DE  |  EN

Kulturarbeit in sonderpädagogischen Arbeitsfeldern umfasst die künstlerisch-ästhetischen Unterrichtsfächer (Schwerpunkt Musik/Rhythmik) genauso wie die Gestaltung von Lern- und Lebenssituationen im Sinne der Alltagskultur. Die Studienangebote in diesem Handlungsfeld sollen Kompetenzen in der Konzeptbildung, in der Methodik und in der praktischen Durchführung von Projekten der Kulturarbeit entwickeln helfen. Der Schwerpunkt für Masterstudierende liegt in der eigenen Durchführung von Projekten mit praktischer und/oder wissenschaftlicher Ausrichtung.


Das Studium im Handlungsfeld Kulturarbeit fasst die Arbeit der verschiedenen „Kunstpädagogiken“ (Musik, Theater, bildhaftes Gestalten, Literatur, Medien, ...) zusammen und soll dazu befähigen, Kindern und Jugendlichen - unabhängig von Behinderung und Benachteiligung - einen aktiven Zugang zu ästhetischen Ausdrucksmöglichkeiten zu öffnen. Gleichzeit soll Kulturarbeit die gesellschaftliche Teilhabe an und durch Kultur ermöglichen.
Neben den theoretischen Grundlagen der Kulturarbeit umfasst das Studium die Arbeit in unterschiedlichen Projekten und Anwendungsfeldern, wie z.B. in der Freizeitpädagogik mit Musikbands, Theater- und Kunstgruppen, die kreative Arbeit an Computern mit Menschen mit Behinderung oder Schulradio. Kulturarbeit findet auch in Projekten in Kooperation mit außerschulischen Partnern statt. Deswegen wird im Studium des Handlungsfeldes auch in Management- und Organisationsfragen anhand konkreter Projekte mit kulturellem Schwerpunkt eingeführt.
Praktische Vorkenntnisse sind nicht Voraussetzung aber sehr willkommen.

LEITUNG

Akad. Rätin Dr. Katharina Witte

Raum 8.024, Tel. 07141/140-935
Mail: witte(at)ph-ludwigsburg.de

 

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Sommersemester 2019

 

Mi,         31.07.                    10-12 Uhr
Mi,         7.08.                      10-12 Uhr
Mi,         28.08.                    10-12 Uhr
Mi,         4.09.                      10-12 Uhr
Di,         10.09.                    10-12 Uhr
Mi,         18.09.                    10-12 Uhr
Mi,         25.09.                    10-12 Uhr

 

Anmeldung immer per Mail!
weitere Termine nach Vereinbarung.

 

KULTURARBEIT, GESTALTEN UND LERNEN

Zahlreiche weitere Informationen zu aktuellen Terminen, Lehrveranstaltungen, Studienmaterialien und zur Mediensammlung:

>> zur Homepage der Abteilung

Informationen zu den Prüfungsmodalitäten im Handlungsfeld Kulturarbeit finden Sie in folgendem Dokument:

>> Handout zu den Prüfungsmodalitäten im Handlungsfeld Kulturarbeit

INSTITUT FÜR ALLGEMEINE SONDERPÄDAGOGIK 
SUCHE
Institut für allgemeine Sonderpädagogik > Handlungsfelder > Kulturarbeit mit behinderten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht