DE  |  EN

KURZVITA

 

seit 2011

 

Professor für Psychologie und Diagnostik, Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung, Fakultät für Sonderpädagogik der PH Ludwigsburg

 

1991 - 2011

Leiter der Bereichsstelle Idar-Oberstein des Sozialpädiatrischen Zentrums kreuznacher diakonie

 

1990

Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Trier

 

1990

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMFT-Projekt "Veränderung von Bewältigungsprozessen und subjektive Lebensqualität im höheren Alter" (Leitung: Prof. Dr. J. Brandtstädter)

 

1987 - 1990

Doktorandenprogramm Entwicklungspsychologie der VW-Stiftung.

 

1987 - 1988

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Entwicklungserleben und Entwicklungskontrolle in Partnerschaften" (Leitung: Prof. Dr. J. Brandtstädter).

 

1987

Diplom-Psychologe, Universität Trier

 

ZUSATZQUALIFIKATIONEN


Approbation als Psychologischer Psychotherapeut
Klinischer Neuropsychologe (GNP)
Familientherapeut (DFS)
Verhaltenstherapeut (DGVT)
Supervisor BDP
Klinischer Psychologe/Psychotherapeut BDP
Grundausbildung in klientenzentrierter Gesprächspsychotherapie (GwG)

AD-HOC REVIEWTÄTIGKEIT


Diagnostica
Empirische Sonderpädagogik
European Journal of Psychological Assessment
Frühförderung interdisziplinär
Kindheit und Entwicklung
Monatsschrift Kinderheilkunde
Report Psychologie
Research in Developmental Disabilities

SONSTIGES

 

2009 - 2011

 

Leiter des Qualitätszirkels „Standards der psychologischen Diagnostik in Sozialpädiatrischen Zentren“ der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ).

 

INSTITUT FÜR SONDERPÄDAGOGISCHE FÖRDERSCHWERPUNKTE 
SUCHE
Institut für sonderpädagogische Förderschwerpunkte > Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung > Lehrende > Prof. Dr. Gerolf Renner > Zur Person
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht