DE  |  EN
ÖFFNUNGSZEIT IM SOMMERSEMESTER 2020

Medienausleihe

Öffnungszeit

zur Zeit ist leider keine Öffnungszeit möglich

Raum

8.024

Ansprechpartner

Natascha Gr. (Tutorin)

Email: natascha.grupp@stud.ph-ludwigsburg.de

 

Inventar

Katalog vorhanderer CD und CD-Rs

Katalog vorhandener Kassetten

Katalog vorhandener DVDs und VHS

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Angebot der Mediensammlung:

In der Mediensammlung befinden sich rund 200 Spielfilme, Kurzfilme und Dokumentationen mit kulturellem oder sonderpädagogischem Bezug. Es finden sich sowohl regionale als auch internationale Produktionen. Zahlreiches didaktisches Material ist ebenfalls vorhanden.

Die Mediensammlung umfasst derzeit rund 250 Musik-CDs. Es finden sich verschiedene Klassiker der Musikgeschichte sowie regionale und internationale Musik der 90er, 2000er und von heute. Ebenfalls vorhanden ist eine große CD-Sammlung für die Arbeit mit Rhythmik, Bewegung und Tanz.

Film des Monats

Hier wird regelmäßig ein "Film des Monats" vorgestellt, der über die Mediensammlung ausgeliehen werden kann.

März 2021: Von komischen Vögeln

Dieser Film ist auf Youtube. Hier kommt man zu Film.

Die Tragikomödie VON KOMISCHEN VÖGELN ist vermutlich der erste deutsche „inklusive“ Kinofilm! Er ist in Koproduktion mit Autor und Regisseur Eike Weinreich als dessen Abschlussfilm an der HfbK Hamburg entstanden. In diesem sehr besonderen Film bilden Menschen mit geistiger Behinderung der Gemeinnützigen Werkstätten in Oldenburg und professionelle Schauspieler gemeinsam das „inklusive“ Ensemble des Films.

Jockels (Jürgen Sarkiss) Leben ist eine einzige Katastrophe – weder seine Frau Barabara (Elisabeth Kopp), noch seine Tochter Rike (Rebekka Kopp) und erst recht nicht sein Vater Helmuth (Hartmut Stanke) verstehen ihn. Nach einer im Selbstmitleids-Rausch begangenen Straftat bekommt der zynische Musiker eine letzte Bewährungschance als Leiter eines Behindertenchores in der Betreuungseinrichtung von Thorsten Wiegalt (Torsten Bauer). Hier muss der Einzelgänger Jockel sich nicht nur mit den Betreuern Ole (Dominik Schiefner), Peer (Reinhard Klusmann) und Melanie (Franziska Reincke) auseinandersetzen, sondern auch rasch einen Zugang zu den Mitgliedern seines außergewöhnlichen Chores finden (https://www.heimathafenfilm.de/strangebirds).

DAUEREMPFEHLUNG: ICH BIN PAKITAN (VERFÜGBAR AUF YOUTUBE!)

Der Film erzählt eine Geschichte darüber, wie Menschen mit Down-Syndrom ihren Traum – ein vollwertiges und offenes Leben in der Gesellschaft zu leben - verwirklichen können.

verfügbar auf Youtube über diesen Link: hier

INSTITUT FÜR ALLGEMEINE SONDERPÄDAGOGIK 
SEARCH
Institut für allgemeine Sonderpädagogik > Kulturarbeit in sonderpädagogischen Handlungsfeldern > Mediensammlung

DruckansichtDruckansicht