Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/20911.1.html

06-06-2020

Vorträge & Präsentationen

Vorträge

  • „Oh man, ist es ein Vogel f oder ein f?“ – Die Komplexität fachlicher Gespräche im sprachlichen Anfangsunterricht

Vortrag im Rahmen der 28. Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe zum Thema „Eine Schule für alle – 100 Jahre Grundschule – Mythen, Widersprüche, Gewissheiten“, 28.09.2019, Universität Erfurt

 

  • Professionalisierung angehender Grundschullehrer*innen durch aufgabenbezogene Lernprozessbeobachtungen im sprachlichen Anfangsunterricht: Das Projekt ALaDim – Deutsch.

Vortrag im Rahmen der MoSAiK-Abschlusstagung "Evidenzbasierte Unterrichtsentwicklung und Lehrerbildung Tagung", 18.02. – 19.02.2019, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

 

  • Beobachten und Diagnostizieren

 Vortrag im Rahmen der Vorlesung "Einführung in die Grundschulpädagogik und -didaktik", 18.12.2018, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

 

  • Momente des Lernens' im (schrift-) sprachlichen Anfangsunterricht: Eine qualitativ-rekonstruktive Untersuchung von Interaktionen in Aufgabenbearbeitungsprozessen

Vortrag im Rahmen der 3. CeLeB-Tagung zur Bildungsforschung zum Thema "Qualitative Videoanalyse in Schule und Unterricht", 02.11.2018, Stiftung Universität Hildesheim

 

  • Mensch isch wil Nischt Mea Hi Sain' - Vom Verstehen und Missverstehen zwischen Schüler*in und Lehrer*in im Schriftspracherwerb

Vortrag im Rahmen des Symposiums: "Schüler*innen mit unterschiedlichen (Lern-) Voraussetzungen im ‚Fachgespräch‘ - Mikroperspektiven auf videografierte Unterrichtsszenen". 27. Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe zum Thema „Diversität und soziale Ungleichheit - Herausforderungen an die Integrationsleistung der Grundschule", 25.09.2018, Goethe Universität Frankfurt am Main.

 

  • 'Ach Nö, Carl! Ein A mit Pünktchen!' Aufgaben- und lernprozessbezogene Beobachtungen als Zugang zur Rekonstruktion von Momenten des Lernens im Schriftspracherwerb

Vortrag im Rahmen des Symposiums „Wissenstransfer im Koblenzer Netzwerk Campusgrundschulen & Studienseminare: Entwicklung der aufgaben- und lernprozessbezogenen Beobachtung“: 26. Jahrestagung der Sektion Schulpädagogik, Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe zum Thema „Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer“, 28.09.2017, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau.

 

 

 

Posterpräsentationen

  • Diagnostik in der Grundschullehrer*innenbildung durch aufgabenbezogene Lernprozessbeobachtungen im Schriftspracherwerb: Das Projekt ALaDim-Deutsch. Vorstellung des MoSAiK-Teilprojektes im Rahmen eines Posterbeitrags bei der MoSAiK Abschlusstagung, 18.02. – 19.02.2019, Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
  • Diagnostik in der Grundschullehrer*innenbildung durch aufgabenbezogene Lernprozessbeobachtungen im Schriftspracherwerb - Das Projekt ALaDim-Deutsch. Vorstellung des MoSAiK-Teilprojektes im Rahmen eines Posterbeitrags bei dem 22. Symposion Deutschdidaktik, 18.09.2018, Universität Hamburg
  • Diagnostics in primary school education by task-based learning observations: The project ALaDim-Deutsch. Vorstellung des MoSAiK-Teilprojektes auf der internationalen Tagung "The Interplay of Theory and Practice in Teacher Education", 21.08.2018, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz.
  • ALaDim – Deutsch (Aufgabenbezogene Lernprozessbeobachtung als Diagnosemöglichkeit im Deutschunterricht). Vorstellung des MoSAiK-Teilprojektes auf der Tagung „Bildung – Zuwanderung – Mehrsprachigkeit“, 22.02.2018, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz.

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg