Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

Professorin für Geistigbehindertenpädagogik

Schwerpunkte: Pädagogik und Didaktik

 

 

 

 

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit vor dem Wintersemester 2017/18

11.09.2017 und 28.09.2017 jeweils 08.00 - 10.00 Uhr

Sprechstunde nur nach Voranmeldung!
Bitte tragen Sie sich in die Liste ein
(Bürotür 8A, Raum 115)

Informationsveranstaltung zur mdl. Prüfung (Examen Frühjahr 2018) in der ersten und zweiten Fachrichtung am Donnerstag, den 26.10.2017 im Raum 8A.003 in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr.

AKTUELLES

Das Prüfungskolloquium
Diese Veranstaltung ist nur jedes zweite Semester im Lehrveranstaltungsangebot.

Die Einführungsveranstaltung in die Geistigbehindertenpädagogik richtet sich vor allem an B.A. Studierende. Besucht werden kann sie jedoch von allen Interessierten. Diese Lehrveranstaltung wird nur alle drei Semester im Lehrveranstaltungsangebot vorgehalten.

 

VERANSTALTUNGEN SOMMERSEMESTER 2017

Schüler mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung lernen lesen - Grundlagen (Inhaltsbereich 2)

Mi, 14.15-15.45 h; 8A.003

In diesem Seminar werden Grundlagen der Leseförderung von Schülern mit FögE
vorgestellt und diskutiert: Sprachentwicklungskonzepte, Bedeutung der Sprache und aktuelle didaktische Konzepte der Leseförderung sind Themenschwerpunkte des Seminars. Hervorgehoben wird vor allem die Leseförderung von Menschen mit Trisomie.
Ein Reader, der erworben werden kann und PowerPoints (moodle) unterstützen das Seminar.

Wohntraining und Wohnverhältnisse von Menschen mit geistiger Behinderung (Pädagogik: wahlw. Inhaltsbereich 1 oder 2)

Di, 08.15-09.45 h; 1.006

In dieser Vorlesung werden wir uns mit Wohnverhältnissen von Menschen mit geistiger Behinderung auseinandersetzen.
Unter soziologischen und pädagogischen Aspekten werden historische und aktuelle Modelle des Wohnens betrachtet und vor allem danach gefragt, wie Schülerinnen auf die Anforderungen, die unterschiedlichen Wohnmöglichkeiten an sie stellen, vorbereitet (Schule) und begleitet (Assistenzformen) werden können.

 

Prüfungskolloquium (Pädagogik: Inhaltsbereich 2)

Mi, 16.15-17.45 h; 8A.003

Das Kolloquium ist ein Angebot ausschließlich für Studierende, die in den nächsten zwei Semestern eine mündliche Prüfung in der Fachrichtung ablegen wollen.
In diesem Kolloquium werden Themen aus dem ‚freien’ Prüfungsanteilen (nicht von Studierenden wählbare Themenbereiche) in Pädagogik und Didaktik vorgestellt und gemeinsam diskutiert.
Ein Reader, der erworben werden kann und PowerPoints (moodle) unterstützen das Kolloquium.

Begleitveranstaltung ISP: Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Fr, 28.04.17 und Sa, 29.04.17, 09.15-17.45 h; 8A.002
Di, 16.05.17, 20.06.17, 11.07.17, 25.07.17, 12.15-13.45 h; 8A.002

In diesem Begleitseminar werden wir vor allem die Konzeption und die Erstellung eines Unterrichtsentwurfs thematisieren. Daneben bleibt genügend Raum, um das eigene Erleben von Unterricht und die Erfahrungen im gesamten ISP mitzuteilen und zu reflektieren.

VERANSTALTUNGEN VERGANGENER SEMESTER
INSTITUT FÜR SONDERPÄDAGOGISCHE FÖRDERSCHWERPUNKTE 
SUCHE
Institut für sonderpädagogische Förderschwerpunkte > Förderschwerpunkt geistige Entwicklung > Abteilungsmitglieder > Prof'in Dr. Ursula Stinkes
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht