Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Persönliche Daten

Telefon:

07141 / 140 - 683

Fax (Institut): 

07141 / 140 - 435

E-Mail:

 zendler(at)ph-ludwigsburg.de

Raum:

Gebäude 4, Raum 4.310

 

Sprechstunde: Di. 15.00

bitte vorher per e-Mail anmelden.


 

wird Refereed Artikel  (Double Blind)

Zendler, A. (2018). cpm.4.CSE/IRT: compact process model for measuring competences in Computer Science Education based on IRT models. Education and Information Technology (accepted).

Zendler, A., Seitz, A., & Klaudt, D. (2018). Instructional methods in STEM education: A cross-contextual study. EURASIA Journal of Mathematics, Science, and Technloogy Education, 14(7), 29692986.

Zendler, A., & Klein, K. (2018). The effect of Direct Instruction and Web Quest on learning outcome in computer Science Education. Education and Information Technology (accepted).

Zendler, A. (2018). Instructional methods in computing education judged by computer science teachers and educational experts. Infomation Technology, 60(2), 7990.

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2018). Instructional methods in STEM and English subjects: A validation study. International Journal of Research in Education and Science, 4(2), 686702.

Zendler, A., & Reile, S. (2018). The effect of reciprocal teaching and programmed instruction on learning outcome in computer science education.Educational Evakluation, 58, 132144.

Zendler, A.. (2018). English teachers assess Instructional methods supporting knowledge processes. International Journal of English Language Education, 6(1), 6886.

Zendler, A.  (2016). Educational measures to computer science education: Degree of process-related coverage and degree of educational accessibility. International Journal of Research Studies in Computing, 5(1), 1-23..

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2016).  Process-based development of competence models to computer science education. Journal of Educational Computing Research   10.1177/0735633115622214

Zendler, A., & Klaudt, D. (2016). Instructional methods to computer science education as investigated by computer science teachers. Journal of Computer Science,11(8), 915–927.

Zendler, A. (2015). Computer science education teaching methods—an overview of the literature. International Journal of Research Studies in Computing, 4(2), 311.

Zendler, A., McClung, O. W., & Klaudt, D. (2015). A cross-cultural comparison of concepts in computer science education: The US–Germany experience. The International Journal of Information and Learning Technology, 32(4), 235256.

Seitz, C., & Zendler, A. (2015). Process-oriented competence areas to computer science education—an empirical foundation. International Journal of Research Studies in Computing, 4(1), 1–12.

Zendler, A., Klaudt, D., & Seitz, C. (2014). Empirical determination of competence areas to computer science education. Journal of Educational Computing Research, 51(1), 7189.

Zendler, A., & Hubwieser, P. (2013). The influence of teacher training programs on evaluations of central computer science concepts. Teacher and Teaching Education, 34(August), 130–142.

Zendler, A., Klaudt, D., Spannagel, C., & Reuter, T. (2013). Semantic categorization of content and process concepts relevant to computer science education.  International Journal of Research Studies in Computing, 2(1), 3–10.

Zendler, A., McClung, O.W., & Klaudt, D. (2012). Content and process concepts relevant to computer science education. International Journal of Research Studies in Computing, 1(2), 2545.

Zendler, A., & Klaudt, D. (2012). Central computer science concepts to research-based teacher training in computer science: an experimental study. Journal of Educational Computing Research, 46(2), 153–172.

Zendler, A., Vogel, M., & Spannagel, C. (2012). Useful experimental designs in educational research.  International Journal of Research Studies in Education, 2(2), 83106.

Zendler, A., Spannagel, C., & Klaudt, D. (2011). Marrying content and process in computer science education. IEEE Transactions on Education, 54(3), 387–397.

Zendler, A., & Pfeiffer, T. (2009). Methodische Befunde zu durchgeführten Unterrichtsexperimenten. Empirische Pädagogik, 23(2), 208–221.

Zendler, A., Spannagel, C., & Klaudt, D. (2008). Process as content in computer science education: empirical determination of central processes. Computer Science Education, 18(4), 231–245. 

Zendler, A., & Spannagel, C. (2008). The empirical foundation of central concepts for computer science education. ACM Journal on Educational Resources In Computing, 8(2), Article 6. 

Spannagel, C., Girwidz, R. Löthe, H., Zendler, A., & Schroeder, U. (2008). Animated demonstrations and training wheels interfaces in a computer learning. Interacting with Computers, 20, 97–111.

Zendler, A., Horn, E., Schwärtzel, H., & Plödereder, E. (2001). Demonstrating the usage of single-case designs in experimental software engineering. Information and Software Technology, 43(12), 681–691.

Zendler, A., Pfeiffer, T., Eicks, M., & Lehner, F. (2001). Experimental compari­son of coarse-grained concepts in UML, OML, and TOS. Journal of Systems and Software, 57(1), 21–30.

Zendler, A. (2001). A preliminary software engineering theory as investigated by published experiments. Empirical Software Engineering, 6(2), 161–180.

Noack, J., Mehmanesh, H., Mehmaneche, H., & Zendler, A. (2000). Architektu­ren für Network Computing. Wirtschaftsinformatik, 42(1), 5–14.

Zendler, A. (1998). Foundation of the taxonomic object system. Information and Software Technology, 40(9), 475492.

Zendler, A., & Schwärtzel, H.G. (1998). From logical to physical software architectures. IETE Technical Review, 15(5), 355369.

Zendler, A. (1996). Kommerzielle Werkzeuge zur Administration von wiederver­wendbaren Software-Dokumenten. Wirtschaftsinformatik, 38(2), 147159.

Tagungsberichte

Hubwieser, P., & Zendler, A. (2012).  How teachers in different educational systems value central concepts of computer science. In The 7th Workshop in Primary and Secondary Computing Education, WiPSCE, November 8-9, 2012 Hamburg, Germany, 62–69.

Noack, J., Mehmanesh, H., Mehmaneche, H., & Zendler, A. (2000). Architectural Patterns for Web Applications. In The Eighteenth IASTED International Conference on Applied Informatics (AI 2000).

Schwärtzel, H.G., & Zendler, A. (1996). (RE)2SE: Reuse Re-engineering Soft­ware Environment. In O. Frieder und J. Wigglesworth (Eds.), IEEE Symposium on the Assessment of Software Tools. Los Alamitos, California: IEEE Computer Society Press.

Bücher

Zendler, A. (2018). Unterrichtsmethoden für MINT-Fächer. Berlin: Springer.

Zendler, A. (2018). Unterrichtsmethoden für den Infomatikunterricht. Berlin: Springer.

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2017). The Booklet III: Instructional Methods for Teaching English. Berlin: epubli (auch auf deutsch).

Zendler, A. (Ed.) (2017). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen. Berlin: epubli.

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2016). The Booklet II: Instructional Methods for Mathematics Education. Berlin: epubli (auch auf deutsch).

Zendler, A. (Ed.) (2016). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 1: Versuchspläne für die Unterrichtsforschung mit Anwendungsbeispielen. Berlin: epubli.

Zendler, A. & Klaudt, D. (Eds.) (2016). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 4.1: Vergleich von Unterrichtsmethoden  für den Informatikunterricht. Berlin: epubli.

Zendler, A., & Klaudt, D. (2015). The Booklet I: Instructional Methods for Computer Science Education. Berlin: epubli (auch auf deutsch).

Zendler, A., & Klaudt, D. (Eds.) (2013). Informatikkonzepte für den Informatikunterricht. Empirische Untersuchungen und praktische Ergebnisse. Berlin: epubli.

Zendler, A., Gastinger, S., Hesse, W., & Kosiuczenko, P. (Eds.) (1997), Advanced concepts, life cycle models and tools for object-oriented software deve­lopment, Marburg: Tectum.

Zendler, A. (1998). Multimedia development systems (with methods for modeling multimedia applications). Marburg: Tectum.

Zendler, A. (1995). Konzepte, Erfahrungen und Werkzeuge zur Software-Wieder­verwendung. Marburg: Tectum.

Zendler, A., & Gastinger, S. (1995). Vergleichende Analyse von Werkzeugen zum Auf­bau und Einsatz von Bibliotheken für wiederverwendbare Software-Dokumente. Marburg: Tectum

Zeitschriftenartikel

Zendler, A., Steipe, B., Schneider, H.-J., & Mehmaneche, H. (2002). BenchNote: A bio process management system for integrating bioinformatics tools. New Drugs, 7, 31–32.

Zendler, A., & Schneider, H.-J. (2002). Bioinformatik auf Bohnenbasis. e-commerce, 10, 54–55.

Mehmaneche, H., Zendler, A., & Mehmanesh, H. (2000). Enterprise JavaBeans Server: Realistisch Einschätzen durch Praxistest. Software Development, 3(11), 32–42.

Zendler, A. (1995). Internationale Erfahrungsberichte zur Software-Wiederverwen­dung. Rundbrief des GI Fachausschusses 5.2, 2(1), 1331.

Artikel in Herausgeberbänden

Gohl, M., Reinhard-Hauck, P., & Zendler, A. (2017). Der Einfluss von Direkter Instruktion und Computersimulation auf den Lernerfolg im Technikunterricht. In A. Zendler (Ed.) (2017). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen (pp. 73–88). Berlin: epubli.

Zendler, A., & Klaudt, D. (2017). Unterrichtsmethoden im Mathematikunterricht: Einschätzung des Lernvorgangs. In D. Klaudt (Ed.) (2017). Unterrichtsmethoden für die Fächer Informatik, Mathematik und Englisch (pp. 63–78). Berlin: epubli.

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2017). Unterrichtsmethoden im Englischunterricht: Einschätzung des Lernvorgangs. In D. Klaudt (Ed.) (2017). Unterrichtsmethoden für die Fächer Informatik, Mathematik und Englisch (pp. 81–97). Berlin: epubli.

Klein, E., Klaudt, D, & Zendler, A. (2017). Der Einfluss von Planspiel auf Lernerfolge im Informatikunterricht. In A. Zendler (Ed.) (2017). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen (pp. 33–46). Berlin: epubli.

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2017). Konkrete Unterrichtsmethoden für den Informatik-, Mathematik- und Englischunterricht. In D. Klaudt (Ed.) (2017). Unterrichtsmethoden für die Fächer Informatik, Mathematik und Englisch (pp. 1–39). Berlin: epubli.

Drexler, M., Klaudt, D, & Zendler, A. (2017). Der Einfluss von Computersimulation und Planspiel im Unterricht zum zentralen Informatikkonzept Algorithmus. In A. Zendler (Ed.) (2017). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen (pp. 47–67). Berlin: epubli.

Zendler, A., & Klaudt, D. (2017). Unterrichtsmethoden im Informatikunterricht: Einschätzung des Lernvorgangs. In D. Klaudt (Ed.) (2017). Unterrichtsmethoden für die Fächer Informatik, Mathematik und Englisch (pp. 43–60). Berlin: epubli.

Scherer, K., Dermann, G., Klaudt, D. & Zendler, A. (2017). Der Einfluss von Lernvideos mit YouTube  auf den Lernerfolg im Mathematikunterricht In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen (pp. 127–165). Berlin: epubli.

Greiner, H., Seitz, C., & Zendler, A. Der Einfluss von videobasiertem Frontalunterricht und entdeckendem Lernen beim Umgang mit Cybermobbing. In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 1: Versuchspläne für die Unterrichtsforschung mit Anwendungsbeispielen (pp. 131–157). Berlin: epubli.

Zendler, A., Seitz, C., Fest, A., & Klaudt, D. (2017). Unterrichtsmethoden in MINT-Fächern und im Englischunterricht: eine Validierungsstudie. In D. Klaudt (Ed.) (2017). Unterrichtsmethoden für die Fächer Informatik, Mathematik und Englisch (pp. 99–60). Berlin: epubli.

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2017). Unterrichtsmethoden im Kontext bedeutsamer Lerntheorien. In D. Klaudt (Ed.) (2017). Unterrichtsmethoden für die Fächer Informatik, Mathematik und Englisch (pp. 121–139). Berlin: epubli.

Zendler, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2017). The Booklet III: Instructional Methods to Teach English. Berlin: epubli.

Zendler, A. (Ed.) (2017). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen. Berlin: epubli.

Zendler, A. (2017). Stichprobenumfang und Poweranalyse. In A. Zendler (Ed.) (2017). Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen (pp. 1–31). Berlin: epubli.

Schröder, F., Zendler, A. & Klaudt, D. (2017). Der Einfluss von videobasiertem Frontalunterricht und entdeckendem Lernen beim Umgang mit Cybermobbing. In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 2: Poweranalytische Bestimmung des Stichprobenumfangs mit Anwendungsbeispielen (pp. 91–102). Berlin: epubli.

Zendler, A. (2016). Versuchspläne für die experimentelle Unterrichtsforschung. In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 1: Versuchspläne für die Unterrichtsforschung mit Anwendungsbeispielen (pp. 1–19). Berlin: epubli.

Klein, E., Klaudt, D., & Zendler, A. (2016). Der Einfluss von Planspiel auf Lernerfolge im Informatikunterricht. In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 1: Versuchspläne für die Unterrichtsforschung mit Anwendungsbeispielen (pp. 21–33). Berlin: epubli.

Drexler, M., Klaudt, D., & Zendler, A. (2016). Der Einfluss von Computersimulation und Planspiel im Unterricht zum zentralen Informatikkonzept Algorithmus. In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 1: Versuchspläne für die Unterrichtsforschung mit Anwendungsbeispielen (pp. 35–58). Berlin: epubli.

Horny, M., Fest, A., & Zendler, A. (2016). Der Einfluss von Frontalunterricht und Gruppenpuzzle zum Wissensaufbau gegen Intern. In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 1: Versuchspläne für die Unterrichtsforschung mit Anwendungsbeispielen (pp. 61–94). Berlin: epubli.

Schröder, F., Zendler, A. & Klaudt, D. (2016). Der Einfluss von videobasiertem Frontalunterricht und entdeckendem Lernen beim Umgang mit Cybermobbing. In A. Zendler (Ed.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 1: Versuchspläne für die Unterrichtsforschung mit Anwendungsbeispielen (pp. 97–128). Berlin: epubli.

Zendler, A. & Klaudt, D. (2016). Überblick: Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht. In A. Zendler & D. Klaudt (Eds.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 4.1: Vergleich von Unterrichtsmethoden  für den Informatikunterricht (pp. 1–11). Berlin: epubli.

Zendler, A. & Klaudt, D. (2016). Konkrete Unterrichtsmethoden für den Informatikunterricht. In A. Zendler & D. Klaudt (Eds.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 4.1: Vergleich von Unterrichtsmethoden  für den Informatikunterricht (pp. 15–45). Berlin: epubli.

Zendler, A. & Seitz, C. (2016). Der Einfluss von Gruppenpuzzle und Gruppenrallye auf den Lernerfolg bei der Darstellung von Daten. In A. Zendler & D. Klaudt (Eds.), Empirische Didaktik / Fachmethodik, Band 4.1: Vergleich von Unterrichtsmethoden  für den Informatikunterricht (pp. 137–155). Berlin: epubli.

Zendler,  A. (2014). Experimentelle Unterrichtsforschung in der Mathematik mit kleinen Stichproben: Rank Order Test und Versuchsplan mit Messwiederholungen. In U. Sproesser, S. Wessolowski, & C. Wörn (Eds.), Daten, Zufall und der Rest der Welt (S. 301–314). Wiesbaden: Springer.

Zendler, A. (2013). Notiz: Zur systematischen Sammlung von Unterrichtsentwürfen für den Informatikunterricht. In A. Zendler, & D. Klaudt (Eds.), Informatikkonzepte für den Informatikunterricht. Empirische Untersuchungen und praktische Ergebnisse (S. 193–195). Berlin: epubli.

Zendler, A., Horn, E., &  Schwärtzel, H.G. (2000). Distributing object-oriented applications by using Bayesian decision theory. In R. Trappl (Ed.), Cybernetics and Sys­tems 2000, Austrian Society for Cybernetics Studies, Vienna.

Zendler, A. (1997). Advanced concepts for object-oriented software development (concepts of behavior, synchronization and time, exception handling, concurrency and fault management). In A. Zendler, S. Gastinger, W. Hesse, & P. Kosiuczenko (Eds.), Advanced concepts, life cycle models and tools for object-oriented software deve­lopment, Marburg: Tectum.

Zendler, A., & Lindner, U. (1997). Erfolgreiche Software-Wiederverwendung in internationalen Organisationen. In H.-J. Bullinger (Ed.), Software-Technologien in der Praxis (Ob­jektorientierung, Wiederverwendung, Componentware, verteilte Software-Architekturen). Stuttgart: IRB Verlag.

Zendler, A., & Gastinger, S. (1995). Werkzeuge zum Aufbau und Einsatz von Biblio­theken zur Software-Wiederverwendung: Kriterien und Anforderungen. In F. Huber-Wäschle et al. (Ed.), GISI 95. Berlin: Springer.

Zendler, A. (1993). Benutzerorientierte Software-Gestaltung und Client/Server-Anwen­dung mit Maestro II. In W. Coy et al. (Ed.), Menschengerechte Software als Wettbewerbsfaktor. Stuttgart: Teubner.

Notes on Educational Informatics

Zendler, A., Klaudt, D., & Seitz, C. (2014). Empirische Bestimmung von Kompetenzbereichen für den Informatikunterricht. Notes on Educational Informatics - Section A: Concepts and Techniques, 10(1), 1–16.

Zendler, A., & Seitz, C. (2014). Prozessorientierte Kompetenzbereiche für den Informatikunterricht – eine empirische Bestimmung. Notes on Educational Informatics - Section A: Concepts and Techniques, 10(1), 17–31.

Beck, J.,  & Zendler, A. (2014). Unsere eigenen Daten - Lernumgebung für den Informatikunterricht zum Konzept Daten für die Klassenstufe 6. Notes on Educational Informatics - Section B: Classroom Experiences, 9(1), 1–10.

Beck, J., Seitz, C., & Zendler, A. (2014). Alltagsalgorithmus Telefonieren – Lernumgebung für den Informatikunterricht zum Konzept Algorithmus für die Klassenstufe 6. Notes on Educational Informatics - Section B: Classroom Experiences, 9(1), 11–21.

Zendler, A. (2013). Bausteine eines Kompetenzmodells. Ein Literaturüberblick zur Kompetenzorientierung in der Informatikdidaktik. Notes on Educational Informatics - Section A: Concepts and Techniques, 7(1), 1–21.

Zendler, A., Beck, J., Fest, A., Seitz, C., & Klaudt, D. (2013). Teacher´s Blueprint to teach Computer Science Education (TB-2-CSE):  Planungstemplate für Informatiklehrer. Notes on Educational Informatics - Section B: Classroom Experiences, 8(1), 1–10.

Beck, J., & Zendler, A. (2013). Roboter Karl lernt schreiben – Lernumgebung für den Informatikunterricht zum Konzept Algorithmus für die Klassenstufe 6. Notes on Educational Informatics - Section B: Classroom Experiences, 8(1), 11–26.

Zendler, A. (2013). Prozessbezogener Abdeckungsgrad und didaktische Zugänglichkeit –  Didaktische Maße zur Einordnung informatischer Inhaltskonzepte. Notes on Educational Informatics - Section A: Concepts and Techniques, 9(1), 23–40.

Zendler, A., & Hubwieser, P. (2012). Experimentelle Untersuchung zu zentralen Informatikkonzepten für die forschungsbasierte Informatikehrerausbildung. Notes on Educational Informatics - Section A: Concepts and Techniques, 8(1), 1–25.

Zendler, A., Beck, J., Fest, A., Klaudt, & Seitz, C. (2012). Educational Blueprint/Computer Science Version 2 (EB/CS-V2): Unterrichtstemplate für die Umsetzung zentraler Inhalts- und Prozesskonzepte der Informatik. Notes on Educational Informatics - Section B: Classroom Experiences, 7(1), 1–21.

Zendler, A., McClung, O. W., & Klaudt, D. (2011). Inhalts- und Prozesskonzepte für den Informatikunterricht:  eine kulturvergleichende Studie. Notes on Educational Informatics  - Section A: Concepts and Techniques, 7(1), 1–32.

Steinbauer, D., Steinbauer, E., Häfner, T. Seiter, J., Beck, B., & Zendler, A. (2011). Der Kommunikationsprozess am Beispiel Mailingliste - Beispielhafte Umsetzung der Informatikkonzepte "Kommunikation" und "Prozess" im Schulunterricht. Notes on Educational Informatics - Section B: Classroom Experiences, 6(1), 1–21.

Zendler, A., Spannagel, C., & Klaudt, D. (2010). Experimentelle Untersuchung zur Grundlegung einer forschungsbasierten Informatiklehrerausbildung. Notes on Educational Informatics - Section A: Concepts and Techniques, 6(1), 25–43.

Ufer, J., & Zendler, A. (2010). Anforderungen an eLearning-Dienste für Realschulen. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 6(2), 25–45.

Spannagel, C., Zendler, A., & Schimpf, F. (2009). Vergleich der Prozessprofile der Disziplinen Informatik und Mathematik. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 5(2), 15–27.

Spannagel, C., Schimpf, F., & Zendler, A. (2009). Teaching Thinking in der Physik - Eine empirische Studie zur Bestimmung zentraler Prozesse. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 5(2), 1–14.

Vogel, M., & Zendler, A. (2009). Lateinische Quadrate und parameterfreie Auswertungsverfahren für die experimentelle Unterrichtsforschung. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 5(1), 1–12.

Zendler, A., Klaudt, D., Spannagel, C., & Reuter, T. (2009). Semantische Einordnung informatischer Inhalts- und Prozesskonzepte. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques 5(1), 13–22.

Spannagel, C., & Zendler, A. (2008). Prozessorientierte Informatikdidaktik: Welche Inhaltskonzepte sind relevant. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 4(2), 19–32.

Spannagel, C., & Zendler, A. (2008). Teaching Thinking in der Mathematik - eine empirische Bestimmung zentraler Prozesse. Notes on Educational Informatics, Section A: Concepts and Techniques, 4(2), 33–46.

Pfeiffer, T., & Zendler, A. (2008). Hierarchische Versuchspläne für die experimentelle Unterrichtsforschung. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques,  4(1), 1–14.

Zendler, A., Spannagel, C., & Vogel, M. (2008). Versuchspläne mit Messwiederholung unter Verwendung kleiner Stichproben - Teil I: Schülermerkmale. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 4(1), 15–25.

Spannagel, C., & Zendler, A. (2008). Versuchspläne mit Messwiederholung unter Verwendung kleiner Stichproben - Teil II: Vorbereitungsaufwand von Lehrpersonen. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 4(1), 27–42.

Zendler, A., & Spannagel, C., & Klaudt, D. (2008). Zur Kombination von Inhalts- und Prozesskonzepten für den Informatikunterricht: eine empirische Grundlegung. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 4(2), 1–18.

Zendler, A., Vogel, M, & Spannagel, C.  (2007). Experimentelle Unterrichtsforschung:
Nützliche Versuchspläne und "Rank Order Statistics".  Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 3(1), 1–23.

Mengesdorf, F., Tönsmann, L., & Zendler, A. (2007). Computernetzwerk – Beispielhafte Umsetzung des netralen Infomatikonzepts „System“ im Schulunterricht.  Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 2(1), 13–22.

Zendler, A., & Spannagel, C. (2006). Zentrale Konzepte im Informatikunterricht: eine empirische Grundlegung. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 2 (1), 1–20.

Zendler, A., Klaudt, D., May, B., & Spannagel, C, (2006). pub-VM/INF: Vorgehensmodell zur Publizierung studentischer Unterrichtseinheiten im Fach Informatik. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 2(1), 21–42.

Schraft, D., Vogel, M., Spannagel, C., & Zendler, A. (2006). Organisation von Dateisystemen—Beispielhafte Umsetzung des zentralen Informatikkonzepts "System" im Schulunterricht. Notes on Educational Informatics — Section B: Classroom Experiences, 1(1), 1–12.

Zendler, A., Vogel, M., & Spannagel, C. (2006). Educational Blueprint/Computer Science (EB/CS): Unterrichtstemplate für die Umsetzung zentraler Konzepte der Informatik. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques 2 (2), 1–13.

Zendler, A. (2005). Bildungsinformatik: Konzeption eines online-gestützten interdisziplinären Studiengangs. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 1, 1–15.

Zendler, A., Klaudt, D., May, B., & Spannagel, C. (2005). Modulbeschreibungen für den Studiengang Bildungsinformatik. Notes on Educational Informatics — Section A: Concepts and Techniques, 1, 1636.

Technische Berichte,  Projekberichte, Preprints

Zendler, A. (2003). Softwaretechniken für die komponentenorientierte Entwicklung. Preprint 001/2003. Universität Potsdam, Institut für Informatik.

Zendler, A. (2003). Integrationstechnologien für die Life Science-Informatik. Preprint 002/2003. Universität Potsdam, Institut für Informatik.

Zendler, A. (1999). X/FRAME: Softwareentwicklungsumgebung für taxonomische Objektsysteme. Preprint 012/1999. Universität Potsdam, Institut für Informa­tik

Zendler, A. (1998). Poweranalytische Versuchsplanung zur Kontrolle statistischer und softwaretechnischer Relevanz. Preprint 007/1998. Universität Potsdam, Institut für Informatik

Zendler, A., da Silva, S., & Gastinger, S. (1996). Instrument for CASE tool eva­luations. Technischer Bericht Nr. 96-03. München: FAST

Zendler, A. (1994). TASK-Abschlußbericht. Verbund-Projekt: Technik der Aufgaben- und benutzerangemessenen Software-Konstruktion. Bonn: DLR Projektträgerschaft Arbeit und Technik

Zendler, A., Hesse, W., Stephan, B., Klein, X., & Haggenmüller, R. (1994). A con­ceptual framework for application systems modelling. Technischer Bericht Nr. 94-06. München: FAST.

 

Prüfungsarbeiten

Zendler, A. (2000). Elemente der experimentellen Softwaretechnik, Habilitations­schrift, Universität Potsdam, Institut für Informatik.

Zendler, A. (1996). Strukturierung, Änderung und Verteilung von objektorientierten Anwendungen, Dissertation, Universität Potsdam, Institut für Informatik.

Zendler, A. (1988). Die Ordnung optisch-visueller Figurenmuster. Dissertation, Universität Regensburg, Institut für Psychologie.

INSTITUT FÜR MATHEMATIK UND INFORMATIK 
SUCHE
Institut für Mathematik und Informatik > Personen > Prof. Dr. Andreas Zendler > Veröffentlichungen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht