DE  |  EN

Professorin für Geistigbehindertenpädagogik

Schwerpunkte: Pädagogik und Didaktik

Geb. 8A, Raum: 115, Tel.: 07141/140-902

E-mail: stinkes(at)ph-ludwigsburg.de

 

 

 

SPRECHSTUNDEN IN DER VORLESUNGSFREIEN ZEIT VOR DEM SOSE 2020

Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich!!

Do, 12.03.20 von 14.00-15.00 Uhr
Do, 26.03.20 von 14.00-15.00 Uhr

SPRECHSTUNDE IM SOSE 2020

Donnerstag, 14.00 - 15.00 Uhr

Voranmeldung per Mail erbeten!

Das Prüfungskolloquium
Diese Veranstaltung ist nur jedes zweite Semester im Lehrveranstaltungsangebot.

Die Vorlesungen "Einführung in die Didaktik des Förderschwerpunktes gE" und "Einführung in die Pädagogik des Förderschwerpunktes gE" (B.A. Pflicht) finden im Wechsel alle zwei Semester statt. Sie richten sich vornehmlich an B.A. Studierende. Besucht werden können sie jedoch von allen Interessierten.

Übersicht über die Abfolge in den nächsten 4 Semestern:

SoSe 2020        :   "Einführung in die Didaktik des Förderschwerpunktes gE"
Außerplanmäßig: "Einführung in die Pädagogik des Förderschwerpunktes gE"

WiSe 2020/2021:  "Einführung in die Pädagogik des Förderschwerpunktes gE"
SoSe 2021        :   "Einführung in die Didaktik des Förderschwerpunktes gE"
WiSe 2021/2022:  "Einführung in die Pädagogik des Förderschwerpunktes gE"
 

VERANSTALTUNGEN SOMMERSEMESTER 2020

Einführung in die Didaktik des Förderschwerpunktes geistige Entwicklung
Di, 08.15 - 09.45 h, Gebäude 1.006)

Diese Vorlesung behandelt Grundfragen und Grundlagen einer Didaktik in heterogenen Gruppen mit Schüler*innen des Förderschwerpunktes GEnt. Sie wendet sich an Studierende des Studiengangs B.A. Sonderpädagogik und Studierende des Lehramtsstudiengangs SPO 2011. Diese können in Absprache Creditpoints erwerben.

Einführung in die Pädagogik des Förderschwerpunktes geistige Entwicklung
(Di, 10.15 – 11.45 h, Gebäude 1.006)

Die Vorlesung gibt einen Überblick über Grundfragen der Disziplin. Der Ausgangspunkt der Vorlesung liegt in allen angesprochenen Grundfragen im Allgemeinen und konkretisiert dieses am Besonderen der geistigen Behinderung. In dieser Vorlesung kann durch eine Klausur ein Leistungsnachweis erworben werden.


Essen und Trinken bei Kindern mit schwerer Behinderung im therapeutisch-pädagogischen Kontext. Symptomatik, Bedingungen und Fördermöglichkeiten
(Fr/Sa 08.05./09.05.20 und 15.05./16.05.20, Gebäude 8A.003)

Dieses Seminar stellt sich den Fragen nach einem lebenspraktischen Bereich, der nur auf den ersten Blick banal zu sein scheint: Essen und Trinken erlernen. Für Menschen mit schwerer Behinderung ist dies eine Lernaufgabe ebenso wie für die Pädagog*innen. Dieses Tun beinhaltet therapeutische und pädagogische Kenntnisse wie auch Kenntnisse über spezifische Symptome und Fördermöglichkeiten. In diesem Kompaktseminar setzen wir uns theoretisch, aber vor allem auch praktisch, mit diesen Aspekten auseinander.


Forschungswerkstatt: Beispiel geben und Beispiel verstehen - Wie beschreiben wir Erfahrungen über Erfahrungen?
(Di, 14.15 - 15.45 h, Gebäude 8A.002)

Dieses Seminar stellt eine Forschungswerkstatt dar, welche angebunden ist an das Forschungsprojekt "Bildende Lernerfahrungen durch den Körper - das Erlernen des Körpers und über den Körper mit/bei Menschen mit schwerer Behinderung". Vorwiegend werden wir uns mit Videoanalysen, Fragen der Methodologie auseinandersetzen. Das Seminar will besonders jene Studierende ansprechen, die eine Bachelor- oder Masterarbeit planen. Credits können nach Absprache auch erworben werden.

Prüfungskolloquium
(Mi, 14.15 - 15.45 h, Gebäude 8A.003)

Dieses Prüfungskolloquium wendet sich ausschließlich an Studierende, die in den nächsten Prüfungsphasen eine mündliche Prüfung (SPO 2011; M.A. Modulprüfung in Päd./Did.) absolvieren. Ein Reader mit relevanter Literatur für den freien Prüfungsanteil der mündl. Prüfung wird ebenso zur Verfügung gestellt wie PP-Präsentationen zu Themenschwerpunkten. Credits können in dieser Veranstaltung nicht erworben werden.

INSTITUT FÜR SONDERPÄDAGOGISCHE FÖRDERSCHWERPUNKTE 
SUCHE
Institut für sonderpädagogische Förderschwerpunkte > Förderschwerpunkt geistige Entwicklung > Abteilungsmitglieder > Prof'in Dr. Ursula Stinkes
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht