DE  |  EN

9.11.20

Frau Dr. Hestler bietet ebenfalls eine Exkursionsmöglichkeit unter Corona-Bedingungen an. Näheres hier.

 

4.11.20

Frau Rein beitet trotz Corona eine Exkursionsmöglichkeit an. Näheres hier.

 

 

Aktuell 25.5.2020

Die Fahrt in die Ukraine muss ebenfalls verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Informationen zu den aktuellen Tagesfahrten von Dr. Hestler, Dr. Dietrich und Prof. Arand finden Sie unter 'Aktuelles'.

 

 

Aktuell 1.5.2020

Die Exkursion nach Hermannstadt/Sibiu (Rumänien) entfällt leider nun doch 2020. Über die Fahrt in die Ukraine ist noch nicht endgültig beschlossen worden. Eine Fahrt ist jedoch eher unwahrscheinlich.

 

Aktuell 19.4.2020

Die Exkursion in die Ukraine 2020 ist noch nicht abgesagt, ebenso jene nach Hermannstadt. Beachten Sie die aktuellen Informationen.

 

Prof. Arand bietet im April 2021 eine Ersatzfahrt für die ausgefallene Frankreichexkursion an. Näheres unter 'Aktuelles'.

 

 

 

 

Mitte März

Die Fahrt nach Riga entfällt.

 

Die Exkursionen nach Frankreich (Arand) und Italien (Dietrich/Fell) sind abgesagt,

 

Im September 2020 besteht die Möglichkeit einer Exkursion in die Ukraine. Nähres unter 'Aktuelles'! Auch diese Exkursion steht unter Vorbehalt der Corona-Krise

 

Wer Interesse an einer Rumänienfahrt 2020 hat, wendet sich bitte an Herrn Dipl.theol. Holger Viereck!

 

Sommerakademie in Rumänien

Seit 2012 bietet das Fach Geschichte in Zusammenarbeit mit der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg und der Universität Hermannstadt einwöchige Studienreisen nach Hermannstadt in Rumänien an. Gemeinsam mit Studenten aus Serbien, Ungarn, Kroatien und Rumänien können Ludwigsburger Geschichtsstudenten eine Woche lang die Vergangenheit Siebenbürgens erkunden. 2012 betreute Prof. Arand die Exkursion, 2013-2019 Herr Viereck. Die Fahrten finden immer im Sommer statt. 

 

 

 

 

 

 

 

GESCHICHTE 
SUCHE
Geschichte > Exkursionen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  LoginKontakt

DruckansichtDruckansicht