DE  |  EN

 Beruflicher Werdegang:

  • 2007-2017: stellvertretender Leiter der Abteilung Kultur- und Medienbildung
  • seit 2010: Akademischer Oberrat an der Abteilung Kultur- und Medienbildung
  • seit 2007: Akademischer Rat an der Abteilung Kultur- und Medienbildung
  • 2005-2007: Freiberufliche Tätigkeit im Netzwerk für Kulturberatung
  • 2001-2007: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Institut für Kulturmanagement der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • 2000: Teilzeitbeschäftigung bei der Film Commission Region Stuttgart
  • 1997-2000: diverse Tätigkeiten als Tutor und Wissenschaftliche Hilfskraft
  • 1996-2000: Teilzeitbeschäftigung in den Programm­kinos Scala und Caligari

Studium:

  • 2006: Promotion zum Dr. phil. mit dem Thema „Kulturelle Einstellungen leitender Mitarbei­ter kommunaler Kulturverwaltungen“
  • 1998-2000: Magister-Aufbaustudium Kulturmanagement am Institut für Kultur­­­manage­ment der PH Ludwigsburg / Abschluss: Magister Artium (mit Auszeichnung)
  • 1995-1998: Studium Lehramt für Grund- und Hauptschule an der PH Ludwigsburg / Abschluss: 1. Staatsexamen (mit Auszeichnung)

Sonstige Aktivitäten:

  • Autor und Herausgeber zahlreicher Publikationen u.a. zu den Themenbereichen Publikumsforschung, Kulturelle Bildung, Kulturpolitik und Kulturmanagement
  • Stellvertretendes sachkundiges Mitglied im Ausschuss für Kultur- und Medien der Landeshauptstadt Stuttgart
  • Mitglied im Fakultätsrat der Fakultät II der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg
  • Stellvertretender Vorsitzender im Kulturnetz e. V. (Alumni-Netzwerk der Studierenden und Absolventen des Instituts für Kulturmanagement und der Abteilung Kultur- und Medienbildung)
  • Lehrbeauftragter an diversen Universitäten und Fachhochschulen im In- und Ausland
  • Vorträge u. a. Konrad-Adenauer-Stiftung, Zentrum für NPO/Kulturmanagement der Fachhochschule Zürich Winterthur, Deutsche Gesellschaft für Soziologie
  • Mitarbeit an verschiedenen empirischen Studien der Musiksoziologischen Forschungs­stelle der PH Ludwigsburg
  • 2002: Preis der Stadt Ludwigsburg für hervorragende wissenschaftliche Arbeit
  • 2001: Medienpädagogischer Preis für wissenschaftlich außergewöhnliche Leistungen der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen (FSF) und der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikations­kultur (GMK)

 

 

ABTEILUNG KULTUR- UND MEDIENBILDUNG 
SUCHE
Abteilung Kultur- und Medienbildung > Über die Abteilung > Dr. Patrick Glogner-Pilz > Zur Person
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht