DE  |  EN

Welche Daten werden verarbeitet?

Auf einzelnen Seiten wird das Abonnement eines kostenlosen E-Mail-Newsletters angeboten. Ein solcher Newsletter kann grundsätzlich nur dann empfangen werden, wenn die betroffene Person über eine gültige E-Mail-Adresse verfügt und diese für den Newsletterversand registriert. Welche weiteren personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an uns übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske.


Für welchen Zweck werden personenbezogene Daten verarbeitet?

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Versand dieses Newsletters verwendet.


Auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, informierte Einwilligung.


Wie werden die Daten genutzt und wer empfängt sie?

An die von einer betroffenen Person erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird eine Bestätigungs-E-Mail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungs-E-Mail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat.


Wie lange werden die Daten gespeichert?

Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Die E-Mail-Adresse wird solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist. Das Abonnement kann durch die betroffene Person jederzeit gekündigt werden. Hierzu findet sich in jedem Newsletter eine entsprechende Adresse (bzw. ein Link).

RESSOURCEN 
SEARCH
Startseite > Datenschutzerklärung > bei Newsletter-Angeboten
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht