Seitensprache Deutsch Language not available / Sprache nicht verfuegbar

Gemäß LHG § 5, Abs. 1 hat die Hochschule unter der Gesamtverantwortung des Rektorats ein Qualitätsmanagementsystem einzurichten. Nach § 16, Abs. 3, Nr. 5 ist das Rektorat zuständig für die kontinuierliche Bewertung und Verbesserung der Strukturen und Leistungsprozesse durch Einrichtung und Nutzung eines Qualitätsmanagementsystems.

Im Bereich der Qualitätssicherung und -entwicklung von Studium und Lehre trägt die Prorektorin bzw. der Prorektor für Studium, Lehre und internationale Beziehungen die operative Verantwortung.

Ebenfalls zur Steuerungs- und Strategieebene gehören  die Fakultätsleitungen (Dekaninnen/Dekane), die in der erweiterten Hochschulleitung eng mit dem Rektorat kooperieren. Für den Bereich von Studium und Lehre sind auf der Fakultätsebene insbesondere die Studiendekaninnen bzw. Studiendekane verantwortlich und Ansprechpartner (LHG §26).

Diese Ebenen werden durch verschiedene beratende und beschließende Gremien und Ausschüsse begleitet:

HOCHSCHULE 
SUCHE
Startseite > Hochschule > Qualitätsmanagement > Gremien und Verantwortliche im QM
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht