DE  |  EN

Newsletter

 

Liebe Studierende,

in unserem neuen Newsletter bieten wir euch nochmal die Möglichkeit ins Ausland zu gehen. Es sind noch freie Plätze an der E.E. Waddell Language Academy und an der University of Novi Sad in Serbien zu vergeben. Zudem bietet die Deutsche Schule Puerto de la Cruz eine Praktikumsstelle an.

 

1.       Freie Plätze an der E.E. Waddell Language Academy

Die Waddell Language Academy ist eine viergleisige Sprachschule in Charlotte (NC, USA) mit den Profilen Französisch, Deutsch, Japanisch und Chinesisch. Als Assistant Teacher verbringt ihr eure Zeit im Kindergarden/First Grade des deutschsprachigen Zuges. Hier unterstützt ihr die Lehrkraft im Unterrichtsalltag, wodurch ihr die Möglichkeit habt, viel Praxiserfahrung zu sammeln und euch eure Zeit als PP anrechnen zu lassen. Am Wochenende und an Feiertagen habt ihr die Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden. Diese eignet sich super sowohl für große als auch für kleine Ausflüge, denn Charlotte (selbst eine sehr schöne Stadt) ist in allen Richtungen umgeben von vielen weiteren schönen Orten. Bewerbungsfrist ist der 20.01.2018, vorzugsweise fürs SoSe 2020, für nähere Informationen kommt gerne zur Sprechstunde von Frau Kolano (Mo 15.30-17.00, Di 09.00-10.30, Do 13.30-14.30, Fr 10.00-11.30, Raum 11.013b).

Zu den Bewerbungsunterlagen gehören: Online-Bewerbung, Motivationsschreiben (auf Deutsch), Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, LSF-Auszug. Alle Unterlagen bitte auch bis zur Bewerbungsfrist in gedruckter Form abgeben (persönliche Abgabe, Posteinwurf Gebäude 11, Postfach 19 in Gebäude 1).

Zur Bewerbung geht es hier: https://www.ph-ludwigsburg.de/9518+M558d9e9c2f7.html

 

2.       Freie Plätze an der University of Novi Sad, Serbien

Die University of Novi Sad ist mit 50 000 Studenten und 5 000 Angestellten eines der größten Bildungs- und Forschungszentren in Zentraleuropa. Insbesondere Studierende der bildenden Künste und Deutsch als Fremdsprache finden hier ein großes Angebot für ein Auslandssemester. Bewerbungsfrist ist der 20.01.2018, für weitere Informationen kommt gerne zur Sprechstunde von Frau Kolano (Mo 15.30-17.00, Di 09.00-10.30, Do 13.30-14.30, Fr 10.00-11.30, Raum 11.013)

Zu den Bewerbungsunterlagen gehören: Online-Bewerbung, Motivationsschreiben (auf Englisch), Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, LSF-Auszug. Alle Unterlagen bitte auch bis zur Bewerbungsfrist in gedruckter Form abgeben (persönliche Abgabe, Posteinwurf Gebäude 11, Postfach 19 in Gebäude 1).

Zur Bewerbung geht es hier: https://www.ph-ludwigsburg.de/9518+M558d9e9c2f7.html

 

3.       Vergütetes Auslandspraktikum an der Deutschen Schule Puerto de la Cruz

In Puerto de la Cruz (Teneriffa) habt ihr die Möglichkeit, vom 08.01.2019 bis zum 28.06.2019 am Colegio Alemán – Deutsche Schule Puerto de la Cruz im Kindergarten und der Vorschule ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Ein späterer Antritt der Stelle ist möglich, bevorzugt werden allerdings Bewerber für den 08.01.2018. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, das Praktikum über Erasmus+ SMP finanziell fördern zu lassen. Nähere Informationen zur Schule erhaltet ihr unter www.deutscheschule-puertocruz.org. Bewerbungen gehen an cadstenerife(at)gmail.com.

 

4.       Besetzung des Akademischen Auslandsamts zwischen den Jahren

Das Akademische Auslandsamt ist zwischen dem 22.12.2018 und 06.01.2019 in Weihnachtsurlaub. Frau Kolano kehrt am 14.01.2019 wieder ins Büro zurück. Sollten Sie sich für eine der oben genannten Plätze interessieren, können Sie gerne dann noch in die Sprechstunde kommen. Bewerbungsunterlagen können auch zwischen den Jahren an Gebäude 11 eingeworfen werden.

Newsletter

 

Liebe Studierende,

im aktuellen Newsletter findet ihr Informationen rund um einen Auslandsaufenthalt!
Ob ein ganzes Semester im Ausland studieren oder für ein Praktikum ins Ausland? Tutoring in Kentucky? Studieren in Frankreich? Und wie sieht es mit den Finanzierungsmöglichkeiten aus? Alle wichtigen Informationen erhaltet ihr hier:

1. Bewerbungsschluss

Bis zum 30.11.2018 habt ihr noch die Möglichkeit, euch auf Studienplätze im Ausland für das Wintersemester 2019/20 oder Sommersemester 2020 zu bewerben. Bewerbungsunterlagen müssen dafür ebenfalls schriftlich beim AAA (Gebäude 11, Raum 1.013 oder Postfach 19) eingereicht werden. Für weitere Informationen bezüglich der Partnerhochschulen, Anrechnungsmöglichkeiten und Bewerbungsverfahren, schaut auf unsere Website, kommt zur Erstberatung im SSC (Do. 11.30-12.10, Fr. 12.00-13.00) oder die Sprechstunde bei Lydia Kolano. Einen Überblick rund um das Thema Auslandsaufenthalt liefert der Artikel „Hinaus in die Welt“ der Zeit.

Für Master-Studenten oder Studenten mit abgeschlossenem 1. Staatsexamen bietet die University of Kentucky in Lexington eine Stelle als Tutor/in an. Von Januar bis Juni habt ihr dort die Möglichkeit, im Fach Deutsch an der Universität zu arbeiten und im Zuge dessen z.B. Einführungsveranstaltungen für amerikanische Deutsch-Studierende durchzuführen. In eurer übrigen Zeit könnt ihr Vorlesungen besuchen, die für euer Studium an der PH relevant sind. Wenn ihr Spaß an dem Thema DaZ habt und Lust, neue Erfahrungen zu sammeln, erhaltet ihr hier weitere Informationen.

2. Auslandssemester in Frankreich

Am 04.12.2018 findet die Informationsveranstaltung für ein Auslandssemester in Frankreich im akademischen Jahr 2019/2020 statt. Interessiert? Dann kommt einfach um 18.00 Uhr zum Raum 11.017. Es ist keine Voranmeldung erforderlich.

3. Fulbright Reisestipendium

Für das amerikanische Studienjahr 2019/2020 (spring und fall term) schreibt die Fulbright-Kommission Reisestipendien zum Studium in den USA aus. Die Förderung in Höhe von 2.000€ richtet sich an deutsche Studierende der Universitäten und Fachhochschulen, die ihren Studienaufenthalt in den USA über ein deutsch-amerikanisches Hochschulpartnerschaftsprogramm arrangieren und (teil-)finanzieren. Bewerbungsschluss ist der 15.01.19. Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

4. Globetrotter-Stipendium

Das Sprachreisen-Stipendium für Globetrotter richtet sich an alle Studenten, die Ihre Sprachkenntnisse via Sprachreise aufbessern möchten. Das Stipendium im Wert von 1.000€ wird zweimal im Jahr von Sprachreisen.org und Sprachreisen-ratgeber.de vergeben. Die Teilnahme ist unabhängig von der Studienleistung. Über einen Kreativbeitrag werden die Stipendiaten ermittelt. Mehr Informationen zur Teilnahme hier. Beiträge bisheriger Teilnehmer sowie Gewinner des Stipendiums werden veröffentlicht unter https://www.sprachreisen-ratgeber.de/sprachreisen-stipendium.php

5. kulturweit

Wer ab September 2019 für sechs oder zwölf Monate ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland absolvieren möchte, hat bis zum 3.12.18 die Chance, sich auf kulturweit.de zu bewerben. kulturweit ist ein Projekt der Deutschen UNESCO-Kommission, gefördert vom Auswärtigen Amt. Während des Dienstes werden alle Freiwilligen pädagogisch begleitet und finanziell unterstützt. Ob als Assistenz im Deutschunterricht an der Europaschule Tiflis, in der Kulturprogramm-Abteilung am Goethe-Institut Hanoi oder im Biosphärenreservat am Mount Elgon: kulturweit-Freiwillige engagieren sich mit unseren Partnern im Bereich Natur, Kultur und Bildung. Sie arbeiten in Ländern des Globalen Südens, in Osteuropa und der GUS und erweitern ihre Perspektive auf globale Zusammenhänge und unterschiedliche Lebens- und Arbeitsweisen.

6. Studien- und Lehrmöglichkeit (M.A. oder Ph.D.) an der University of Oregon

Die Germanistikabteilung des Department of German & Scandinavian an der University of Oregon (Eugene) sucht qualifizierte Bewerber/innen für die entweder zum M.A. oder zur Promotion führenden Studiengänge. Bewerber/innen mit einem B.A. können sich um Zulassung entweder ins M.A.-Programm (2 Jahre) oder ins Ph.D.-Programm (3 Jahre plus Dissertation) bewerben. Bewerber/innen mit einem M.A., die ins Ph.D.-Programm zugelassen werden, belegen Kurse für ein Jahr vor dem Beginn der Dissertation. Verschiedene Stipendien werden angeboten. Die erste Bewerbungsfrist für den Studienbeginn Ende September 2019 ist der 15.01.2019. Nähere Informationen erhaltet ihr hier

 

Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende

Euer AAA

NEWSLETTER

in unserem Newsletter haben wir einen Praktikumsplatz im International Office der VIVES University of Applied Sciences in Belgien zu vergeben. Außerdem besteht noch die Möglichkeit sich für das Globetrotter Sprachreisen-Stipendium zu bewerben. Neben einer Infoveranstaltung für Praktika in Nordamerika bietet der Club International Stuttgart im November verschiede Ausflüge und Aktionen für Kontaktfreudige und Kulturinteressierte an.

Nähere Informationen im Folgenden:

 

1.    Praktikumsstelle: VIVES University International Office

Das VIVES University College in Belgien sucht eine/n Praktikant*in für die Mitarbeit im International Office. Die Unterstützung bei Studierendenaustauschen, die der Kontakt zu internationalen Partnern sowie Kollegen und Studenten der Universität, die Unterstützung bei der Organisation von Events und weitere administrative Tätigkeiten fallen hierbei in Ihren Aufgabenbereich. Die Bewerbungsfrist ist der 20. Dezember 2018.

Weitere Informationen zu dem Praktikum finden Sie HIER

 

2.   Bewerbung für ein Globetrotter Sprachreisen-Stipendium

Globetrotter sind neugierige und weltoffene Entdecker, die sich für andere Länder und deren Sprachen interessieren. Vorort neue Ländern zu bereisen ist nicht nur Inspiration für den Reisenden, sondern fördert auch die Toleranz gegenüber dem Neuen und Unbekannten. 

Das Sprachreisen-Stipendium für Globetrotter hat zum Ziel diejenigen Sprachreisenden zu unterstützen, die verstanden haben, dass die Sprache eines Landes lernen heißt, den Austausch der Kulturen voranzubringen. Wir glauben Engagement und Mühe sollten belohnt werden!

Das Stipendium ist offen für alle Sprachreisen-interessierte Schüler, Studenten und Erwachsene aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und wird zweimal jährlichen im Wert von jeweils 1.000€ von Sprachreisen.org in Partnerschaft mit Sprachreisen-ratgeber.de vergeben. 

Der Bewerbungsschluss endet halbjährlich jeweils am 31.5. und 30.11. eines Jahres.

Mehr Informationen zur Teilnahme unter https://www.sprachreisen.org/static/stipendium Beiträge bisheriger Teilnehmer sowie Gewinner des Stipendiums werden veröffentlicht auf https://www.sprachreisen-ratgeber.de/sprachreisen-stipendium.php .

 

3.    Informationsveranstaltung: Praktika in Nordamerika

Do, 08.11. um 11 Uhr, Informationsveranstaltung an der Universität Stuttgart: Auslandserfahrung gesucht - Praktikum in Nordamerika.

Für die heutige Arbeitswelt sind internationale Erfahrung und gute Sprachkenntnisse wichtige Qualifikationen. Ein Auslandspraktikum ist die ideale Möglichkeit, diese zu erwerben. Wann sollte ich mit der Suche nach einer Praktikumsstelle beginnen? Wie finde ich passende Arbeitgeber? Wie sind die Visumsvorschriften für die USA und Kanada? Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Die Veranstaltung ist kostenlos und auch für Studierende der PH geöffnet.

 

4.    Club International November-Programm

Der Club International ist ein Treffpunkt für junge Leute aus aller Welt. Neben ihrem vielfältigen Programm bieten sie verschiedene Städtetrips innerhalb Deutschlands und vieles mehr an.

Weitere Informationen und alle Termine finden Sie HIER

NEWSLETTER

In unserem Newsletter möchten wir dieses Mal auf unsere Info-Veranstaltung für alle Auslands-Interessierten hinweisen sowie eine neue Partnerschaft vorstellen, die einen weiteren Austauschplatz in Spanien bietet. Dazu haben sich unsere Sprechzeiten im SSC geändert, die von einer neuen Kollegin des AAAs durchgeführt werden.

 

Info-Veranstaltung

Am Dienstag, den 23.10.18 findet von 12-13 Uhr in Raum 11.017 eine Info-Veranstaltung für alle Studierenden statt, die an einem Auslandsaufenthalt interessiert sind oder Fragen zur Bewerbung haben. Vorgestellt werden nicht nur die Möglichkeiten, die Sie an der PHL nutzen können, um eine Zeit im Ausland zu verbringen und wie diese Zeit gefördert werden kann, sondern auch der derzeit aktive Bewerbungsprozess und auf was Sie dabei achten sollten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lydia Kolano, lydia.kolano(at)ph-ludwigsburg.de oder 07141-140 689

 

Neue Partnerschaft mit der Universität Salamanca, Spanien

Für das akademische Jahr 2019/20 ist es ab jetzt auch möglich, sich für einen Platz an der Universidad de Salamanca, Facultad de Educación zu bewerben. Mit einer weit zurückreichenden Geschichte zeichnet sich die Universität u.a. durch ihr großes Angebot aus, das vielleicht auch für Sie interessant sein könnte. Beachten Sie bei der Bewerbung jedoch, dass ein B1-Niveau Spanisch für den Antritt des Auslandssemesters in Salamanca verpflichtend ist.

Mehr Infos zur Universität und den Kursen: http://rel-int.usal.es/en/students/incoming-students/exchange-programme

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lydia Kolano, lydia.kolano(at)ph-ludwigsburg.de oder 07141-140 689

 

Neue Sprechzeiten für die Erstberatung im SSC

Für das Wintersemester haben sich die Sprechzeiten für die Erstberatung für Auslandsinteressierte im SSC geändert. Bis Dezember werden diese von Frau Alexandra Lange durchgeführt, die seit Oktober unser Team im AAA unterstützt. Ihre Zeiten im SSC zur Beratung bei ersten Fragen im Rahmen der Bewerbung und Planung sind:

Donnerstag 11.30-12.10

Freitag 12.00-13.00

Für detaillierte Planungen und Fragen bitten wir Sie, die Sprechzeiten von Lydia Kolano wahrzunehmen oder mit ihr einen individuellen Termin auszumachen. Ihre Sprechzeiten sind (jeweils in Raum 11.013b):

Montag 15.30-17.00

Dienstag 9.00-10.30

Donnerstag 13.30-14.30

Freitag 10.00-11.30

 

ONLINE-ANMELDUNG FÜR EIN AUSLANDSSEMESTER!

 

Das Bewerbungsportal für PH-Studierende, die sich für ein Auslandssemester im akademischen Jahr 2019/2020 interessieren, ist geöffnet!!

Unter https://phludwigsb.moveon4.de/form/547830c9140ba0781b000000/deu können Sie sich für bis zu fünf unserer Partneruniversitäten bewerben.

Der Bewerbungszeitraum läuft vom 01.09.2018 - 30.11.2018

Für das Kalifornien -bzw. Oregon Programm läuft der Bewerbungszeitraum vom 01.09.2018- 31.10.2018.

Wichtig: Bitte reichen Sie zu jeder Bewerbung ein etwa einseitiges  Motivationsschreiben ein, das sich an der Universität Ihrer ersten Wahl orientiert (i.d.R. auf Englisch, Ausnahmen bilden Bewerbungen für Frankreich (Französisch) und Österreich (Deutsch)) sowie einen Lebenslauf (auf Deutsch), einen LSF-Auszug und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ein. Beachten Sie bitte zudem, die Bewerbung (mit sämtlichen Anlagen!!) noch während der Bewerbungsfrist auch in gedruckter Form  im Akademischen Auslandsamt (11.013b oder Postfach 19) einzureichen, damit Ihre Bewerbung als vollständig gilt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Lydia Kolano (lydia.kolano(at)ph-ludwigsburg.de) oder kommen zu den Sprechzeiten ins AAA (Mo. 15.30-17, Di. 9-10.30, Do. 12.30-13.30 (während der Vorlesungszeit im SSC!), Fr. 10-11.30). 

NEWSLETTER

Diesmal im Newsletter aus dem Akademischen Auslandsamt: Neben der Bewerbung für ein Auslandssemester sind auch Stellen als German Teacher Assistants in den USA zu vergeben, Gastdozierende von unseren US-Partnerhochschulen bieten Kompaktkurse an der PHL im Wintersemester an und Praktikumsplätze in Canterbury (Grammar School), Cusco/Peru und Madrid sind zu vergeben. Außerdem möchten wir auf zwei spannende Veranstaltungsprogramme zum kulturellen und akademischen Austausch aufmerksam machen.

1.       Neue Möglichkeit für einen Auslandsaufenthalt

Während wir uns auf (hoffentlich) zahlreiche Bewerbungen Ihrerseits für ein Auslandssemester im akademischen Jahr 2019/20 freuen (noch bis zum 30.11.2018 geöffnet), möchten wir Sie auch darauf aufmerksam machen, dass über das Bewerbungsportal für Studienaufenthalte auch die Platzvergabe der German Assistant Teachers an der E.E. Waddell Language Academy in Charlotte, North Carolina und ab jetzt auch an der Twin Cities German Immersion School, Minnesota läuft. Die dort zu vergebenden Plätze sind im Bereich des amerikanischen Kindergartens und der Grundschule (bis 2. Klasse!) angesiedelt. Interesse am frühkindlichen Spracherwerb sowie der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache ist daher unerlässlich. Willkommen sind aber neben Studierenden der Grundschule, Sonderpädagogik und Frühkindlichen Bildung auch Studierende der Sekundarstufe I, die sich allerdings bewusst sein müssen, dass Ihre Tätigkeit nicht in den Klassenstufen stattfinden wird, für die das Studium ausgerichtet ist.

Mehr Infos zur E.E. Waddell Language Academy:https://www.pasch-net.de/de/par/spo/ame/usa/3357632.html

Mehr Infos zur Twin Cities German Immerson School finden Sie im Flyer oder auf der Homepage.

Zum Bewerbungsportal: https://phludwigsb.moveon4.de/locallogin/547830c9140ba0781b000000/deu

Mehr Infos zur Organisation des Auslandsaufenthaltes erhalten Sie auch bei Lydia Kolano: lydia.kolano(at)ph-ludwigsburg.de

2.     Praktikumsplätze an der Simon Langton Girl’s Grammar School in Canterbury zu vergeben

Das Praktikum gibt Studierenden die Chance, ihr Englisch zu verbessern, das britische Schulsystem aus erster Hand kennenzulernen und Erfahrungen beim Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache zu sammeln.  Den Studierenden werden entsprechend ihren Sprachkenntnissen, ihrer Persönlichkeit und ihren Interessen verschiedene Aufgaben anvertraut: Diese können von der Unterstützung der Lehrer im Klassenzimmer, dem Abnehmen mündlicher Prüfungen, dem Unterrichten von Kleingruppen bis hin zum selbständigen Klassenunterricht reichen. Interessierten kann auch ein Praktikum an der Partnerschule der Grammar School, einer Grammar School for Boys, vermittelt werden. Anfangsdatum und Länge des Praktikums können Studierende selbst wählen (i.d.R. zwischen 2 und 6 Monaten).

Für mehr Informationen legen wir Ihnen HIER den Flyer zur Schule bei. Ihr Kontakt dort ist Frau Rutgard Rumpel RRumpel(at)langton.kent.sch.uk

Um über Möglichkeiten einer Förderung zu dieser oder anderen Praktikumsstellen zu sprechen, setzen Sie sich gerne mit Lydia Kolano (lydia.kolano(at)ph-ludwigsburg.de) in Verbindung.

4.       Freiwillige/Praktikanten für das Projekt CooperarPerú gesucht

CooperarPerú hat die Unterstützung und Entwicklung der Community Tankarpata zum Ziel, einem ärmeren Stadtviertel 20 Minuten entfernt vom Stadtzentrum Cuscos. Die Organisation arbeitet mit mehr als 80 Kindern und ihren Familien in drei verschiedenen Bereichen zusammen: Bildung, Gesundheit und kommunale Entwicklung. Es wird ein System alternativer und freier Bildung verfolgt und sich an die Pädagogikmodelle Montessori und Waldorf angelehnt.

Mehr Informationen zu Praktikumsmöglichkeiten bei CooperarPerú finden Sie HIER.

5.       Praktikumsplätze bei Arco Forum, Madrid zu besetzen

Die Non-Profit Organisation setzt sich mit verschiedenen Veranstaltungen für mehr Frieden, Toleranz und Respekt gegenüber unterschiedlichen Kulturen und Ethnien ein. Die übliche Praktikumsdauer beträgt zwischen 1 und 7 Monaten und gibt Einblicke in die Bereiche Kunst, Kultur, Human Resources und internationale Beziehungen. Mehr Informationen finden Sie HIER.

6.       Club International Stuttgart

Der Club international Stuttgart versteht sich als Treffpunkt junger Menschen aus allen Kulturen, Ländern, Ethnien… Dazu wird regelmäßig ein interessantes Angebot aufgestellt, dass jedem Interessierten offensteht und den gemeinsamen Austausch und geteilte Erfahrungen unterstützen soll. Das aktuelle Programm finden Sie HIER

7.       Informationsveranstaltungen des Deutsch-Amerikanisches Instituts

Das Deutsch-Amerikanische Institut ist eine Anlaufstelle für Personen, die sich für die USA interessieren. So veranstalten sie in regelmäßigen Abständen Infosessions zum Studium und Praktikum in den USA und im anderen Ausland, zum Studium in Australien und Neuseeland, zum Schuljahr im Ausland sowie zum "Gap Year" im Ausland. Mehr Infos zum aktuellen Programm finden Sie HIER.

 

 

 

INTERNATIONAL 
SEARCH
Startseite > International > Aktuelles
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht