Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/11621.1.html

16-12-2019

Vivien Buck / Elke Hamburger

"Mit Vielfalt und Verschiedenheit muss geRechnet werden.
Mathematikunterricht in heterogenen Lerngruppen"

n! = n ? (n-1) ?(n-2) ?(n-3) ? … ?1
Permutation als Aufgabe im gemeinsamen Unterricht – geht das?
Problemlösen, Modellieren, Darstellen, Argumentieren und Kommunizieren sind allgemeine, prozessbezogene mathematische Kompetenzen aus den KMK-Standards, die in allen Bildungsplänen in Baden-Württemberg aufgeführt werden, ebenso wie die inhaltsbezogenen mathematischen Kompetenzen Zahlen und Operationen, Raum und Form, Muster und Strukturen, Größen und Messen, Daten, Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit. Im Workshop werden Beispiele erarbeitet, wie die KMK-Standards und das Literacy-Konzept Mathematik in der Gestaltung von Lehr-Lern-Prozessen in einem gemeinsamen Unterricht umgesetzt werden können.

Vivien Buck, Fachseminar für Sonderpädagogik Reutlingen
Elke Hamburger, Fachseminar für Sonderpädagogik Reutlingen

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg