Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/17137.1.html

25-10-2020

Dr. Frank Brosow

Akademischer Mitarbeiter

Forschungsschwerpunkte:

Systematisch:

  • Normative Ethik, insbesondere Theorie moralischer Gefühle
  • Metaethik, insbesondere Theorie normativer Gründe
  • Angewandte Ethik, insbesondere Tierethik
  • Ethikdidaktik, insbesondere Theorie moralischer Einstellungsbildung

 

Historisch:

  • Philosophie der Neuzeit, insbesondere David Hume und
  • Philosophie der Aufklärung



Funktionen, Tätigkeiten, Zuständigkeiten:

Fachkoordinator Ethik

Modulbeauftragter Educational Studies (seit August 2020)

Betreuung ISP-Praktika (Ethik)

  • Gemeinschaftsschule in der Taus/ Backnang
  • Schule im Sand/ Bietigheim-Bissigen

 

 

Mitgliedschaften:

Fachgruppe Philosophie/Ethik der Professional School of Education (PSE) Stuttgart-Ludwigsburg

Deutsche Gesellschaft für Philosophie e.V.

Forum für Didaktik der Philosophie und Ethik

Fachverband Philosophie

Kant-Gesellschaft e.V. (auch Kassenprüfer)

 



Kontaktdaten:

Dr. Frank Brosow

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Institut für Philosophie

Reuteallee 46

D-71634 Ludwigsburg



Tel. +49 7141 140-286

E-Mail

Postfach 137

 

 

Informationen zum fächerübergreifenden Modul 'Educational Studies': 

Alle relevanten Infromationen zum Modul Educational Studies finden Sie auf der E-Learning-Plattform Moodle ( https://moodle.ph-ludwigsburg.de) unter "Semesterunabhängige Kurse" - "SB-ES". Zur Selbsteinschreibung ist kein kursspezifisches Passwort erforderlich. ( https://moodle.ph-ludwigsburg.de/course/view.php?id=6468) Der Kurs wird kurz vor Semesterbeginn regelmäßig aktualisiert.

Als Modulbeauftragter bin ich Ihr Ansprechpartner für allgemeine Informationen zu diesem Modul. Bei Fragen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen wenden Sie sich bitte direkt an die Dozierenden, die diese Lehrveranstaltungen in den beteiligten Fächern anbieten. Für die Verbuchung von bereits erbrachten Leistungen in diesem Modul im Online-System wenden Sie sich bitte ans Prüfungsamt.  

 

 

Sprechstunde in der Vorlesungszeit (WiSe):

Meine Sprechstunde findet vorläufig ausschließlich via E-Mail / Telefon / WebEx statt. Für wichtige Unterschriften bitte ich darum, mir die Dokumente als möglichst speicherplatzsparende PDF-Dateien (keine Grafikdatei) mit einer kurzen Erläuterung Ihres Anliegens per E-Mail zuzusenden. Ich schicke sie Ihnen dann unterschrieben zurück. Persönliche Gespräche sind nach Anmeldung via E-Mail per Telefon möglich, wenn Sie mir  Ihre Telefonnummer und ein möglichst großzügiges Zeitfenster mitteilen, während dem ich Sie erreichen kann. Ich speichere diese Nummern nicht ab.  

 

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit:

nach Vereinbarung via E-Mail per E-Mail, Telefon oder WebEx-Einladung. 

 

Raum 1.320b (bzw. digitales WebEx-Büro)

 

 

Dokumente:

Kurzvita (pdf)

Publikationen (pdf)

Lehrveranstaltungen (pdf)

 

 

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg