Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/15495.1.html

15-10-2019

Professionalisierung im Lehrerberuf (ProfiL)

Promotionskolleg der Pädagogischen Hochschulen

 

Professionalisierung im Lehrerberuf - Konzepte und Modelle auf dem Prüfstand.

Im Rahmen des Promotionskollegs sollen verschiedene Fortbildungsformate und -konzeptionen evidenzbasiert einer vergleichenden Analyse unterzogen werden.

Das Projekt ist gefördert vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg. Es besteht aus 15 Teilprojekten an 5 Pädagogischen Hochschulen.

 

Aspekte fachdidaktischer Analysekompetenz in unterrichtsbezogenen Expertisefeldern und deren Förderung durch Weiterbildungsbausteine für Lehrkräfte der Fächer Deutsch und Mathematik

Das Teilprojekt  der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg ist eine Kooperation der Fächer Mathematik (Prof.Dr. Sebastian Kuntze), Empirische Bildungsforschung (Prof.Dr.Ulf Kieschke) und Deutsch (apl. Prof. Dr. Stefan Jeuk).

Aus Sicht der Fächer Deutsch und Mathematik sollen verschiedene Aspekte von Analysekompetenz bei Lehrkräften bezüglich unterschiedlicher unterrichtsbezogener Expertisefelder konzeptualisiert, erhoben und bezüglich ihrer Entwicklung in entsprechend fokussierten Weiterbildungsmaßnahmen verfolgt werden. Ein Schwerpunkt liegt auf Weiterbildungen des "LuWe" Projektes zum Thema "Deutsch als Zweitsprache".

Hierfür werden bestehende und neu entwickelte Instrumente zur Evaluation eingesetzt.

Prozessdaten aus den Implementationsphasen von Lehrerweiterbildungen, die an der PH Ludwigsburg stattfinden, werden herangezogen und Kontextfaktoren aus den Bereichen Arbeitsbelastung, Commitment, Motivation und Selbstregulation als Kovariate erhoben.

 

Literatur:

 

Benz, J. (2016): Vignetten. Konzeption und Auswertung von schriftlichen Vignetten zur Erhebung von Aspekten fachdidaktischer Analysekompetenz. In: J. Boelmann (Hrsg.): Empirische Erhebungs- und Auswertungsverfahren in der deutschdidaktischen Forschung. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren, S. 205-222.

Benz, J. & Schäfer, J. (2016): Fortbildungen für Lehrkräfte - Neues Konzept der PH Ludwigsburg. In: bildung und wissenschaft – Zeitschrift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Baden-Württemberg, 10/2016, S. 28-29.

Aschenbrenner, K.-H., Benz, J. & Jeuk, S. (in Druck): Ludwigsburger Weiterbildungen für Lehrkräfte in „Vorbereitungsklassen“. In I. Fuchs, S. Jeuk & W. Knapp (Hrsg.): Mehrsprachigkeit im Elementar- und Primarbereich – Erwerbsfaktoren. Stuttgart: Fillibach bei Klett.

Benz, J. (in Druck): Deutschlehrkräfte lernen: Wirksamkeitsstudie zu einer Lehrerweiterbil-dung im Bereich der Schreibdidaktik. In S. Kuntze (Hrsg.): Der Blick auf Unterricht und Lernen – Reflexion forschungsmethodischer Ansätze in interdisziplinärer Perspektive. Berlin: RabenStück Verlag.

 

 

 

 

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg