Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

Die Graduiertenakademie ist eine gemeinsame Einrichtung der sechs Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs. Sie dient als Dachorganisation für die hochschulübergreifenden Qualifizierungsangebote zum Zweck der interdisziplinären Förderung und Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs.

Das Ziel der Graduiertenakademie ist die ergänzende Qualitätssicherung in der Doktoranden- und Postdoktorandenqualifizierung zur Stärkung des bildungswissenschaftlichen, fachdidaktischen und fachwissenschaftlichen Forschungsprofils der Pädagogischen Hochschulen. Die Nachwuchswissenschaftler/-innen sollen in ihrer wissenschaftlichen Selbstständigkeit unterstützt und gleichzeitig auf die komplexen Herausforderungen im Wissenschaftsbetrieb vorbereitet werden. Das Angebot der Graduiertenakademie zielt daher auf die Vermittlung einer umfassenden Handlungskompetenz, die die Nachwuchswissenschaftler/-innen befähigt, aktuellen und künftigen Anforderungen in Hochschule und Gesellschaft gerecht zu werden und dort Führungsaufgaben zu übernehmen.

Das Qualifizierungsprogramm der Graduiertenakademie setzt sich aus hochschulübergreifenden und lokalen Angeboten zusammen. Zu den hochschulübergreifenden Angeboten zählen:

 

Die Geschäftsstelle ist an der PH Karlsruhe angesiedelt. Hier finden Sie auch die Homepage der Graduiertenakademie: http://www.ph-bw.de/graph/

FORSCHUNG 
SUCHE
Startseite > Forschung > Wissenschaftlicher Nachwuchs > Graduiertenakademie
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht