Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/11482.1.html

19-04-2019

Masterstudiengang

Frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung stehen im Fokus gesellschaftlicher Debatten: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Ausbau der Betreuung von Kindern unter 3 Jahren, Inklusion, (frühe) Bildung und soziale Ungleichheit, Fachkräftemangel und  multiprofessionelle Teams. Der Bildungssektor der frühen Kindheit mit seinen vielfältigen Einrichtungen ist herausgefordert, auf neue Bedarfe zu reagieren und pädagogische Konzepte zukunftsorientiert weiter zu entwickeln und gemeinsam mit den beteiligten Akteuren zu realisieren. Das Masterstudium „Frühkindliche Bildung und Erziehung“ qualifiziert Sie für berufliche Aufgabenbereiche und Positionen, in denen Sie diese Entwicklungen mitgestalten können. Dazu gehören:

  • Aus-, Fort- und Weiterbildung frühpädagogischen Fachpersonals
  • Fachberatung für Kindertageseinrichtungen
  • Leitung von Projekten und Programmen der frühen Bildung
  • Managementfunktionen bei öffentlichen und freien Trägern, z.B. im Bereich der Personalentwicklung oder im Qualitätsmanagement
  • Leitung von Kindertageseinrichtungen und Familienzentren.

Darüber hinaus zielt der Masterstudiengang auf die Qualifizierung von wissenschaftlichem Nachwuchs für Forschungs- und Lehrtätigkeiten in einem faszinierenden, innovativen und gesellschaftlich bedeutsamen Wissenschaftsbereich.
Im Masterstudiengang „Frühkindliche Bildung und Erziehung“, den die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg anbietet, werden Bildungsforschung und Management als einander ergänzende Kompetenzbereiche mit individuellem Schwerpunkt studiert: Wahlweise werden Managementstrategien und Managementverfahren schwerpunktmäßig belegt oder Bildungsforschung mit fachlicher und didaktischer Vertiefung in einem oder zwei Bildungsbereichen. Eine Forschungswerkstatt bildet jeweils das Zentrum, in dem Themen des Studiums zusammengeführt und in einem Forschungskontext Projekte entwickelt und interdisziplinär begleitet, durchgeführt und ausgewertet werden. Beide Studienschwerpunkte sind forschungsorientiert.
Die Studiendauer beträgt vier Semester (120 CP). Daneben besteht die Möglichkeit, das Studium in einer individuellen Teilzeitvariante zu absolvieren. Die Studiendauer beträgt dann sechs Semester.
Bei Fragen können Sie sich gerne an den entsprechenden Ansprechpartner wenden

 

 

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg