DE  |  EN

Am Mittwoch, den 10. Juli 2019 wird auf dem Campus der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg zum 6. Mal das Lernfestival gefeiert. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind eingeladen, in kostenlosen Workshops und Vorträgen, durch Aktionen und Präsentationen Bildung aktiv zu erleben. Dies wird dank der Initiative und dem Engagement der Studierenden, Dozierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PH ermöglicht.

09.00 - 14.30 UHR: WORKSHOPS FÜR SCHULKLASSEN UND KINDERGARTENGRUPPEN

Schulklassen aller Altersstufen können in Workshops von Dozentinnen und Dozenten, sowie Studierenden der PH das Leben an einer Hochschule kennenlernen. Experimente, Theater, Sprachspiele, Medien, Kunst und vieles mehr stehen auf dem Programm. Dozentinnen, Dozenten und Studierende des Studiengangs "Frühkindliche Bildung und Erziehung" bieten beim Lernfestival Workshops und spezielle Angebote für Kindertagesstätten- und Kindergartengruppen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern an.

Parallel bietet der "Markt der Möglichkeiten" Mitmach- und Kreativangebote, die von den Kindern und Jugendlichen in den Pausen besucht werden können.

 

Die Anmeldung für Schulklassen und Kindergartengruppen ist voraussichtlich ab April möglich.

14.00 - 16.00 UHR: WORKSHOPS DER HOCHSCHULEINRICHTUNGEN

Am Nachmittag bieten die Einrichtungen der Hochschule besonders für die Studierenden der PH spannende Einblicke in ihr Leistungsspektrum. Ergänzt werden die Workshops für Studierende durch Alumnitreffen und Angebote für Studieninteressierte.

15.00 - 16.00 UHR: DIE KINDERUNI LUDWIGSBURG BEIM LERNFESTIVAL

Die Kinderuni Ludwigsburg läd alle Acht- bis Zwölfjährigen zu einer Vorlesung mit dem Thema „Groß, furchterregend und ausgestorben? - Wie Filme unsere Bilder von Dinosauriern beeinflussen“ ein. Sie dürfen als "Studierende" einen spannenden Vortrag im Hörsaal von Dr. Jan Schluchter erleben.

16.00 – 18.00 UHR: „GANZTAGSSCHULE – DIE SCHULE DER ZUKUNFT!“

„Ganztagsschule – Die Schule der Zukunft!“ ist das Thema des Vortrags von Prof. Dr. Katrin Höhmann und Andreas Dobers (Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft), der im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gedankengänge. Das Bildungsforum für Ludwigsburg“ stattfindet.

Die Veranstaltungsreihe »Gedankengänge ? Das Bildungsforum für Ludwigsburg« ist eine Kooperation der Stadt Ludwigsburg mit der Pädagogischen Hochschule, der Evangelischen Hochschule, der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg, der Filmakademie und der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg. Themen aus dem Bildungsbereich mit aktuellem Bezug werden einem interessierten Publikum zugänglich gemacht.

AB 18.00 UHR: ABENDPROGRAMM

Der Tag klingt mit dem „PH Slam – der Poetry Slam an der PH" und einem Grillfest mit Musik der Jazz-Combo und des Rock- und Soulkollegs aus.

Alle Besucherinnen und Besucher, Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind herzlich eingeladen.

CAMPUSLEBEN 
SUCHE
Startseite > Campusleben > Lernfestival
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht