Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/2531.1.html

20-05-2019

Medienethnographische Forschungsstelle

Ziel der Forschungsstelle ist es,

  • Studien im Rahmen des Forschungsansatzes "Eigenproduktionen mit Medien" zu fördern
  • Eigenproduktionen von Kindern und Jugendlichen zu dokumentieren
  • kleine Forschungsprojekte und -werkstätten mit Studierenden durchzuführen
  • die interessierte Fachöffentlichkeit über die Forschungsarbeit zu informieren.

Das zentrale Anliegen des Forschungsansatzes ist es,

  • Die Alltagspraxis von Kindern und Jugendlichen im Bereich der Mediennutzung entlang verschiedener Fragestellungen mit medienethnographischen Methoden zu untersuchen: neben teilnehmender Beobachtung, Interviews, Gruppengesprächen auch Einsatz von Foto, Video und Internetkommunikation;
  • Kindern und Jugendlichen in Forschungszusammenhängen die Chance zu geben, eigene Themen, Erfahrungen, Gefühle, Phantasien mittels Medien auszudrücken und hierüber Zugang zu ihrem Welterleben zu erhalten.

Insgesamt geht es uns darum, die Kindheits- und Jugendforschung und die medienpädagogische Forschung methodisch stärker für präsentativ-symbolische Formen der Selbstdarstellung und des Selbstausdrucks zu öffnen und neue Formen des Zusammenspiels von verbalen und nicht-verbalen Methoden zu entwickeln.

 

Literaturhinweise:

Christoph Eisemann (2014): C Walk auf YouTube. Sozialraumkonstruktion, Aneignung und Entwicklung in einer digitalen Jugendkultur. Wiesbaden: VS Verlag. 

Horst Niesyto; Peter Holzwarth; Björn Maurer (2007): Interkulturelle Kommunikation mit Foto und Video. Ergebnisse des EU-Projekts CHICAM „Children in Communication about Migration“. München: Verlag kopaed.

Das Buch enthält auch einen Beitrag mit methodischen und praktischen Hinweisen für kleine Forschungsprojekte, die Studierende in eigener Regie durchführen können.
Leseprobe

Margrit Witzke (2004): Identität, Selbstausdruck und Jugendkultur. Eigenproduzierte Videos Jugendlicher im Vergleich mit ihren Selbstaussagen. München: Verlag kopaed.

Horst Niesyto (Hrsg.) (2003): VideoCulture - Video und interkulturelle Kommunikation. Grundlagen, Methoden und Ergebnisse eines internationalen Forschungsprojekts. München: Verlag kopaed.

Horst Niesyto (Hrsg.) (2001): Selbstausdruck mit Medien. Eigenproduktionen mit Medien als Gegenstand der Kindheits- und Jugendforschung. München: Verlag kopaed.

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg