DE  |  EN

9. April bis 16. Juli 2019 Ringvorlesung Handlungsfelder Kultureller Bildung

In diesem Sommersemester gilt es, einen ersten Überblick über verschiedene Handlungsfelder der Kulturellen Bildung in Form einer Ringvorlesung zu geben. Kulturelle Bildung wird in dieser Veranstaltungsreihe aus ganz unterschiedlichen Perspektiven in schulischen, außerschulischen, in formellen und informellen sowie in institutionellen Bildungszusammenhängen gedacht. Dahinter steht die Frage: Was macht man eigentlich mit Kultureller Bildung? Dem Charme der Verschlagwortung steht die inhaltliche Breite des Begriffs entgegen: Kultur und Bildung sensu Kulturelle Bildung, das meint klassische Felder wie Theater und Museum, aber auch Film, Games, Breakdance und Popkultur sowie Stiftungsarbeit und Institutionalisierungen auf kommunaler Ebene. Dabei geht es in den jeweiligen Veranstaltungen immer auch um die Differenzierung zwischen Handlungs- und Praxisfeld, Tätigkeitsfeld und Arbeitsbereichen.

 

09.04. Einführung in die Veranstaltung und Themenaufriss: Handlungsfelder der kulturellen Bildung

Thomas Wilke | Kultur- und Medienbildung PH Ludwigsburg

 

16.04. Das magische Dreieck. Begriff und Strukturen Kultureller Bildung in Deutschland

Vanessa Isabella Reinwand-Weiß | Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V.

 

30.04. Kulturschule 2020 Baden-Württemberg: Ein Modellprojekt zur kulturellen Schulentwicklung des

Landes Baden-Württemberg in Kooperation mit der Karl Schlecht Stiftung

Frank Henssler | Karl Schlecht Stiftung (KSG)

 

07.05. Pop-Bildung – in Theorie und Praxis am Beispiel des Düsseldorfer „New Fall Festivals“

Marcus S. Kleiner | SRH Hochschule der populären Künste Berlin

 

14.05. Musikvermittlung: Konzepte statt Rezepte.

Andreas Eckardt | Kultur- und Medienbildung / Musikwissenschaft PH Ludwigsburg

 

21.05. Praxisbezogene Handlungsfelder digitaler Medienkulturen und die Transformation von Bildungsprozessen

Petra Missomelius | Universität Innsbruck

 

28.05. Kommunale Verortung von kultureller Bildung in Ludwigsburg

Kommunale Positionierung, Ziele und Maßnahmen, Einrichtungen, Akteure, Finanzierung, Perspektiven

Jochen Raithel | Kunstzentrum Karlskaserne & Kunstschule Labyrinth Ludwigsburg

 

04.06. Theaterpädagogik kann alles. Geschichte, Methoden und Berufsfelder einer noch jungen Disziplin

Monika Hunze | LAG TheaterPädagogik Baden-Württemberg

 

18.06. Film lehren - vom Film lernen. Film als Bildungsmedium

Marcus Stiglegger | DEKRA Hochschule für Medien, Berlin

 

25.06. Kulturelle Bildung im politischen Diskurs: Akteure und Argumentationen

Claudia Steigerwald | Zeppelin Universität Ludwigshafen

 

02.07. „Lernen nicht, aber …“ – Bildungsprozesse im Breaking

Michael Rappe | Hochschule für Musik und Tanz Köln

 

09.07. Das lebendige Museum. Handlungsfeld zwischen Depot und Diskurs

Thomas Knubben | Institut für Kulturmanagement PH Ludwigsburg

 

16.07. Digital Game Based Learning - von informeller zu formaler Bildung

Handlungsfeld und Wachstumsmarkt der Computerspielbranche

Thomas Kunze | Games Institute Austria

ABTEILUNG KULTUR- UND MEDIENBILDUNG 
SEARCH
Abteilung Kultur- und Medienbildung > Aktuelles > Sommersemester 2019
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht