DE  |  EN

Studiengangsprofil

Der Masterstudiengang bietet Studierenden Anschlussmöglichkeiten für die Vertiefung von Kenntnissen und Fähigkeiten in den aktuellen beruflichen Handlungsfeldern und in der Forschung der Erwachsenenbildung und Weiterbildung.

Er baut inhaltlich konsekutiv auf den Bachelorstudiengang „Bildungswissenschaft“ der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg bzw. auf einem vergleichbaren Bachelorstudiengang der Erwachsenenbildung oder Erziehungswissenschaft auf.

Die vielseitigen Wahlbereiche repräsentieren aktuelle bildungspolitische Diskurse und Arbeitsfelder der Erwachsenenbildung/ Weiterbildung. Damit wird Transferpotenzial für unterschiedliche Praxisfelder geschaffen und ein Rahmen aufgespannt, der sowohl originäre Handlungsfelder der Erwachsenenbildung/ Weiterbildung umfasst als auch disziplinübergreifende Bereiche integriert.

Lehren und Lernen im Studium erfolgt wissensbasiert und praxisorientiert. Gleichzeitig wird Lernen als selbstbestimmter und selbstwirksamer Prozess verstanden, der im sozialen Austausch mit anderen geschieht. Wissenschaftliches Wissen ist dabei nicht allein Studieninhalt, sondern dient auch als Medium der eigenen Persönlichkeitsentwicklung und des selbstbestimmten Lernens.

ERWACHSENENBILDUNG UND BERUFLICHE BILDUNG 
SUCHE
Erwachsenenbildung und Berufliche Bildung > Informationen für Studiengangsinteressierte > Master Erwachsenenbildung
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht