Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

 

4. Symposium "Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre"

und Jahrestagung der DVS-Kommission "Kampfkunst und Kampfsport"


09. bis 11. Oktober 2014 in Ludwigsburg


Das internationale Symposium „Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre“ legt den Schwerpunkt nach der Thematik „Menschen im Zweikampf“ nun bei seiner 4. Veranstaltung auf den Blickwinkel der Geschlechter.

Der Titel „Von Kämpfern und Kämpferinnen - Kampfkunst und Kampfsport aus der Genderperspektive“ setzt auf die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Zugängen bzw. Perspektiven der Personen, die mit Kampfkunst und Kampfsport konfrontiert bzw. davon fasziniert sind. 

Beschreiben, erklären und deuten aus verschiedenen sportwissenschaftlichen Perspektiven wird auch beim vierten Symposium die inhaltliche Basis bilden.

Sportwissenschaftler/innen aller Disziplinen sowie interessierte Personen aus der Sportpraxis und Sportorganisation, die sich mit Kampfkunst und Kampfsport befassen, sind herzlich eingeladen. 

Das Symposium bietet einen Rahmen der Auseinandersetzung zu vielfältigen Fragen in verschiedenen Lehr- und Forschungsbereichen.

INTERNATIONALES SYMPOSIUM KAMPFKUNST UND KAMPFSPORT IN FORSCHUNG UND LEHRE 2014 
SUCHE
Internationales Symposium Kampfkunst und Kampfsport in Forschung und Lehre 2014 > Ausschreibung
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht