Logo Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

http://www.ph-ludwigsburg.de/18250.1.html

12-12-2019

Schwerpunkt Theater und Literatur

Im Wahlpflichtbereich Theater und Literatur werden einerseits theater- und literaturwissen- schaftliche Grundlagen vermittelt, andererseits praktische Schreibwerkstätten und Aufführungsprojekte durchgeführt. Dabei wird nicht nur Wissen zur Theater- und Literaturgeschichte durch die Auseinander- setzung mit literarischen Stoffen und ihrer Rezeption auf den Theaterbühnen von der Antike bis zur Gegenwart thematisiert, sondern ebenso Gattungsfragen und das Kennenlernen sowie die Anwendung verschiedener Text- und Inszenierungsanalysemethoden. Zudem werden in den praktisch ausgelegten Seminaren kreative Schreib- bzw. theatrale Produktionsprozesse aktiv mitgestaltet und dabei eigene ästhetische Ausdrucksformen entwickelt.

 Daneben eignen sich Studierende im Wahlpflichtbereich Theater/Literatur theoretische und praktische Grundlagen in Theaterpädagogik an und werden befähigt, mit unterschiedlichen Personengruppen theaterpädagogisch zu arbeiten. Sofern sie im Rahmen des Projektsemesters ein eigenes theaterpädagogisches Projekt in Kooperation mit einem Theater oder einem Träger der schulischen bzw. außerschulischen Bildungsarbeit realisieren und ein zusätzliches Theaterpädagogikseminar belegen, können Studierende innerhalb des BA Studiengangs auch das vom Bundesverband Theaterpädagogik e.V. (BuT) anerkannte Grundlagenzertifikat in Theaterpädagogik erwerben. 

© Pädagogische Hochschule Ludwigsburg