AktuellesAktuelles

Neue Mitarbeiterin im AAA !

Liebe Kolleginnen, liebe Studierende,

seit Juli 2018 hat das AAA eine neue Mitarbeiterin:

Frau Lydia Kolano, Raum 11.013b, Tel. 07141 140-689, Lydia.kolano(at)ph-ludwigsburg.de

Frau Kolano übernimmt die Aufgaben von Frau Jakobi als Koordinatorin Studierendenaustausch

Frau Jakobi ist kommissarische Leiterin des AAA bis August 2019

Frau Dr.Nina Jäger ist in Elternzeit bis August 2019

Ihr Team des AAA

Aktuelle Themen aus dem AAA!


Sommerfestival der Kulturen: Helfer*innen gesucht!

Vom 17. Juli bis zum 22.Juli 2018 findet das Sommerfestival der Kulturen auf dem Marienplatz in Stuttgart statt. Mit vielen zahlreichen internationalen Musikgruppen ist ein abwechslungsreiches Programm geboten (genauere Informationen unter: sommerfestival-der-kulturen.de/).
Für ein gelungenes Fest werden noch Helfer*innen für den Auf- und Abbau und weitere kleine Hilfsarbeiten gesucht. Falls du Zeit und Lust hast, findest du hier oder hier weitere Informationen.

Begegnungs- und Gedenkstättenfahrt nach Sant`Anna di Stazzema

Wenn du zwischen 18 und 27 Jahren bist, Interesse an geschichtlichen Hintergründen und politischen Zusammenhängen hast und darüber hinaus noch am Austausch zwischen Italien und Deutschland interessiert bist, dann solltest du dir folgendes Angebot nicht entgehen lassen. Die NaturFreundeJugend Württemberg bieten eine Begegnungs- und Gedenkstättenfahrt nach Sant`Anna di Stazzema an.
Weitere Informationen findest du hier oder unter folgendem Link:
http://www.nfjw.de/angebote/alletermine/show/3921/Workcamp_in_Sant_Anna_Eine_italienisch_deutsche_Jugendbegegnungs_und_Gedenkstaettenfahrt_Neu/

Studentische Hilfskraft für das Projekt „Welcome – Studierende engagieren sich für Flüchtlinge“ gesucht

Die PHL ist auf der Suche nach einer studentische Hilfskraft für das Projekt „Welcome – Studierende engagieren sich für Flüchtlinge“.

Sie sind Studierende/r an der PHL und haben Interesse an der Thematik und verfügen idealerweise über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Flüchtlingen? Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der PHL, haben interkulturelles Gespür und gute Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachenkenntnisse, z.B., Französisch oder Arabisch sind wünschenswert)? Sie haben Zeit und Lust neben Ihrem Studium 8 Stunden/Woche relativ flexibel zu arbeiten?

Dann sollten Sie sich die Stellenausschreibung etwas genauer ansehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.06.2018! Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Julia Pathe-Breckner (Tel. 017141-140 205) und Frau Minke Jakobi (Tel. 017141-140 690) gerne zur Verfügung.

Aufgepasst: neue Praktikumsplätze im Ausland!


1. Praktikumsstelle: University of Agder, Norwegen- Welcome Center


Die University of Agder in Norwegen sucht zwei Praktikanten*innen für die Arbeit im Welcome Center der Universität. Hierbei sind Sie unter anderem die erste Kontaktperson im Welcome Center der Universität, helfen aber auch in unterstützender Funktion bei dem mobility team der Universität mit oder bei weiteren administrativen Dingen.  
Weitere Informationen zu der Praktikumsstelle finden Sie hier.


2. Praktikumsstelle: VIVES University College, Belgien- International Office


Das VIVES University College in Belgien sucht eine/n Praktikant*in für die Mitarbeit im International Office. Das Vorbereiten und Betreuen von zwei Events, Auswerten von Studierendenbefragungen und administrative Aufgaben fallen hierbei in Ihren Aufgabenbereich. Falls Sie Interesse an einem Praktikum in Belgien haben, finden Sie hier weitere Informationen.


3. Praktikumsstelle: Brooklyn New York, USA- KinderHaus/ German Immersion School


Das KinderHaus in New York sucht zwei Praktikanten *innen, die daran interessiert sind in einer Vorschule für deutsch-sprachige Kinder mitzuarbeiten. Falls Sie also Lust auf neue Erfahrungen im Unterrichten in den USA haben, finden Sie hier weitere Informationen.


4. Praktikumsstelle: Brüssel, Belgien- Büro der Hochschulrektorenkonferenz


Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) mit Sitz in Brüssel, vertritt 268 deutsche Mitgliedhochschulen als „Stimme der Hochschulen“ in der Politik und Öffentlichkeit. Dort wird nun ein Praktikum angeboten, das sich an Studierende richtet, die die Arbeit der Hochschulrektorenkonferenz im europäischen Kontext kennenlernen wollen und sich für Europapolitik und die Arbeit der europäischen Institutionen interessieren. Weitere Informationen zum Praktikum finden Sie hier.

Stipendium, Artikelwettbewerb, Sprach-und Kulturaustausch...neue Angebote aus dem Akademischen Auslandsamt!

USA- Studierende: Bewerbung für ein Fulbright Studienstipendium:

Studierende, die ein Auslandssemester in den USA absolvieren werden, haben die Möglichkeit sich für ein Fulbright-Studienstipendium zu bewerben. Dieses bietet eine finanzielle Unterstützung während des Studiums. Weitere Informationen zu Auswahlkriterien und Bewerbungsabläufe finden sich hier.

Artikelwettbewerb- "Nix für Stubenhocker":
Sie haben bereits einen Auslandsaufenthalt durchgeführt und sind bereit Ihre Erfahrungen und Erlebnisse zu teilen? Dann nutzen Sie jetzt die Chance! Die Zeitung Nix für Stubenhocker ist auf der Suche nach informativen, spannenden und authentischen Erfahrungsberichten zur Veröffentlichung. Weitere Informationen finden Sie hier.

internationale Tagung junger Nachwuchsforscher in Rumänien:
Die Lucian- Blaga Universität in Rumänien veranstaltet vom 4.- 6. Oktober 2018 eine internationale Tagung junger Nachwuchsforscher. Themenpunkte sind u.a. die neuere deutschen Literatur, Sprachwissenschaften, Kommunikationswissenschaften etc. Studierende sind herzlich dazu eingeladen Ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren und diskutieren. Einen genauen Ablauf der Veranstaltung finden Sie hier.
Bei Interesse oder eventuellen Rückfragen können Sie sich gerne beim Akademischen Auslandsamt unter international@ph-ludwigsburg.de melden.

Deutsch-polnischer Sprach- und Kulturaustausch:

Die Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa bietet einen Sprach- und Kulturaustausch in Polen an. Studierende, die einen Auslandsaufenthalt in Polen absolviert haben oder absolvieren wollen, sowie diejenigen, die sich an Polen interessieren sind herzlich dazu eingeladen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Club international Stuttgart: Programm Juni/Juli:

Das Programm des Club international Stuttgart für den Monat Juni/Juli ist nun veröffentlicht. Schaut doch einfach mal rein!

Aktuelle Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung:
Studentische Hilfskraft zur Unterstützung des Studiengangs „International Education Management“ (INEMA) gesucht!

Der Studiengang „International Education Management“ sucht eine studentische Hilfskraft, die wöchentlich mit bis zu 15 Stunden unterstützend wirken kann. Aufgabenfelder sind unter anderem die Literaturrecherche, Verwaltung und Textzusammenfassungen in englischer und deutscher Sprache. Falls Sie Interesse an der Tätigkeit haben, finden Sie hier weitere Informationen zur Stellenausschreibung.


Stellenausschreibung:

Erzieher*in/ Lehrer*in (Vollzeit) ab August in New York/ KinderHaus Brooklyn gesucht!

Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern und bereits ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Pädagogik? Außerdem haben Sie Lust Auslandserfahrung zu sammeln?
Dann könnte Sie folgendes Stellenangebot interessieren. Das KinderHaus Brookly sucht ein/e Erzieher*in oder Lehrer*in für die Arbeit in Ihrer Vorschule. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.


Stellenausschreibung:
Tutorenjob an der University of Kentucky, USA

Lust auf eine einzigartige Auslandserfahrung im englischsprachigen Raum? Aber lieber kein Auslandsstudium oder Praktikum?
Dann nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit und werden für ein Semester TutorIn in den USA!
Die University of Kentucky, Lexington in den USA bietet den Studierenden der PH Ludwigsburg die tolle Möglichkeit Erfahrungen im Unterrichten zu sammeln. Als TutorIn ist es Ihre Aufgabe deutschsprachige Seminare selbstständig vorzubereiten und durchzuführen. Eine Bezahlung dafür ist gewährleistet und deckt den Großteil der laufenden Kosten in den USA.
Des Weiteren bietet die University of Kentucky eine enge Betreuung der Tutoren an, so dass Sie bei möglichen Fragen immer einen Ansprechpartner vor Ort haben. Außerdem besteht eine Unterkunftsmöglichkeit auf dem Campus.
Weitere Informationen finden sich auf der website der Universität: http://www.uky.edu/UKHome/
Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns im Akademischen Auslandsamt.

Studentischer Videowettbewerb des CAES/Frankfurt: Imagine a new EU!

Wie stellen Sie sich eine neue EU vor?
Das Center for Applied European Studies in Frankfurt hat einen Videowettbewerb zu dieser Frage aufgerufen. In einem 1-minütigen Video sind Sie dazu aufgefordert Ihre Ideen und Vorstellungen zu präsentieren. Einsendeschluss ist der 6. Mai. Der erste Preis wird mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000€ ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Infoveranstaltung zum virtuellen Auslandssemester in Indien am 10.04.2018

Ihr habt Lust auf internationale Erfahrung aber wenig Zeit? Ihr seid neugierig was es mit einem virtuellen Auslandssemester auf sich hat und wie das Ganze funktioniert? Dann kommt doch zu unserer Infoveranstaltung am 10.04.2018 von 12:30-13:00 Uhr in Raum 1.307. Dort erfahrt ihr alles Wissenswerte. Alle Informationen zur morgigen Infoveranstaltung findet ihr außerdem auch hier!

Verlegung der Donnerstags-Sprechstunde von Frau Jakobi ins SSC / Präsenz des AAA im SSC

Das AAA ist Anfang März ins Gebäude 11 umgezogen. Auch wenn wir dort jederzeit für Ihre Belange erreichbar sind, möchten wir doch dennoch unsere Präsenz auf dem „Hauptcampus“ der PHL erhalten. Aus diesem Grund wird Frau Jakobi ihre Donnerstags-Sprechstunde für Outgoings ins Studierenden-Service-Center (SSC) verlegen. Sie erreichen Frau Jakobi ab kommendem Donnerstag, den 19.04.2018 jeweils in der Zeit von 12:30-13:30 Uhr im SSC, Raum 1.112. Zu allen anderen Terminen finden die Sprechstunden von Frau Jakobi wie gewohnt in ihrem Büro statt (jetzt Raum 11.013b!).

 

Über den Donnerstag hinaus, ist das AAA zudem jeweils montags in der Zeit von 12:30-13:30 Uhr mit studentischen Tutoren im SSC vertreten. Kommen Sie gerne zu einer Erstberatung vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

China-Stipendien-Programm der Studienstiftung des deutschen Volkes

Das Programm bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, durch das Studium an renommierten chinesischen Universitäten fundierte Kenntnisse der chinesischen Sprache und Gesellschaft sowie Universitäts- und Wissenschaftslandschaft zu gewinnen. Durch selbst organisierte Berufs- und Forschungspraktika kann zusätzlich erste Arbeitserfahrung in China gesammelt werden. Die sprachliche

Vorbereitung auf den China-Aufenthalt erfolgt im Rahmen von zwei dreiwöchigen Intensivkursen, die in Kooperation mit der Universität Trier durchgeführt werden.

Interesse? Dann hier informieren und bewerben!

Programm für April und Mai Club International des Verein für Internationale Jugendarbeit e.V.

Wir möchten Sie an dieser Stelle auf den Club International in Stuttgart aufmerksam machen, welcher als Treffpunkt für junge Leute von 18-27 aus aller Welt diverse Tagesausflüge und Programme anbietet. Ihr habt Lust neue Leute lernt kennen zu lernen und Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen? Dann schaut doch einfach mal ins Programm und macht mit! Eigene Ideen und Talente zur Mitgestaltung sind willkommen!

 

 

Das Akademische Auslandsamt zieht um!

 

Liebe Studierende, liebe Kolleginnen und Kollegen,


zum neuen Semester finden Sie das akademische Auslandsamt in Gebäude 11. Dort ist es uns möglich, sie noch individueller und persönlicher zu beraten.

 

Ab dem 07.03.2018 finden Sie uns hier:

Dr. Nina Wolfeil (Leitung)im Mutterschutz/Elternzeit: 11.013a

Fabienne Deniaud-Bartke (Sekretariat): 11.013

Minke Jakobi (bis auf Weiteres Koordinatorin Studierendenaustausch

und kommissarische Leitung): 11.013b

Kerstin Bischoff (stellv. Leitung  und Incomings): 11.015

Tabea Knobloch (Koordinatorin Personalmobilität): 11.015

 

 

Online-Anmeldung für ein Auslandssemester!

 

Wenn Sie sich als PH-StudentIn für ein Auslandssemester bewerben möchten, steht Ihnen unser Online-Anmeldeformular zur Verfügung:

https://phludwigsb.moveon4.de/form/547830c9140ba0781b000000/deu

 

Hinweis zum Bewerbungszeitraum für ausgeschriebene Restplätze:

Bewerbungen für Auslandsaufenthalte für noch nicht belegte Studienplätze (Liste als pdf) im akademischen Jahr 2018/19 sind in noch bis zum 20.02.2018 möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle Angebote für Auslandsaufenthalte

Wales

Die Wrexham Glyndwyr University bietet im Juli und August 2018 zwei Summer School Kurse an. Im Rahmen des vierwöchigen Kursprogramms werden Sie, basierend auf einem Einstufungstest zu Beginn des Programms, die Möglichkeit haben, intensiv ihre Englischkenntnisse auszubauen.

Wie bei Summer Schools üblich, sind neben dem Intensiv-Sprachkurs auch zahlreiche Events, wie soziale Aktivitäten und Wochenendausflüge, im Kursprogramm vorgesehen (und auch im Kurspreis erhalten).

Hier geht's zum Flyer.

 

Australien / Neuseeland

Die Ranke-Heinemann Studienstiftung erweitert ihr Förderprogramm: ab sofort bieten sie die Möglichkeit eines Auslandssemesters in Australien oder Neuseeland im Rahmen des Deutschlandstipendiums an.

Unter anderem gibt es eine Down Under Studienbeihilfe, welche bis zu 10% der Studiengebühren des Semesters, also 600-3000 AUS Dollar übernimmt, sowie ein Voll- und ein Reisestipendium.

Alle Informationen hierzu finden Sie hier als pdf und auf der Homepage der Ranke-Heinemann-Stiftung:

www.ranke-heinemann.de/finanzierungfoerderung/institut-ranke-heinemann.html

 

England

ISPO bietet aktuell für Studierende mit fließenden Deutsch- und Englischkenntnissen die Möglichkeit an, als Language Teaching Assistant an einer renommierten Schule zu arbeiten. Sie betreuen nicht nur Kinder und Jugendliche im Alter von 11-18 Jahren und unterstützen die dortigen Lehrerinnen und Lehrer  bei der Arbeit, sondern nehmen auch administrative Aufgaben in verschiedenen Bereichen wahr.

Die detaillierte Ausschreibung finden Sie hier

 

Israel

Das Haifa Zentrum für Deutschland und Europa Studien (HCGES) schreibt aktuell Praktika für Studierende aller Fachrichtungen aus. Das HCGES ist ein Forschungsinstitut innerhalb der Universität Haifa und informiert Akademiker, Studierende, Wissenschaftler und die Öffentlichkeit über soziale, politische, juristische, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen Deutschlands.

Den Flyer zur Ausschreibung mit allen nötigen Informationen finden Sie hier.

 

Namibia

Die Kinderhilfsorganisation UNCSO sucht aktuell Studierende für die Mitarbeit in einer Primary School. Unter anderem helfen Sie bei der Bildungsförderung von 43 Kindern und können unter anderem durch Hausbesuche einzigartige Einblicke in eine andere Kultur bekommen.

Alle Informationen finden Sie hier.

 

Peru

Die deutsche Auslandsschule in Arequipa/Peru sucht aktuell nach Studierenden, welche ein mindestens dreimonatiges Praktikum absolvieren möchten. Insbesondere für den Studiengang frühkindliche Bildung bietet sich durch den integrierten Kindergarten hier eine spannende Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse zu den hier angegebenen Outgoing-Sprechzeiten oder per Email an Frau Jakobi (jakobi(at)ph-ludwigsburg.de)

Sie sich einen ersten Überblick verschaffen wollen, finden Sie die Ausschreibung hier.

 

Rumänien

 

Unsere Partnerhochschule in Sibiu, Rumänien, schreibt aktuell eine auf drei Monate befristete Stelle im „International Relations Office“ aus.

Bewerber sollten u.a. sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie Erfahrung im Umgang mit der gängigen Computersoftware mitbringen.

Start der Tätigkeit wäre zwischen April und Juni. Die Unterkunft wird gestellt. Alle weiteren Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung.

 

Spanien

Aktuell bietet Europroyectos Praktikumsstellen in Malaga an. Falls Sie fließend Spanisch und Englisch sprechen und sich unter anderem für die Arbeit mit Studierendengruppen interessieren, finden Sie alle weiteren Informationen hier.

 

 Vietnam

Die Deutsch-Sprachschule der Indochina Group in Ho-Chi-Min ist aktuell auf der Suche nach Studierenden, welche gerne ein Praktikum in Vietnam machen möchten. Inhalte dieses Praktikums sind das Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache, sowie Unterstützung und Organisation weiterer Tätigkeiten innerhalb der Schule.

Hier geht es zur Stellenausschreibung. Bitte wenden Sie sich bei Interesse oder weiteren Fragen direkt an Frau Thanh Huyen (thanhuyen(at)tis.edu.vn die zuständige Ansprechpartnerin für das Praktikum),

 

 

 

 

 

 

Campus-Scout gesucht!

Das Unternehmen Campus Scout Netzwerk ist für das Sommersemester 2018 auf der Suche nach Studierenden, die an verschiedenen Hochschulstandorten die Auslagestellen von Hochschulmagazinen pflegen, Plakatrahmen bestücken oder Flyer verteilen.

Dieser studentische Nebenjob wird bei freier Zeiteinteilung mit einem Stundensatz von 10-15 Euro, je nach Auftrag, vergütet – im Durchschnitt liegt der Stundenlohn bei 14 Euro. Alle Aufträge werden immer mit entsprechenden Hochschulgenehmigungen durchgeführt. Sollten Sie sich für dieses Angebot interessieren, finden Sie alles weitere hier.

„Anerkennung – (k)ein Problem?“ Einladung zur 6. bundesweiten Umfrage des DAAD zur Anerkennung von Auslandsaufenthalten

Liebe Studierende,
haben Sie in den letzten drei Jahren (seit 2014) im Rahmen Ihres Studiums einen Auslandsaufenthalt durchgeführt? Der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) führt seit 2007 unter auslandsmobilen Studierenden eine Online-Umfrage durch. Themenschwerpunkt ist hierbei die Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen an deutschen Hochschulen. Wir würden uns freuen wenn Sie den DAAD bei der Erhebung unterstützen und an der Umfrage teilnehmen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung des DAAD oder direkt auf der Webseite zur Umfrage.

DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen verliehen

von Kerstin Bischoff

 

Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg hat im Jahr 2016 zum zweiten Mal den DAAD-Preis verliehen. Frau Dragana Bubulj aus Serbien erhielt die Urkunde im Rahmen der feierlichen Zeugnisverleihung am 6. 12. 2016 aus den Händen des Prorektors für Studium, Lehre und internationale Beziehungen, Prof. Dr. Jörg-U. Keßler.

 

 

 

Der DAAD-Preis wird einmal im Jahr vergeben und soll verdeutlichen, welche Bereicherung internationale Studierende für die Hochschulgemeinschaft darstellen. Die Preisträger studieren an einer deutschen Hochschule, streben einen deutschen Hochschulabschluss an und zeichnen sich sowohl durch sehr gute akademische Leistungen als auch durch bemerkenswertes gesellschaftliches oder interkulturelles Engagement aus.

Nach Abschluss eines Masters-Studium in Pädagogik an der Universität Novi Sad kam Frau Dragana Bubulj nach Deutschland an die Pädagogigsche Hochschule Ludwigsburg, um im Fach Erziehungswissenschaften bei Frau Prof’in Deckert-Peaceman zu dem Thema „Post-jugoslawische Identitätsaushandlungen“ zu promovieren. Parallel zur Promotion engagiert sie sich in vielfältiger und bemerkenswerter Weise im gesellschaftlichen Bereich. Während ihrer Förderung als Stipendiatin der  Hans-Böckler-Stiftung (2013-2016) hat sie ehrenamtlich eine Arbeitsgruppe zur qualitativen Datenauswertung im Doktorandennetzwerk der Stiftung geleitet. Außerdem ist sie in Stuttgart aktiv im Serbischen Akademiker-Netzwerk Nikola Tesla e.V. und hat u.a. Partnerschaften zwischen Mentoren (integrierte, beruflich erfolgreiche SerbInnen) und Mentees (junge SerbInnen auf der Suche nach Integrations- und Ausbildungsmöglichkeiten) angebahnt und betreut. Derzeit engagiert sich Frau Bubulj im Projekt „POWEReinwanderer“. „Powereinwanderer“ sind erfolgreiche und gut integrierte Menschen mit Migrationshintergrund aller Nationalitäten, die ihren Arbeitsplatz zeigen, ihre eigene Bildungsbiographie vorstellen und Fragen der Schülerinnen und Schüler sowie Studierenden beantworten, die im Rahmen eines vom Verein organisierten Besuchs  in die Firma/Institution kommen. Ziel ist es aufzuzeigen, dass ein Migrationshintergrund eine zusätzliche Kompetenz und Stärke sein kann.  


 

 

 

 

 

 

 

 


Studentische Hilfskräfte gesucht: "Welcome - Studierende engagieren sich für Flüchtlinge"

Wenn Sie Interesse und Spaß für die Arbeit mit Geflüchteten an der PH Ludwigsburg mitbringen, sowie Studierende/r im Bacheelorstudium oder Lehramt sind, sind Sie bei unserem Projekt richtig.

Das Projekt wird von April bis Dezember 2016 vom DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und zielt darauf ab, mit einem kleinen Netzwerk von studentischen Hilfskräften die bestehenden ehrenamtlichen Initiativen zu bündeln, zu vernetzen und diese in die institutionelle Strategie zur Integration von Studieninteressierten mit Fluchterfahrung einzubetten.

Als studentische Hilfskraft fungieren Sie als Schnittstelle zwischen der Abteilung Deutsch, Asylkreisen und Sprachpaten, unterstützen bei der Kommunikation, und koordinieren und erstellen ein "Handbuch für Sprachpaten".

Die Stelle ist zunächst auf zwei Monate befristet, und wird mit dem normalen Tutorentarif der PH vergütet. Der Umfang beträgt ca. 8 Stunden pro Woche.


Alle weiteren Informationen finden Sie in der Ausschreibung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Projekt - Europa macht Schule

Liebe Studierende,

das Projekt "Europa macht Schule", sucht für das neue Programmjahr sowohl Internationale Studierende für neue Projekte, als auch Ehrenamtliche für das Team.

Im Rahmen eines Projekts können Sie in einer deutschen Schulklasse ihr Heimatland vorstellen. So erhalten Sie einen Einblick in das deutsche Schulsystem, können Ihre Sprachkenntnisse verbessern sowie Ihre eigene Kultur vorstellen.


Alle Informationen finden Sie hier (doc) und hier (pdf)  sowie unter:

https://www.europamachtschule.de/ (externer Link)

Informationen zum Auslandsaufenthalt

Liebe Studierende, 

hier finden Sie die Folien zu unserer Infoveranstaltung "Wege ins Ausland" als pdf.

Stellenangebote / Praktikaangebote für Studierende

 Liebe Studierende,

aktuell werden für verschiedene Tätigkeiten im Ausland bzw. internationale Tätigkeiten im Inland noch Mitarbeiter gesucht!

Verlinkt sind jeweils die Flyer der jeweiligen Einrichtungen mit allen nötigen Informationen, wie zum Beispiel Ansprechpartnern, erforderlichen Qualifikationen und dem Bewerbungsvorgang. Werfen Sie auch einen Blick in unsere Vitrine vor 1.212, um keine kurzfristigen and stetig wechselnden Angebote zu verpassen!

Ausschreibungen für Studierende

An dieser Stelle veröffentlichen wir Ausschreibungen für Wettbewerbe, Stipendien oder auch Konferenzen und Programme.

 

Auswertung unserer Umfrage zur Internationalisierung

Liebe Studierende,

viele von Ihnen sind von uns in der Mensa angesprochen worden und haben bei unserer Umfrage, im Rahmen des HRK Audits kompakt zur Internationalisierung, mitgemacht.

Unser Ziel war es, herauszufinden, was Ihre Wünsche, Kritiken oder generellen Bemerkungen zum AAA und der weiteren Internationalisierung an der PH Ludwigsburg sind.

Diese Mensa-Umfrage vom 23. und 25. Mai ist nun ausgewertet worden und in den HRK Selbstbericht mit eingeflossen.

Wir bedanken uns nochmals für die rege Teilnahme und freuen uns immer über jegliches Feedback!

Anbei die Ergebnisse unserer Umfrage!

Bewerbungsfristen für PH-Studierende

 

 

Der Bewerbungszeitraum  für ein Auslandssemester im Wintersemester 2017/18 oder Sommersemester 2018  läuft vom 15.09.2016 - 30.11.2016

Für das Kalifornien -bzw. Oregon Programm läuft der Bewerbungszeitraum vom 01.09.2016- 30.09.2016.

Wichtig: Bitte reichen Sie zu jeder Bewerbung ein etwa einseitiges  Motivationsschreiben(Sprache: auf Englisch, wenn Vorlesungssprache auf Englisch, alle anderen auf Deutsch), einen Lebenslauf (auf Deutsch) sowie eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ein.

Bitte beachten: Für Frankreich, Belgien, Luxemburg und Lausanne (Schweiz) gelten andere Bewerbungsfristen. Bitte fragen Sie dazu bei Frau Deniaud-Bartke oder Frau Bischoff nach. Zu der ausgedruckten Bewerbung müssen Sie ein einseitiges Motivationsschreiben (mind. die Hälfte in Französisch, der Rest in Deutsch) beifügen.

Rallye International Lernfestival 2015

In 40 Minuten einmal um die ganze Welt?

Kein Problem mit der "Rallye International", die beim Lernfestival 2015 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 3 alle Kontinente bereisen ließ.

Ein Team von internationalen Gaststudierenden begrüßte alle Kinder in den jeweiligen Landessprachen, um dann mit ihnen spannende Spiele zu machen:  hüpfen wie ein australisches Känguru, Fährten lesen in Nordamerika, indianischen Federschmuck basteln und vieles mehr.

INTERNATIONAL 
SUCHE
Startseite > International > Aktuelles
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht