DE  |  EN

Hinz, A. (2017). Improving Body Satisfaction in Preadolescent Girls and Boys: Short-Term Effects of a School-Based Program. Electronic Journal of Research in Educational Psychology, 15(2), 241-258. 

In spanischer Sprache: Hinz, A. (2017). Mejora de la Satisfacción corporal en chicas y chicos preadolescentes: Efectos a corto plazo de un programa escolar. Electronic Journal of Research in Educational Psychology, 15(2), 241-258.

 

Hinz, A. (2016). Wie nützlich ist Lehrevaluation durch Studierende mittels Ratingskalen. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation XI (S. 291-298). Aachen: Shaker.

 

Hinz, A. (2014). Jungen- und Männergesundheit aus evolutionspsychologischer Perspektive. In N. Neuber & C. Blomberg (Hrsg.), Männliche Selbstvergewisserung im Sport - Beiträge zur geschlechtssensiblen Förderung von Jungen (S. 77-96). Wiesbaden: Springer VS. (pdf kennwortgeschützt)

 

Wagner, R., Hinz, A., Rausch, A. & Becker, B. (2014). Modul Pädagogische Psychologie (2. Auflage). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

 

Hinz, A. & Petrova, N. (2013). Sexuelle Erfahrungen, Gesundheitsverhalten und Zukunftsvorstellungen von Prostituierten aus Bulgarien in Deutschland. Ergebnisse einer qualitativen Interviewstudie. Zeitschrift für Sexualforschung 26(2), 122-142. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2012). Lehr- und Unterrichtsevaluationen durch Studierende und Schüler mittels Ratingskalen. Valide und nützlich oder verzerrt und schädlich? Journal für Psychologie 20(3), 1-26. (pdf)

 

Hinz, A. & Becker, B. (2012). Belohnung und Bestrafung. In U. Sandfuchs, W. Melzer, B. Dühlmeier & A. Rausch (Hrsg.), Handbuch Erziehung (S. 596-599). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

 

Hinz, A. (2012). Essstörungen. In U. Sandfuchs, W. Melzer, B. Dühlmeier & A. Rausch Hrsg.), Handbuch Erziehung (S. 459-463). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

 

Hinz, A. (2011). Attitudes of German Teachers and Students towards Public Online Ratings of Teaching Quality. Electronic Journal of Research in Educational Psychology, 9(2), 745-764.

 

Hinz, A. (2011). Gewalt bei Jungen. Lehren und Lernen, 37(12), 6-10. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. & Wild, S. (2011). Soziales Kompetenztraining statt Schulausschluss. Ein Evaluationsbericht. Neue Praxis. Zeitschrift für Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialpolitik, 41, 34-48. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2011). Mädchen und Gesundheit. Lehren und Lernen, 37(6), 23-28. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2010). Erlebnis Kanu: Spannungsfelder zwischen Thrill Seeking und Risikoreduktion, Selbstinszenierung und Naturliebe, Wildheit und Planungskompetenz. In H. Wehr & G.-B. von Carlsburg (Hrsg.), Erlebnispädagogik. Theorie, Praxis und Projekte für die Schule  (S. 61-69). Augsburg: Brigg. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2009). Is there an antihedonistic tendency in subjective time? Experimental and self-observation studies on the relationship between time experience and well-being. In T. G. Baudson, A. Seemüller & M. Dresler (Eds.), Chronobiology and Chronopsychology (pp. 109-120). Lengerich: Pabst Science Publishers. (pdf kennwortgeschützt) 

 

Hinz, A., Berton, M. L. & Esslinger-Hinz, I. (2009). „Fremdevaluation“ von Lehrerinnen und Lehrern im Internet. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation VII (S. 395-403). Aachen: Shaker.

 

Wagner, R., Hinz, A., Rausch, A. & Becker, B. (2009). Modul Pädagogische Psychologie. Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.  

in diesem Buch:

Wagner, R., Hinz, A., Rausch, A. & Becker, B. (2009). Einleitung – Gegenstandsbereiche der Pädagogischen Psychologie, Menschenbilder, Theorie und Praxis. In R. Wagner, A. Hinz, A. Rausch & B. Becker, Modul Pädagogische Psychologie (S. 11-21). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

Hinz, A. (2009). Forschungsmethoden. In R. Wagner, A. Hinz, A. Rausch & B. Becker, Modul Pädagogische Psychologie (S. 203-229). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

Hinz, A. & Wagner, R. (2009). Entwicklung. In R. Wagner, A. Hinz, A. Rausch & B. Becker, Modul Pädagogische Psychologie (S. 57-90). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

Wagner, R. & Hinz, A. (2009). Beratung. In R. Wagner, A. Hinz, A. Rausch & B. Becker, Modul Pädagogische Psychologie (S. 123-173). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

 

Hinz, A. (2009). Sammelrezension „Pädagogische Diagnostik“. Pädagogik, 9, 52-54. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2008). Was Jungen und Mädchen über Sexualität wissen wollen. Eine Inhaltsanalyse anonymer Fragen von Viert-, Siebt- und Zehntklässlern. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 28, 75-90. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2008). Jungen und Gesundheit/Risikoverhalten. In M. Matzner & W. Tischner (Hrsg.), Handbuch Jungen-Pädagogik (S. 232-244). Weinheim: Beltz. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2008). Drogen/Suchtprävention. In R. Koerrenz & M. Wermke (Hrsg.), Schulseelsorge – Ein Handbuch (S. 199-203). Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2008). Bumilie/Magersucht. In R. Koerrenz & M. Wermke (Hrsg.), Schulseelsorge – Ein Handbuch (S. 217-221). Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht. (pdf kennwortgeschützt)

 

Rausch, A., Hinz, A. & Wagner, R. (2008). Modul Beratungspsychologie. Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB. >>> Inhaltsverzeichnis

in diesem Buch:

Hinz, A. (2008). Beratung im Kontext von Interventionsformen. In A. Rausch, A. Hinz & R. Wagner, Modul Beratungspsychologie (S. 87-118). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

Hinz, A. (2008). Organisationsformen von Beratung. In A. Rausch, A. Hinz & R. Wagner, Modul Beratungspsychologie (S. 205-250). Bad Heilbrunn: Klinkhardt/UTB.

 

Hinz, A. (2007). Prävention durch Unterstützung bei der Bewältigung geschlechtsspezifischer Entwicklungsaufgaben. Entwicklung, Implementation und Evaluation eines schulischen Programms zur geschlechtergerechten Gesundheitsförderung. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 21,145-155. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. & Denner, C. (2007). Prävention essstörungsrelevanter Körperbildwahrnehmungen: Entwicklung und Evaluation einer Unterrichtseinheit in Klasse 4. Zeitschrift für Empirische Pädagogik, 21, 271-290. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2007). Schulische Nikotinprävention. Ergebnisse einer raucherstatus- und geschlechtergerechten Intervention. Sucht, 53, 42–51. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2007). Selbstsicherheit lernen in schulischen Verhaltenstrainings. Hausaufgaben als Mittel zur Überwindung der Kluft zwischen Wissen und Handeln. Lernende Schule. Zeitschrift für Schulentwicklung, 39, 51-53. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2007). Betreuung und Evaluation studentischer Referate durch studentische „Experten“. In M. Krämer, S. Preiser & K. Brusdeylins (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation VI (S. 237–246). Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht.(pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2006). Stark im Leben. Geschlechtergerechte Gesundheitsförderung für Jungen und Mädchen der Klassen 7 und 8 (mit Zeichnungen von Hans M. Scheurlen und einem Vorwort von Martin Hautzinger). Tübingen: DGVT-Verlag.   >>> Inhaltsverzeichnis

 

Hinz, A. (2006). Erwartungen an die psychologische Kompetenz von Lehrerinnen und Lehrern. Ergebnisse semi-struktureller Interviews unter Vorlage von Dilemma-Geschichten mit Schülern, Eltern und Lehrern. In G. Krampen & H. Zayer (Hrsg.), Didaktik und Evaluation in der Psychologie: Anwendungen und Forschungsergebnisse. (S. 387–402). Göttingen: Hogrefe. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2006). Sexualität in der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Rezension zu Dagmar Herzog: Die Politisierung der Lust. Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation, 26, 316–317. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2005). Verhaltenstrainings zur Prävention von Aids, Teenagerschwangerschaften und sexuell übertragbaren Krankheiten. Schulmagazin 5-10, 6, 53–56. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2004). Gesundheitsförderung in der Grundschule. Begründung, Ziele, Evaluation. In I. Esslinger-Hinz & H. Hahn (Hrsg.), Kompetenzen entwickeln – Unterrichtsqualität in der Grundschule steigern (S. 101–107). Hohengehren: Schneider. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2003). Frauen- und Männerbilder in Witzen. Eine qualitative Inhaltsanalyse. Zeitschrift für Sozialpsychologie, 34, 37–45. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2003). Sexualerziehung. Erfahrungen, Einstellungen und Kompetenzerwartungen angehender Lehrerinnen und Lehrer. In G. Krampen & H. Zayer (Hrsg.), Psychologiedidaktik und Evaluation IV. Neue Medien, Konzepte, Untersuchungsbefunde und Erfahrungen zur psychologischen Aus-, Fort- und Weiterbildung (S. 400–422). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. & Behr, M. (2002). Biografische Rekonstruktionen und Reflexionen. Zum 100. Geburtstag von Carl Rogers. Gesprächspsychotherapie und Personzentrierte Beratung 3/02 , 197–210.(pdf)

 

Hinz, A. (2002). Jungengesundheitsförderung. Lehren und Lernen, 28, 13–22. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2001). Geschlechtsstereotype bei der Wahrnehmung von Situationen als »Sexueller Missbrauch«. Eine experimentelle Studie. Zeitschrift für Sexualforschung, 14, 214–225. (pdf kennwortgeschützt)

 

Hinz, A. (2000). Psychologie der Zeit. Umgang mit Zeit, Zeiterleben und Wohlbefinden. Münster: Waxmann.   >>> Inhaltsverzeichnis

 

Hinz, A. (1996). Schreiben als Therapie? - Psychische Funktionen des Schreibens, deren therapeutische Bewertung und Konsequenzen für den Unterricht. In J. Belgrad & H. Melenk (Hrsg.), Literarisches Verstehen - Literarisches Schreiben (S. 99–113). Hohengehren: Schneider.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INSTITUT FÜR PSYCHOLOGIE 
SUCHE
Institut für Psychologie > Mitglieder > PD Dr. Arnold Hinz > Ausgewählte Publikationen/ Selected Publications
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht