Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

PROGRAMM

 

 

 9.00-11.30

Exkursion Stuttgart 21

Standorte rund um den Hauptbahnhof und im Schlossgarten

Prof. Dr. Eckart Füldner (Ludwigsburg)

11.30-13.00

Gemeinsames Mittagessen und Fahrt zum Museum

13.00–15.30

Besuch des Löwentor-Museums in Stuttgart - Forschungsmuseum für Naturkunde

Weltberühmte Fossilfunde aus Baden-Württemberg mit Rekonstruktionen von
Lebensräumen, Tieren und Pflanzen aus verschiedenen Erdzeitaltern

Außerdem: aktuelle Sonderausstellung „grad°wanderung“ zum Thema Klimawandel

  

 

TEIL 1: EXKURSION „STUTTGART 21“ VON 9.00 - 11.30 UHR.


Prof. Eckart Füldner (PH Ludwigsburg) führt Sie an verschiedene Standorte in und um den Hauptbahnhof sowie den Stuttgarter Schlossgarten und erläutert Ihnen vor Ort die Hintergründe und Konflikte rund um das Projekt „Stuttgart 21“. Dazu gehört auch ein Besuch des „Turmforums“, in dem Modelle und Pläne zum Projekt ausgestellt sind.


Treffpunkt: Stuttgart Hauptbahnhof, Eingang zum „Turmforum“ (in der Bahnhofshalle, direkt unter dem Bahnhofsturm)

Anmeldung: über das Anmeldeformular zum Symposium

Kosten: 8,00 €, bitte gemeinsam mit den Tagungsgebühren überweisen

 

TEIL 2: BESUCH DES LÖWENTOR-MUSEUMS FÜR NATURKUNDE IN STUTTGART VON 13.00 – 15.30 UHR


Gemeinsamer Besuch der neu gestalteten und auch museumspädagogisch interessanten Dauerausstellung zu den berühmten Fossilfunden aus Baden-Württemberg. In aufwändigen Rekonstruktionen werden Lebensräume, Tiere und Pflanzen aus verschiedenen Erdzeitaltern vom Karbon bis zum Pleistozän veranschaulicht (www.naturkundemuseum-bw.de/stuttgart).

Mit inbegriffen ist außerdem die aktuelle Sonderausstellung „grad°wanderung“ zum Thema globaler Klimawandel in Vergangenheit und Zukunft (www.gradwanderung.de).

Treffpunkt: Eingang zum Museum (Ehmannstr. 1 / S-Bahn-Linien 4,5,6 – Haltestelle „Nordbahnhof“ = 1 Station ab Hauptbahnhof Stuttgart Richtung Marbach/Bietigheim). Teilnehmer der Stuttgart-21-Exkursion fahren gemeinsam mit der S-Bahn zum Museum.

Anmeldung: über das Anmeldeformular zum Symposium

Kosten: Die Kosten werden vor Ort bezahlt, je nach der Zahl der Interessenten wird eine Führung gebucht. Entsprechend liegen die Eintrittskosten ohne bzw. mit Führung  bei 5-10 €.

HGD-SYMPOSIUM LUDWIGSBURG 2011: RÄUMLICHE ORIENTIERUNG, KARTEN UND GEOINFORMATION IM UNTERRICHT 
SUCHE
Programmübersicht > Samstag, 9. April 2011
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht