DE  |  EN


Achtung: Das Seminar entfällt wegen Covid-19!

Geplante erlebnispädagogische Aktivitäten:

31.8.2020: Drei Stunden Body-Fitness auf dem SUP, entweder Enz/Bietigheim oder Neckar/Hoheneck

3.9.2020: Canadierfahrt auf dem Groschenwasser von Kehl-Auenheim bis DJK Sasbach-Freistett (vom sehr frühen Morgen bis zum sehr späten Abend!)

Im Mittelpunkt des Seminars stehen Möglichkeiten des Coachings sowie Risiken und Chancen erlebnisorientierten Lernens.

Literatur:

Wehr, H. & von Carlsburg, G.-B. (Hrsg.), Erlebnispädagogik. Theorie, Praxis und Projekte für die Schule. Augsburg: Brigg.

Rausch, A., Hinz, A. & Wagner, R. (2008). Modul Beratungspsychologie. Bad Heilbrunn/Stuttgart: UTB.

Hinz, A. (2014). Jungen- und Männergesundheit aus evolutionspsychologischer Perspektive. In N. Neuber & C. Bloomberg (Hrsg.), Männliche Selbstvergewisserung im Sport - Beiträge zur geschlechtssensiblen Förderung von Jungen (S. 77-96). Wiesbaden: Springer VS.

 

 

INSTITUT FÜR PSYCHOLOGIE 
SUCHE
Institut für Psychologie > Mitglieder > PD Dr. Arnold Hinz > Frühere Lehrveranstaltungen > Coaching und erlebnisorientiertes Lernen

DruckansichtDruckansicht