO 2015)


Die folgenden Auflistungen lassen sich dem Handlungsfeld Kulturarbeit (PO 2011) zuordnen. Weitere Zuordnungen finden sich im jeweiligen Strukturbaum im lsf-Portal.

VERANSTALTUNGEN IM SOMMERSEMESTER 2021

1.1 Einführung in Kulturarbeit und Kulturwissenschaft in Bezug zu sonderpädagogischen Handlungsfeldern:

Biografie im Kontext kultureller Bildung - Möglichkeiten der Biografiearbeit  mit künstlerischen Mitteln für heterogene Zielgruppen

 

 

1.2 Analyse und Beschreibung von Wirkungszusammenhängen kultureller Praxis in sonderpädagogischen Handlungsfeldern:

 "Tanz als kulturelle Ausdrucksform..."

 

 1.3 Grundfragen adressatenspezifischer Kulturarbeit (auch unter Berücksichtigung heterogener Gruppen

Theoretische und praktische Zugänge zur bildenden Kunst

 

1.4 Einführung in institutionelle Systeme und Formen der sozialen Kulturarbeit:

Empowerment durch öffentliche Kulturarbeit - am Beispiel von Festivals und ähnlichen Großereignissen

 

1.5 Didaktik künstlerischer/ kultureller Praxis in sonderpädagogischen Handlungsfeldern

Spielerische Artistik in Analogie zu verschiedenen künstlerischen Feldern

Rhythmus - mit (fast) allem was das Zeug hält! Body Percussion und Rhythmusarbeit für alle

" Im Gras ist es noch schöner, wenn ich eine Geschichte erzähle" - Theorie und Praxis des Kreativen Schreibens mit SchülerInnen mit besonderem Förderbedarf

 

1.6 Einführung und Grundlagen des Managements, der Planung und Durchführung von kulturellen Projekten

Von der Idee zum Projekt – entwickeln, darstellen und evaluieren von Projekten in der schulischen und außerschulischen Kulturarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen

Projektmanagement in der Kulturarbeit mit heterogenen Zielgruppen

 

 

VERANSTALTUNGEN IM WINTERSEMESTER 2020/21

1.1 Einführung in Kulturarbeit und Kulturwissenschaft in Bezug zu sonderpädagogischen Handlungsfeldern:

Einführung in die Soziologie Bordieus

"Ist das Kunst oder kann das weg?" Theoretische und praktische Aspekte von Materialerfahrung und -gestaltung im Kontext kultureller Bilder für alle

 

1.2 Analyse und Beschreibung von Wirkungszusammenhängen kultureller Praxis in sonderpädagogischen Handlungsfeldern:

Lebenskust oder Freizeitspass - Biographische Bedeutung künstlerischer Praxis für Menschen mit besonderen Lebenssituationen

 

1.3 Grundfragen adressatenspezifischer Kulturarbeit (auch unter Berücksichtigung heterogener Gruppen):

Musik - Klang - Rhythmus - gemeinsam musizieren in einer heterogenen Gruppe

 

1.4 Einführung in institutionelle Systeme und Formen der sozialen Kulturarbeit:

Partizipation ist alles!? - Zur Umsetzung eines Begriffes in der Kulturarbeit mit heterogenen Zielgruppen

 

1.5 Didaktik künstlerischer/ kultureller Praxis in sonderpädagogischen Handlungsfeldern

Kunst (-pädagogik) in inklusiven Handlungsfeldern, fachdidaktik und Fachwissenschaftim Dialog

Basal- elementar: musikalische Praxis zur Wahrnehmungsförderung bei Kindern mit besonderem Förderbedarf

Bilderbücher als Gestaltungsanlass - musikalisch-szenische Umsetzung vonBild und Text für Schüler und Schülerinnen mit besonderem Förderbedarf

"Im Gras ist es noch schöner, wenn ich eine Geschichte erzähle" - Theorie und Praxis des Kreativen Schreibens mit SchülerInnen mit besonderem Förderbedarf

Cajons: Bauen und "grooven"

Rhythmus und Percussion mit selbstgebauten Cajons - Einblick in verschiedene Felder der Musiktherapie in Theorie uns Praxis

 

1.6 Einführung und Grundlagen des Managements, der Planung und Durchführung von kulturellen Projekten

Projektmanagement in der Kulturarbeit mit heterogenen Zeilgruppen

 

 

 

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg