DE  |  EN

Schulischer / Beruflicher Werdegang

1986 - 1999
Lehrer für Englisch und Französisch an Haupt- und Realschulen

1984 - 1985
Stipendiat des DAAD, Romanistenprogramm

1981 - 1985
Studium der Fächer Englisch, Französisch, Kath. Theologie / Religions-pädagogik, Pädagogik und päd. Psychologie in Weingarten, Bristol und Rennes

Wissenschaftliche Weiterqualifizierung

seit 2007
Professor für die Didaktik der französischen Sprache und Literatur, PH Ludwigsburg

2007
Ruf auf eine W3-Professur (1. Listenplatz) an der PH Ludwigsburg

2004 - 2007
Akad. Rat PH Freiburg, Teilabordnung an die PH Weingarten

1999 - 2004
Wissenschaftlicher Assistent, PH Freiburg (Prof. Dr. Manfred Pelz)

1998
Promotion an der Pädagogischen Hochschule Weingarten

1994 - 1996
Promotionsstipendium der Landesregierung Baden-Württemberg

1990 - 1991
Berufsbegleitendes Promotionsaufbaustudium an der Pädagogischen Hochschule Freiburg / Stipendiat der Landesregierung Baden-Württemberg

Herausgeberschaften

seit 2019
Mitherausgeber von praxis fremdsprachenunterricht (zusammen mit: Ursula Behr, Christiane Lütge, Andrea Schinschke, Engelbert Thaler, Heike Wapenhans)

2001-2010
Mitherausgeber von französisch heute (zusammen mit: Hélène Martinez, Franz-Joseph Meissner, Marcus Reinfried)

Gremienarbeit

2019
Berufung in die Klett Akademie für Fremdsprachen (Sektion: Französisch)

seit 2015
Vorstand (Schatzmeister) der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung / DGFF

seit 2015
Mitglied im Conseil d’administration der Association de didactique du français langue étrangère / ASDIFLE

2012 - 2019
Vorstandsmitglied des Vereins der ‚Freunde des Institut français Stuttgart e.V.‘

seit 2010
Gutachter der Akkreditierungsagentur Aqas e.V.

2010
Gründungsmitglied des Observatoire de l’enseignement du français en Allemagne ODEFA

seit 2009
Fachgutachter der Deutsch-Französischen Hochschule DFH, Saarbrücken

2009
Gründungsmitglied des Comité permanent pour le Français Langue étrangère en Allemagne COPFLE

2009 - 2012
Stellv. Bundesvorsitzender der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer e.V. (F.A.P.F.)

2007 - 2012
Mitglied der Commission de l’Europe de l’Ouest (Westeuropagruppe der Fédération internationale des professeurs de français FIPF)

2006 - 2009
Mitglied im Erweiterten Präsidium des Gesamtverbands Moderne Fremdsprachen GMF

2006 - 2009
Bundesvorsitzender der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer e.V. (F.A.P.F.)

2004 - 2007
Schatzmeister der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung / DGFF

2005 - 2016
Landesvorsitzender der Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer – LV Baden-Württemberg

Ehrungen/ Preise

2019
2. Preis / Wahl zum Schulbuch des Jahres des Lehrwerks ‚Parcours Plus‘ (Didaktische Beratung)

2015
1. Preis / Wahl zum Schulbuch des Jahres des Lehrwerks ‚A toi!‘ (Didaktische Beratung / Mitautor)

2010
Ernennung zum Officier dans l’ordre des palmes académiques

FRANZÖSISCH 
SUCHE
Französisch > Personen > Jürgen Mertens > 
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht