DE  |  EN

ADULET - ADVANCED USE OF LEARNING TECHNOLOGIES IN HIGHER EDUCATION


Projekttitel: AduLeT - Advanced Use of Learning Technologies in Higher Education

Laufzeit: 11/2016 - 08/2019

Projektziel: Das dreijährige EU-Projekt (ERASMUS+ Strategische Partnerschaft) mit Laufzeit von November 2016 bis August 2019 hatte als Ziel, Hürden für den Einsatz von E-Learning in der Hochschullehre zu identifizieren und Lösungsmaßnahmen für den Abbau der Hürden zu entwickeln. In einem ersten Schritt wurde eine Befragung der Lehrenden basierend auf der Group Concept Mapping Methode durchgeführt. Dadurch konnte das Konsortium die Hürden für den Einsatz von E-Learning in der Hochschullehre herausfinden und gezielt Hilfestellungen entwickeln und anbieten. Die daraus resultierende AduLeT-Plattform (Community of Practice, CoP: https://cop.adulet.eu/index.php/) bietet Lehrenden die Möglichkeit eines Austausches über ihre Erfahrungen beim Einsatz von Tools und Methoden in der Lehre.

Projektpartner: An dem Projekt waren neun Partner beteiligt: die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Projektkoordination und Projektleitung), Universität Stuttgart (Deutschland), HUMAK University of Applied Sciences (Finnland), Delft University of Technology (Niederlande), Open University Netherlands (Niederlande), Polytechnic Institute of Bragança (Portugal), Complutense University of Madrid (Spanien), John von Neumann University (Ungarn), sowie Pixel (Italien).

Projektwebsite: adulet.eu

Projektkoordinatorin und -leitung: Dr. Annika Jokiaho

 

ERWACHSENENBILDUNG UND BERUFLICHE BILDUNG 
SUCHE
Erwachsenenbildung und Berufliche Bildung > Forschung > AduLeT
Startseite   Download Zentrum  Sitemap  KontaktLogin

DruckansichtDruckansicht