Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Logo
DE  |  EN
 

Immer wieder Wege suchen und neu nachdenken, wenn sie nicht weiterführen! Hinweise und Erkenntnisse aus einem Fallbeispiel

 

Leitung:

Horst Rein (Diasporahaus Bietenhausen e.V., Schule für Erziehungshilfe)
Ingrid Zug (Kreisjugendamt Zollernalbkreis Kinder- und Jugendpsychiatrie Mariaberg)


Beschreibung:

Im Workshop wollen wir den Werdegang eines Jungen darstellen, der uns Fachleute an Grenzen gebracht und ratlos gemacht hat. Die Beteiligten Jugendamt, Schule für Erziehungshilfe, Jugendhilfeeinrichtung, Kinder- und Jugendpsychiatrie erlebten diese Grenzen und die Wege, die nicht weiterführten. Trotzdem gab es und gibt es bis in die aktuelle Zeit immer wieder Nachdenken über neue Wege. Hinweise und Erkenntnisse aus diesem Fallbeispiel sollen im Workshop dargestellt werden und mit den Teilnehmern (m/w) erörtert werden.

Wir gehen davon aus, dass solche Erfahrungen zu unserem Arbeitsfeld dazugehören und deshalb die Zusammenarbeit mit den Partnern anderer Disziplinen elementar wichtig ist. Unser aller Anliegen ist hilfreiche Lösungen für die Kinder und Jugendlichen und auch die beteiligten Pädagogen (m/w) zu finden. Was hemmt und was fördert diese Lösungssuche im interdisziplinären Dialog?

FACHTAG E 2011 
SUCHE
Workshops > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht